Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Subaru Modelle
  4. Alle Baureihen Subaru Levorg
  5. Alle Motoren Subaru Levorg

Subaru Levorg Kombi (seit 2014)

Alle Motoren

2.0 (150 PS)

1,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 150 PS
Neupreis ab: 26.990 €
Hubraum ab: 1.995 ccm
Verbrauch: 7,2 l/100 km (komb.)

1.6 DOHC Turbo (170 PS)

4,5/5 aus 10 Erfahrungen
Leistung: 170 PS
Neupreis ab: 29.990 €
Hubraum ab: 1.600 ccm
Verbrauch: 6,9 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Subaru Levorg 2014

Der Rookie unter den Etablierten: Der Levorg Kombi wird seit 2014 in der ersten Generation von Subaru gefertigt. Erst eine Generation dieser Baureihe wurde bisher produziert und ihre Bewertungen liegen bereits im guten bis sehr guten Bereich — beste Voraussetzungen für eine langfristige Perspektive. Mit einem hohen Rating von 4,2 von fünf maximal möglichen Sternen wird der Kombi im Durchschnitt ausgezeichnet. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bislang nur eine geringe Anzahl von elf Erfahrungsberichten. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Levorg Kombi gemacht haben. Was Experten über den Wagen sagen, kannst du in den sechs Testberichten auf unserer Seite nachlesen, die wir für dich gesammelt haben. Besonderes Augenmerk legen die Redakteure dabei auf das Fahrverhalten, die Ausstattung und den Komfort. Stehst du kurz vor dem Kauf, können wir dir nur nahelegen, die Tests und alle Nutzererfahrungen mit dem Levorg durchzulesen, um eine solide Entscheidung zu treffen.

Mit Außenmaßen von 4.690 x 1.780 x 1.490 Millimetern und einem Radstand von 2.650 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der typischen Größe eines Kombis. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Beim Kofferraumvolumen erwartet dich mit 1.446 Litern (bei umgeklappten Sitzen) ein solides Mittelmaß. So bekommst du einen angenehmen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand beträgt das Volumen immerhin noch 522 Liter. Der Subaru wird insgesamt in fünf Ausstattungsvarianten angeboten, deren Verfügbarkeit je nach Motorisierung variiert. Für einen Neuwagen unterscheidet sich der Preis, abhängig von der Ausstattung, zwischen 26.990 und 37.200 Euro.

Bei den Antrieben gibt es zwei Benziner zur Auswahl. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1518 kg bis 1596 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Benziner bis zu 750 kg schwer sein oder sogar bis zu 1.500 kg, wenn der Anhänger über eine Bremsanlage verfügt.

Mit viereinhalb von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer deutlich, dass der 1.6 DOHC Turbo (170 PS) unter den möglichen Motorisierungen ihr Favorit ist. Außerdem verbraucht der 1.6 DOHC Turbo (170 PS) mit sechs Litern Benzin pro 100 Kilometer am wenigsten (kombinierter Verbrauch). Zugleich ist er mit 170 PS der stärkste angebotene Motor für den Subaru Levorg. Das entspricht einer üblichen Motorleistung in dieser Fahrzeugklasse. Die Schadstoffklasse wirkt sich direkt auf Umwelt und Geldbeutel aus, denn daran orientiert sich die Höhe der KfZ-Steuer. Aber in diesem Fall liegt sie bei der sehr guten EU6. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 159 g bis 167 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Mittelklassewagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Manchmal sagt auch ein Bild mehr als 1000 Worte, also schau dir auch die 52 Bilder an, die wir vom Levorg Kombi haben.

Alle Tests

Subaru Levorg Kombi (seit 2014)

Fahrbericht: Subaru Levorg - Durch und durch solide – und dabei doc...
Autoplenum

Durch und durch solide – und dabei doch ganz anders Fahrbericht: Subaru Levorg

SP-X/Wien. Levorg? Eine Elfen-Figur aus „Herr der Ringe“? Eine fremde Existenz, irgendwo im Star-Wars-Imperium? Nein, die Wahrheit ist um einiges w...

Subaru Levorg - Mehr Licht zum neuen Modelljahr
Autoplenum

Mehr Licht zum neuen Modelljahr Subaru Levorg

Subaru wertet den Levorg zum neuen Modelljahr mit mehr Ausstattung auf. Der kompakte Allrad-Kombi erhält Kurvenlicht und Tagfahrleuchten für die se...

Test: Subaru Levorg - Sich selbst genug
Autoplenum

Sich selbst genug Test: Subaru Levorg

Neue Automodelle sollen Eroberer sein, der Konkurrenz die Käufer abwerben, die eigene Zielgruppe erweitern. Der Subaru Levorg will das nicht: Er ge...

Subaru Levorg 1.6 GT Sport im Fahrbericht: Was kann der japanische ...
auto-motor-und-sport

Subaru Levorg 1.6 GT Sport im Fahrbericht: Was kann der japanische Allrad-Kombi?

Bei Subaru tritt der Levorg das Vermächtnis des Legacy an. Mit allem, was Subaru ausmacht: Boxer, Turbo, Allrad. Wie s...

Subaru Levorg Sportstourer - In der Ruhe liegt die Kraft
Autoplenum

Subaru Levorg Sportstourer - In der Ruhe liegt die Kraft

Der neue Subaru Levorg soll den weltgrößten Hersteller von Allrad-Pkw wieder in die Erfolgsspur bringen. Sein sportliches Äußeres weckt jedoch Hoff...

Subaru Levorg  - Kombi mit schrägem Namen
Autoplenum

Kombi mit schrägem Namen Subaru Levorg

Subaru erneuert das Mittelklassemodell Legacy. Auf der Tokyo Motor Show zeigt die seriennahe Studie Levorg, wie die Kombiversion des Allraders auss...

Weitere Subaru Kombi

Alternativen

Subaru Levorg Kombi (seit 2014)