12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Holger Holzer/SP-X, 2. Oktober 2017

Citroen stellt seinen E-Auto-Carsharing-Service Multicity Ende Oktober ein. Der Dienst wird durch die neue Plattform Free2Move der Citroen-Mutter PSA abgelöst, die die Mobilitätsangebote aller Konzernmarken bündelt. Multicity-Kunden können Fahrzeuge nur noch bis zum 29. Oktober, 23.59 Uhr nutzen, auch die Fahrzeuge von Kooperationspartner Flinkster stehen dann nicht mehr zur Verfügung. Der Kundenservice jedoch wird noch bis Ende November weitergeführt. Nicht verwendete Guthaben werden zurückerstattet.
 
Citroen hat Multicity 2012 in Berlin ins Leben gerufen. Um sich von anderen Anbietern wie Car2go oder DriveNow zu unterscheiden, setzten die Franzosen ausschließlich auf elektrische Fahrzeuge. Zum Einsatz kamen bis zu 350 Exemplare des Kleinstwagens C-Zero. Um die Abdeckung zu vergrößern, kooperierte Multicity mit dem deutlich größeren Carsharing-Dienst Flinkster der Deutschen Bahn. 
 
Ersatz für Multicity wird Free2Move. Durch die Übernahme des kleinen Berliner Startups, der die Angebote der meisten Carsharing-Anbieter wie Car2go oder DriveNow in einer einzigen App bündelt, will PSA auf dem schnell wachsenden Markt dieser Art von Mobilität eine führende Rolle spielen. Auch Fahrräder, Roller aber auch kleine Nutzfahrzeuge können gemietet werden. Multicity-Kunden können ihre Kundendaten online an den neuen Anbieter übertragen. Der Dienstleister verspricht ihnen besondere Konditionen.

Nach rund fünf Jahren machen die Elektroautos des Carsharing-Anbieters Multicity nun ihre letzten Fahrten. Kunden von Citroens Dienst sollen unter das Dach des PSA-Konzerns wechseln.

Weiterlesen
Fazit
Nach rund fünf Jahren machen die Elektroautos des Carsharing-Anbieters Multicity nun ihre letzten Fahrten. Kunden von Citroens Dienst sollen unter das Dach des PSA-Konzerns wechseln.

Quelle: Autoplenum, 2017-10-02

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2018-11-22

Fahrbericht: Citroën C5 Aircross - Das Komfort-SUVFahrbericht: Citroën C5 Aircross  - Das Komfort-SUV
Das Komfort-SUV Fahrbericht: Citroën C5 Aircross Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.0 von 5

Autoplenum, 2018-11-14

Citroen C5 Aircross Blue HDI 180 - Mit wollenen FüßenCitroen C5 Aircross Blue HDI 180 - Mit wollenen Füßen
Jetzt kommt auch Citroen auf den Crossover-Geschmack. Der C5 Aircross beerdigt das Segment von Limousinen und Kombis ...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.0 von 5

Autoplenum, 2018-10-25

Fahrbericht: Citroën Berlingo Kastenwagen und Peugeot Par...Fahrbericht: Citroën Berlingo Kastenwagen und Peugeot Partner - Nüt...
Nützlich, aber nah am Pkw Fahrbericht: Citroën Berlingo Kastenwagen und Peugeot Partne...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2018-10-05

Citroen C5 Aircross - Der Vierte kostet 23.300 Euro Citroen C5 Aircross - Der Vierte kostet 23.300 Euro
Der Vierte kostet 23.300 Euro Citroen C5 Aircross Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2018-10-04

Test: Citroen Berlingo 130 HDi - Wo ist denn bloß …Test: Citroen Berlingo 130 HDi - Wo ist denn bloß …
Wo ist denn bloß … Test: Citroen Berlingo 130 HDi Ganzen Testbericht lesen