Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Golf
  5. Alle Motoren VW Golf
  6. 1.6 (75 PS)

VW Golf 1.6 75 PS (1979–1993)

 

VW Golf 1.6 75 PS (1979–1993)
11 Bilder

Alle Erfahrungen
VW Golf 1.6 (75 PS)

3,9/5

Erfahrungsbericht VW Golf 1.6 (75 PS) von Hans Kuhlmann, November 2019

5,0/5

Es handelt sich um den 1,5l Motor mit 70PS von 1983, der hier gar nicht aufgeführt wird.

Das alte Erdbeerkörbchen ist mit modernen Autos nicht zu vergleichen, wer sich einen anschafft, sollte das hier berücksichtigen:
- die Fenster wurden gekurbelt und Zentralverriegelung mit Fernbedienung war noch Science Fiction.
- damals waren Windschotts noch nicht in Mode und ohne hat's ordentlich gezogen. Heute findet man aber welche.
- Ohne Servolenkung, beim Rangieren hat man noch etwas mehr Kraft gebraucht als heute.
- Es gab noch eine Antenne, die man von Hand herausziehen musste.
- Er ist deutlich kleiner als der moderne Golf, etwa so wie ein Kleinwagen von heute.
- Man musste noch aussteigen und das Verdeck von Hand öffnen und schließen.

Er hatte natürlich auch viele gute Seiten.
- Verdeck 2: Schon damals waren die Verdecke von VW mehrlagig und wintertauglich.
- Verdeck 3: Das manuelle Verdeck hatte aber auch eine Besonderheit, die es heute nicht mehr gibt. Der Griff auf der Beifahrerseite ist eingerastet und konnte bei geschlossenem Verdeck als Haltegriff verwendet werden.
- der Motor hat trotz 70PS ganz gut "gezogen", keine Rennmaschine aber auch gefühlt nicht "lahm". Mit 930 KG war er auch deutlich leichter als moderne Autos.
- Mit 5-Gang Getriebe (4+E, gegen Aufpreis) hat er fast schon zeitgemäß verbraucht. Minimal 5,8 auf Landstraße und maximal 7,4 auf der Autobahn mit Stau habe ich gemessen. Bei konstant 130, 5. Gang waren es 7l.
- Der Qualitätseindruck bzgl. Verarbeitung und Materialien war solide, deutlich besser als im Opel Kadett aus dieser Zeit.
- Zuverlässigkeit war gut.
- Man konnte problemlos ein Radio nachkaufen, d.h. es musste keine Form haben, die nur in dieses Modell passt.

Aufgrund der nostalgischen Gefühle und weil es zu dieser Zeit ein hochwertiges Auto war im Vergleich zur Konkurrenz, gibt es volle Punktzahl.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.6 (75 PS) von Anonymous, Mai 2009

4,1/5

Ich fahre einen schönen 5-türigen, metallic grünen 89ziger Golf.
Er ist mit servolenkung, schiebedach und einem 90 PS starkem RP-Motor mit 4-Gang automatikgetriebe ausgestattet.

Im Grunde ist er ein zuverlässiger Wegbegleiter und freundlich zu schrauben, falls ein Verschleißteil mal an seine Grenze kommt.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.6 (75 PS) von Flagermus, September 2007

2,9/5

Mein zweiter und definitiv letzter Volkswagen respektive Golf II. Nachdem mir der Vorgänger schon Kopfschmerzen bereitet hatte, entschloss ich mich dennoch, dem Golf nochmal eine Chance zu geben. Wie sich im Nachhinein herausstellte, war es ein großer Fehler.

Da ich aus beruflichen Gründen an sechs Tagen in der Woche mit diesem Fahrzeug fast 200 km täglich auf der Autobahn verbrachte, war das Auto wohl mehr als üblich gefordert - und damit wohl auch überfordert. Nach nur 35.400 km war der Motor hinüber. Die Langstrecke, so der Mechaniker, hat ihn "dahingerafft".

Die Reparatur war extrem teuer, aber ohne konnte ich den Wagen nur mit großen Verlusten verkaufen und die standen in keinem Verhältnis. Also biss ich in den sauren Apfel und bezahlte die Instandsetzung. Danach stieß ich diesen Golf sofort ab. Wegen familiärer Vergrößerung wollten meine damalige Frau und ich sowieso einen größeren Wagen (VW war noch favorisiert, eventuell Passat o.ä.) erwerben. Doch Arroganz und Überheblichkeit der ortsansässigen VW-Händler ließen uns dann zu Opel wechseln. Einen Schritt, den ich bis heute nicht bereut habe.

Zum Golf selbst:
Mit stärkerer Maschine (1.8l, 90 PS) als mein erster war er sehr gut motorisiert. Flottes fahren bei moderatem Verbrauch freute den Geist und das Portemonnaie.

Die Ausstattungslinie "Boston" brachte für damalige Verhältnisse schon so einiges mit. Wer will, kann es hier nachlesen:

http://www.doppel-wobber.de/wbb2/golf_modell.php?id=13.

Fazit: Eigentlich ein guter Golf, der leider Qualitativ sehr zu wünschen übrig ließ.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.6 (75 PS) von cabriofan79, August 2007

4,0/5

Super zuverlässig,immer ein treuer Begleiter.
Und ein echtes Cabrio:=)

Erfahrungsbericht VW Golf 1.6 (75 PS) von Anonymous, Juni 2007

3,4/5

Mein Baby - ich habe es geliebt und musste es nun aufgeben... Zu teuer ist es, einen Oldie in Stand zu halten.

Cooles Gefährt - und die Mädels fanden es immer süß, wenn auch für manche Sachen zu eng :-))

Alle Varianten
VW Golf 1.6 (75 PS)

  • Leistung
    55 kW/75 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/ Gänge
  • 0-100 km/h
  • Neupreis ab
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten VW Golf 1.6 (75 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformCabrio
Anzahl Türen3
Sitzplätze
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraumab
HSN/TSN
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge
Hubraum333 ccm
Leistung (kW/PS)55 kW/75 PS
Zylinder
Antriebsart
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge
Breite
Höhe
Kofferraumvolumen
Radstand
Reifengröße
Leergewicht
Maximalgewicht
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge
Hubraum333 ccm
Leistung (kW/PS)55 kW/75 PS
Zylinder
Antriebsart
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch VW Golf 1.6 (75 PS)

Kraftstoffart
Tankinhalt
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben l/100 km (kombiniert)
l/100 km (innerorts)
l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
Schadstoffklasse
Energieeffizienzklasse