Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW T-Roc
  5. Alle Motoren VW T-Roc

VW T-Roc Cabrio (seit 2019)

Alle Motoren

1.0 TSI (115 PS)

0/0
Leistung: 115 PS
Neupreis ab: 27.495 €
Hubraum ab: 999 ccm
Verbrauch: 5,4 l/100 km (komb.)

1.5 TSI (150 PS)

0/0
Leistung: 150 PS
Neupreis ab: 30.075 €
Hubraum ab: 1.498 ccm
Verbrauch: 5,5 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

VW T-Roc 2019

Neu und spannend: Das T-Roc Cabrio von VW wird seit 2019 in erster Generation gebaut. Leider konnten wir bisher noch keine Tester des T-Roc-Modells auf unserer Plattform begrüßen, daher gibt es auch noch keine Bewertung dafür.

Mit Außenmaßen von 4.286 x 1.811 x 1.522 Millimetern und einem Radstand von 2.630 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der durchschnittlichen Größe eines Cabrios. Den Wolfsburger gibt es mit zwei Türen und vier Sitzen. Das Kofferraumvolumen von 280 Litern ist annehmbares Mittelmaß und schafft dir einen bequemen Spielraum beim Zuladen. Das VW Cabriolet ist in zwei Standard-Ausstattungen käuflich. Für einen Neuwagen unterscheidet sich der Preis, abhängig von der Ausstattung, zwischen 27.495 und 34.835 Euro.

Du kannst zwischen zwei verschiedenen Benzinermotoren wählen. Du willst wissen, wie schwer du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann nimm das Leergewicht zu Hilfe, in diesem Fall sind es maximal 1.540 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Mit der belastbarsten Motorisierung kann der Wolfsburger bis zu 1.500 kg gebremste oder bis zu 750 kg ungebremste Anhängelast ziehen.

Der PS-stärkste Antrieb der Baureihe ist der 1.5 TSI (150 PS), er bringt mit 150 PS eine durchschnittlich gute Leistung. Mit weniger PS, aber einem nach Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von fünf Litern Benzin pro 100 Kilometer punktet wiederum der 1.0 TSI (115 PS) hinsichtlich Funktionalität. CO2-Emissionen wirken sich direkt auf Umwelt und Geldbeutel aus, denn daran bemisst sich die Höhe der KFZ-Steuer (über die Einstufung in eine Schadstoffklasse). Hier variieren sie je nach Motorvariante von 123 g bis zu 127 g pro 100 Kilometer.

Und, haben wir dein Interesse am VW Cabrio geweckt?

Alle Tests

VW T-Roc Cabrio (seit 2019)

VW T-Roc Cabrio 1.5 TSI - Schnelle Mütze
Autoplenum

VW T-Roc Cabrio 1.5 TSI - Schnelle Mütze

VW wagt, woran Land Rover, mit dem Evoque Cabrio gescheitert ist, und bringt eine Oben-Ohne-Version des T-Roc auf den Markt. Wie sich das Lifestyle...

Weitere VW Cabrio