12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Staudgasse 47, 1180 Wien
Telefon
01 / 969 45 41
Fax
01 / 969 45 41
Website
www.kfz66.at
Auspuff, Autoelektrik, Autoglas, Autokühler, Autoradiowerkstatt, Autowäsche, Autozubehör, Bremsendienste, HU Abnahme, Karosserie, Lackierung, Reifen / Räder

Erfahrungen (3)

1.0 von 5
, 8. Juli 2016
Ich habe 2 Reifen über Reifen-Direkt an diesen offiziellen Montagepartner schicken lassen, leider durch eine Verwechslung in der falschen Größe. Als ich fragte, ob sie mir die Reifen zurückschicken könnten, und ich neue in der richtigen Größe bestellen könnte, wollte man nichts damit zu tun haben, und sagte mir, ich solle die Reifen mitnehmen und selbst zurück schicken. Auf meine Bitte, ob es nicht doch der Händler machen könnte, wurde man ausfällig, sagte mir ich solle meine sch... Reifen nehmen und mich verziehen, es sei sowieso peinlich, dass ich Reifen Direkt benutzt habe, um Geld zu sparen. Dabei gefällt mir einfach die Webseite und die Vergleichsmöglichkeit der Reifen-Daten, der Preis ist auch ok, aber man spart keine unglaublichen Summen. Wahnsinn... so sieht Kundenfreundlichkeit aus. Reifendirekt hat mir dann übrigens gesagt, sie würden die Reifen gerne wieder vom Händler abholen, aber jetzt hab ich sie schon zu Hause liegen. Wenn ich mich als offizieller Montagepartner von Reifen Direkt ausgebe, sollte ich nicht Leute beschimpfen, die darüber bestellen.
Kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
1.0 von 5
, 29. Juli 2015
Falsche Teile eingebaut, keine Gewährleistung, Reklamation unmöglich, unfreundlich. Ich habe erst ein Paar Monate später festgestellt, dass die Mechaniker mir in mein Passat im Rahmen Pickerlüberprüfung falsche Federn eingebaut haben. Das Auto schien die letzte Paar Wochen einfach viel zu tief zu sein. Noch dazu hat das ein Techniker von einer anderen Werkstatt ganz klar bestätigt. Ich komme zu KFZ66 wegen Reklamation. Die haben zugegeben, dass der Passat hinten viel zu tief ist. Dann haben sie die Federn detailiert überprüft und verglichen mit denen, was sie vor Paar Monaten fürs auto bestellt haben. Es war keine große Überraschung, die Federn waren von denen. Der Chef hat das nochmal mit seinen Lieferanten besprochen und angeblich sind die Federn passend. Der hat gemeint, dass ich das auto überladen habe und hat angefangen unfreundlich zu sein. Überladen war nicht möglich, denn ich die letzte Paar Monate gar nicht den Koferraum benutzt habe. Ich habe Fahrwerksüberprüfung bei ÖAMTC machen lassen und habe ein Gutachten bekommen, wo steht, dass das Fahrzeug falsche Federn hinten hat. Bei Volkswagen Service habe ich ebenfalls nachgefragt. Die haben mir eine Bestätigung gegeben, wo steht ganz genau, welche Federn gehören ins Auto. Also die Sache war für mich dank ÖAMTC und VW ganz klar. Ich rufe dem Chef an, ich sage das, was ich alles festgestellt habe. Dann kriege ich nur folgende Antwort: 'Das ist nix. Fakt ist, dass Sie die richtige Federn haben und das Auto ist überladen worden'. Weiter konnten wir leider nicht reden, weil der KFZ66 Chef zugelegt hat.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Abholtermin eingehalten
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
5.0 von 5
, 30. Mai 2013
also kann nur sagen, super werkstatt. wurde alles gemacht wie vereinbart und ein paar sachen fürs pickerl. aber wurde nichts erfunden so wie in anderen werkstätten! kann ich nur weiter empfehlen!
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung erklärt
Abholtermin eingehalten
Kein Ersatzwagen