Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle BAIC Modelle
  4. Alle Baureihen BAIC Senova D20
  5. Alle Motoren BAIC Senova D20

BAIC Senova D20 SUV (seit 2012)

Alle Motoren

1.3 (98 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 98 PS
Neupreis ab: 11.990 €
Hubraum ab: 1.300 ccm
Verbrauch: 7,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

BAIC Senova D20 2012

Aktuell und aufregend: Das Senova D20 SUV von BAIC wird seit 2012 in erster Generation gebaut. Das Modell ist sehr beliebt und überzeugt mit sehr guten Bewertungen – und das, obwohl es erst in erster Generation produziert wird. Eine durchschnittliche Bewertung mit vier von maximal fünf Sternen zeigt, wie begehrt das SUV bei allen Fahrern ist. Aber es gibt derzeit auch nur eine Bewertung zu dem Wagen. Wir raten deshalb, noch etwas zu warten und sich noch weiterführende Meinungen einzuholen. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Senova D20 SUV gemacht haben. Testberichte von sachkundigen Experten sind dagegen für diesen PKW bislang noch nicht verfügbar. Wir sammeln Tests aus der Fachpresse, um für mehr Transparenz und Information bei der Beurteilung der Fahrzeugmodelle zu sorgen. Sobald wir die aktuellen Testberichte von Auto-Journalisten für dieses Modell erhalten, findest du sie hier.

Die Baureihe zeichnet sich durch kleine und kompakte Maße aus. Folgende Größen, wie eine Länge von 4.040 Millimetern, eine Höhe mit 1.503 Millimetern und eine Breite von 1.720 Millimetern zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.500 Millimetern ist ein eher kurzes Maß und sorgt für flexibles Fahren auch im dichteren Stadtverkehr. Der Fünftürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Das Volumen des Kofferraums liegt bei 276 Litern. Von BAIC ist eine Ausstattungsvariante erhältlich. Für einen Neuwagen liegt der Preis bei 11.990 Euro – das ist vergleichsweise preiswert.

Bei der Motorisierung dieser Baureihe handelt es sich um einen Benziner. Mit einem Leergewicht von 1.091 kg ist dieser Exot ein richtiges Schwergewicht, das dadurch auch mehr Kraftstoff verbraucht.

Die 98 PS des 1.3 (98 PS) fallen zwar etwas sparsamer aus, doch das ist für das SUV sicherlich kein allzu wichtiges Kriterium. Der kombinierte Verbrauch, eine Kombination aus dem Verbrauch inner- und außerorts, liegt nach Herstellerangaben bei sieben Litern Benzin pro 100 km. Die Schadstoffklasse wirkt sich direkt auf Umwelt und Geldbeutel aus, denn daran orientiert sich die Höhe der KfZ-Steuer. Aber in diesem Fall liegt sie bei der sehr guten EU6. Der Exot stößt 173 g CO2-Emissionen auf 100 Kilometer aus, was kein besonders guter Wert ist.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Exoten.

Weitere BAIC SUV