Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle BMW Modelle
  4. Alle Baureihen BMW 3er
  5. Alle Motoren BMW 3er
  6. 320i (150 PS)

BMW 3er 320i 150 PS (1998–2007)

 

BMW 3er 320i 150 PS (1998–2007)
80 Bilder

Alle Erfahrungen
BMW 3er 320i (150 PS)

3,9/5

Erfahrungsbericht BMW 3er 320i (150 PS) von TorstenSchulz, März 2017

5,0/5

Ich bin sehr zufrieden bis auf die jetzt gebrochene Hinterachsfeder aber bei dem Alter darf auch mal was kaputt gehen. Ansonsten mein zuverlässigster Wagen bisher. Er läuft wie am ersten Tage. Vor kurzem habe ich auch eine sehr gute Werkstatt in Dieburg - Team Pilz gefunden. Familienunternehmen aber sowas von zuvorkommend, das fehlte mir bisher. Preise sind ebenfalls unschlagbar, wenn man es mit Niederlassung vergleicht.

Erfahrungsbericht BMW 3er 320i (150 PS) von beytim86, Februar 2017

1,0/5

Ich fahre dieses Fahrzeug nun seit 2006 und bin ziemlich froh, bald sagen zu können, dass ich es nicht mehr fahre. Bei meinem Fahrzeug handelt es sich um einen 320i mit Automatikgetriebe. Seit Übernahme des Fahrzeuges hatte dieses diverse Mängel, teilweise Mängel, welche in der Serie scheinbar bekannt sind, durch BMW jedoch ignoriert werden. Mit Kulanz könnte man jedenfalls nicht rechnen, trotz eingehaltener Inspektionen.

Zu Beginn (32000km) hatte ich Wassereintritt durch die Beifahrertür, welches an einer schlecht verklebten Folie in der Türverkleidung lag. Nur wenig später bildeten sich erste Risse in den Türgummis. Als nächstes (ca. 60000km) erwischte es dann die Sitzerkennungsmatte auf dem Beifahrersitz, welche scheinbar eine Sollbruchstelle hat. Darauf folgte Feuchtigkeit in den Scheinwerfern.

Bald kam es zu Ölverlust. Dieses lag an einer defekten Zylinderkopfdichtung. Das Öl tropfte hierbei auf den Krümmer, wodurch ein durchaus unangenehmer Geruch im Fahrzeuginneren entstand. Bei der Reparatur stellte man anschließend auch die defekte Steuerkette fest (1600€ Reparatur).

Alles in allem ist dieses Fahrzeug für mich eine Katastrophe gewesen und es war mein erster und letzter BMW.

An dieser Stelle sei gesagt, dass ich mich bewusst für das Fahrzeug entschied, weil BMW bis dahin für mich als Premiumhersteller galt. Mittlerweile nicht mehr.

Erfahrungsbericht BMW 3er 320i (150 PS) von gamerpune, Februar 2017

4,0/5

Auch diesen BMW bin ich gefahren. Der Zeitraum war von 2012 bis 2014. Während dieser Zeit habe ich ähnliche Probleme wie bei meinem 2014er BMW gehabt, da sich herausgestellt hat, dass BMW 3er anscheinend immer wieder die selben Kinderkrankheiten aufweist. Auch diesen Wagen nutzte ich für die tägliche Fahrt zur Arbeit. Der 3er hat einen moderaten Sprittverbrauch von 8l/100km kombiniert und fährt sich sehr angenehm und dazu noch sehr sportlich.

Die Ausstattung ist die Basisausstattung mit Lederbezug und zusätzlichem Park-Distance-Control und Sitzheizung (Leider kein Standard bei dem Wagen...). Rückwirkend würde ich den Wagen definitiv wieder kaufen, da er zu jeder Zeiz zuverlässig war!
Probleme, die ich bisher hatte waren einmal die elektronischen Schlösser. Diese liessen sich einmal von heute auf Morgen nicht mehr per Fernbedienung oder von innen verschließen. Letztendlich hat sich herausgestellt, dass nur eine Sicherung ausgetauscht werden musste, die vorher mit 5A an der entsprechenden Stelle gesteckt wurde und dies schlicht und ergreifend zuwenig war. Wenn man hier auf 10A hochgegangen ist, war auch dieses Problem erledigt und der Wagen hatte wieder die von BMW bekannte "Freude am Fahren" ;-)

Erfahrungsbericht BMW 3er 320i (150 PS) von Chrisxxx, Februar 2017

4,0/5

Der E46 320i ist ein grundsolides Fahrzeug, das mich einige Jahre begleitet hat. Die Verarbeitung war gut, der Motor zuverlässig und extrem laufruhig. Hatte allerdings noch den 320i mit nur 150PS welcher etwas träge ist. Der 2001 eingeführte mit 170PS ist da natürlich besser. Allerdings hatte ich mit meinem Motor, in den knapp 8 Jahren welche ich den Wagen fuhr, keinerlei Probleme. Kleine Probleme machte hingegen die Elektrik des Wagens, so fiel nach einiger Zeit mal die Kofferraumbeleuchtung aus und ich konnte den Kofferraum nur noch über die Fernbedienung öffnen, da der Schalter nicht mehr funktionierte. Zudem hatte die Zentralverrieglung gegen Ende Aussetzer und schloss die Beifahrertür ab und an nicht mehr auf.
Dazu kommt das beim Fahrwerk die Querlenker gerne mal Probleme machen und bei meinem die Radkästen zu rosten begannen.

Erfahrungsbericht BMW 3er 320i (150 PS) von ansuwid, Februar 2017

5,0/5

Schönes, alltagstaugliches Auto
Geräumig
Solide Verarbeitung

Wir hatte dann aber doch leider einige Probleme - das elektrische Fenster war defekt (Scheibe ist aus der Halterung gefallen) und musste erneuert werden werden.

Im großen und ganzen aber ein TOP Auto, welches man getrost weiterempfehlen kann. Wir haben damit auch Langstrecken (1300 KM pro Strecke - Hin und Zurück = 2600 KM) über mehrere Jahre gefahren (also einmal pro Jahr eine Langstrecke) - Hat er auch immer ohne Probleme gemeistert.
Nach einem Unfall mit wirtschaftlichen Totalschaden musste wir uns dann, schweren Herzens, trennen

Erfahrungsbericht BMW 3er 320i (150 PS) von TheViper, Februar 2017

4,0/5

Ich hatte bis vor kurzem einen BMW 320i Automatik (6 Zylinder) aus dem Jahr 1999 in Schwarz. Als Azubi ohne gut gefülten Geldbeutel ist das Fahrzeug nicht wirklich das richtige, jedoch habe ich ihn günstig von einem Bekannten bekommen.
Von der Austattung her war das volle Programm dabei wie Einparkhilfe, 4x ele. Fensterheber, Klimaautomatik, spezielle Rückleuchten, Schiebedach und viel mehr.
Das Fahrgefühl ist sehr komfortabel, jedoch könnte der Wagen etwas schneller beschleunigen. Für das alter gab es keinen Rost oder sonstige Mängel. Das Fahrzeug ist nicht zu groß oder klein. Für mich als eine Person völlig ausreichend.
Der größte Kritikpunkt ist leider der Verbrauch, was ich bei dem günstigen Preis nicht beachtet habe. Im Durchschnitt habe ich um die 13-14 Liter verbraucht pro 100km. Darum musst ich ihn leider auch verkaufen, wenn auch mit Gewinn.
Steuer habe ich ca. 130€ bezahlt.
Hätte ich mehr Geld zur Verfügung, dann hätte ich ihn behalten. Aber eines ist klar, ein E46 wird es wieder, jedoch diesmal ein Diesel.

Erfahrungsbericht BMW 3er 320i (150 PS) von headroom_max, Februar 2017

3,0/5

Habe mir meinen 330iger im August 2006 mit 44000 km gekauft.
Schönes Auto, es war mein Traumauto...Vollausstattung, M-Paket, alles von dem ein anfang 20 jähriger Träumt.
Einen Monat nach kauf meines Autos gab der Navirechner den Geist auf.
1500 € zum Glück noch auf Kulanz.
Im März des Jahres 2007 verabschiedete sich das linke, zwei Wochen später das rechte Xenon Birnchen. Ab da war auch nix mehr mit Kulanz......Jetzt kommt der Hammer: Da ich viel unterwegs gewesen bin, hatte mein damaliges "Traumauto" bereits im Oktober 2007 140000 km auf dem Tacho stehen und bromt verabschiedete sich der Turbolader samt Ladeluftkühle und Abgaskrümmer. Der Spaß kostete mich 3100 €, grins....
Ich dachte mir nun sollte das Auto mindestens nochmal so lange halten. Falsch gedacht, zwei Tage vor Heiligabend, am 22.12.2007 blieb ich irgendwo, 300 Kilometer von daheim mit enem Automatikgetriebeschaden liegen. BMW sagte, das die Bremslamellen darin immer verschleißen würden. Toller trost für rund 4500 € zu Weihnachten.
Ich habe das Auto immer anstänig warm gefahren und auch immer pfleglich behandelt, alle Inspektionen, etc.. zu mal der 330iger auch kein Rennwagen ist.
Aber es geht noch weiter, im Sommer letzten Jahres bei 183000 km waren 4 von 6 Injektoren defekt. Beachtlich wenn man bedenkt, das ein Injektor mit Einbau ungefähr 290 € bei BMW kostet.
Die Zeit mit meinem "Traumauto" war echt schön, aber BMW hat mir gezeigt wie schnell man Geld "vernichten" kann.
Nun fahre ich einen VW Passat und bin bis jetzt ganz und gar zu frieden..."

Erfahrungsbericht BMW 3er 320i (150 PS) von BlackMatrix, Februar 2017

4,0/5

Mit dem Fahrzeug war ich zufriedener als mit meinem Peugeot den ich danach hatte. Ein solides Auto welches genau das tut was es soll. Der Verbrauch war leider nicht so niedrig wie der Hersteller versprochen hatte, liegt aber ggf. auch an dem Automatikgetriebe welches das Auto hatte. Fahrgefühl als auch Komfort waren allerdings einzigartig, man fühlte das es ein wertiges Auto war. Längere Touren waren gerade eine gute Erfahrung mit dem BMW, mehrere Touren von Deutschland in die Türkei hat das Auto ohne Probleme hinter sich gebracht ohne uns im Stich zu lassen. Einziger Wertmustropfen war das Beifahrerfenster vorne, dieses öffnete sich nach einer Zeit von selbst und konnte nur nach einem kompletten Austausch des Fensters repariert werden. Dennoch empfehle ich das Fahrzeug uneingeschränkt weiter.

Erfahrungsbericht BMW 3er 320i (150 PS) von matijas, Februar 2017

5,0/5

Sehr solides Auto. Habe zum glück noch den 2L 6 Zylinder bekommen und der Motor läuft heute noch wie eine 1! Ich hatte nie Probleme mit Motor, Getriebe, Achsen oder anderen Dingen. Natürlich mussten die Verschleißteile gewechselt werden aber das hat jeder Wagen. Lediglich die Radlager vorn mussten öfter mal neu, da der große dicke 6 Zylinder immer auf die Vorderachse drückt. Aber auch das lässt sich ertragen, da der Wagen sonst alle mitmacht bei viel Komfort und Zuverlässigeit.

Erfahrungsbericht BMW 3er 320i (150 PS) von Seridan, Februar 2017

5,0/5

Den BMW durft ich für ein halbes Jahr fahren. Hat mir wirklich sehr gut gefallen, das Handling des Fahrezuges war aller erste Sahne. Der Verbrauch hingegen hat mich dann doch zu einem anderen Fahrzeug getrieben. Wenn man jedoch hiervon absieht, ist das Fahrzeug, zumindest von meiner Seite aus, zu empfehlen.

Alle Varianten
BMW 3er 320i (150 PS)

  • Leistung
    110 kW/150 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    27.610 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    8,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten BMW 3er 320i (150 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum1998–2000
HSN/TSN0005/625
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.991 ccm
Leistung (kW/PS)110 kW/150 PS
Zylinder6
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h9,9 s
Höchstgeschwindigkeit219 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst720 kg
Maße und Stauraum
Länge4.471 mm
Breite1.739 mm
Höhe1.415 mm
Kofferraumvolumen440 Liter
Radstand2.725 mm
Reifengröße195/65 R15 91V
Leergewicht1.365 kg
Maximalgewicht1.865 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.991 ccm
Leistung (kW/PS)110 kW/150 PS
Zylinder6
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h9,9 s
Höchstgeschwindigkeit219 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst720 kg

Umwelt und Verbrauch BMW 3er 320i (150 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt63 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben8,9 l/100 km (kombiniert)
12,5 l/100 km (innerorts)
6,8 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben212 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU3
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g