Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Cadillac Modelle
  4. Alle Baureihen Cadillac ATS
  5. Alle Motoren Cadillac ATS

Cadillac ATS Coupé (seit 2014)

Alle Motoren

2.0 Turbo (276 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 276 PS
Neupreis ab: 39.600 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 7,7 l/100 km (komb.)

ATS-V 3.6 V6 Twin-Turbo (470 PS)

0/0
Leistung: 470 PS
Neupreis ab: 72.500 €
Hubraum ab: 3.564 ccm
Verbrauch: 11,4 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Cadillac ATS 2014

Neu und spannend: Das ATS Coupé von Cadillac wird seit 2014 in erster Generation gebaut. Obwohl das Fahrzeug erst in erster Generation gebaut wird, sind die bisherigen Bewertungen äußerst vielversprechend. Mit einem hohen Rating von vier von fünf maximal möglichen Sternen wird das Coupé im Durchschnitt ausgezeichnet. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bisher auch nur ein Erfahrungsbericht. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben. Was die Fachleute von diesem Modell halten, erfährst du in den drei Tests oder Fahrberichten. In den Beiträgen geht es auch viel um Updates, Facelifts und die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Der Cadillac wird insgesamt in vier Ausstattungsvarianten angeboten, deren Verfügbarkeit je nach Motorisierung variiert. Der Anschaffungspreis hält sich hier noch im Rahmen: für einen Neuwagen dieser Baureihe liegt er zwischen 39.600 und 77.500 Euro – abhängig davon, für welche Motorisierung und Ausstattung du dich entscheidest.

Wähle hier zwischen zwei Benzinmotoren.

Mit vier von höchstmöglich fünf Sternen zeigten unsere Nutzer deutlich, dass der 2.0 Turbo (276 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Außerdem verbraucht der 2.0 Turbo (276 PS) mit sieben Litern Benzin pro 100 Kilometer am wenigsten (kombinierter Verbrauch). Der PS-stärkste Motor dieser Baureihe ist hingegen der ATS-V 3.6 V6 Twin-Turbo (470 PS), er bringt mit 470 PS eine durchschnittlich gute Leistung. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU6 oder EU5 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. Die CO2-Emissionen differieren je nach Motorvariante von 175 g bis zu 260 g pro 100 Kilometer.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Mittelklassewagen.

Alle Tests

Cadillac ATS Coupé (seit 2014)

Cadillac ATS-V - Gelungener Konter
Autoplenum

Cadillac ATS-V - Gelungener Konter

Cadillac macht endlich ernst mit seinem Versprechen der Sportlichkeit. Während der BMW-M5-Konkurrent CTS-V eher für das Tempobolzen gemacht ist, so...

Cadillac ATS-V Coupé im Test mit Preisen und technischen Daten zur ...
auto-news

M3-Gegner: Cadillac ATS-V im Test

Kleiner Bruder oder selbstständiger Sportler?

Cadillac ATS Coupe: Fahrbericht, Preise, Ausstattung und technische...
auto-news

Ohne Lorbeeren

Ein echter Amerikaner? Das Cadillac ATS Coupé im Test