Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Cadillac Modelle
  4. Alle Baureihen Cadillac CTS
  5. Alle Motoren Cadillac CTS

Cadillac CTS Limousine (seit 2013)

Alle Motoren

2.0 T (276 PS)

4,0/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 276 PS
Neupreis ab: 44.500 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 7,8 l/100 km (komb.)

CTS-V 6.2L V8 (649 PS)

0/0
Leistung: 649 PS
Neupreis ab: 98.900 €
Hubraum ab: 6.162 ccm
Verbrauch: 13,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Cadillac CTS 2013

Cadillac lässt bereits die dritte Generation der CTS Limousine vom Band laufen – und zwar seit 2013. Die Bauhistorie des Modells ist mit 19 Jahren sehr lang. Diese umfangreiche Reifezeit scheint ihm sehr gut getan zu haben, zumindest wenn man nach den Bewertungen unserer Nutzer geht. Mit einem hohen Rating von vier von fünf maximal möglichen Sternen wird die Limousine im Durchschnitt ausgezeichnet. Allerdings haben wir auch erst drei Erfahrungsberichte erhalten. Alle Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem CTS Limousine. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick in die sechs Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil noch mehr verlässliche Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen gefahren sind.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.966 mm, einer Höhe von 1.438 mm und einer Breite von 1.834 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.910 mm sorgt für komfortable Beinfreiheit im Innenraum. Den Amerikaner gibt es mit vier Türen und fünf Sitzen. Ein geringes Kofferaumvolumen von 388 Litern bis 447 Litern muss bei diesem Modell in Kauf genommen werden. Die Cadillac Limousine ist in fünf Standard-Ausstattungen vorhanden. Der Anschaffungspreis hält sich hier noch im Rahmen: für einen Neuwagen dieser Baureihe liegt er zwischen 44.500 und 110.900 Euro – abhängig davon, für welche Motorisierung und Ausstattung du dich entscheidest.

Zwei Benzinantriebe sind bei dieser Baureihe lieferbar. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Karosserie bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 kg. Das Fahrzeug kommt so auf maximal 1.850 kg. Bei allen Motorisierungen beträgt die Anhängelast 750 kg (ungebremst) bzw. 1.136 kg (gebremst).

Mit 3,98 von höchstmöglich fünf Sternen zeigten unsere Nutzer deutlich, dass der 2.0 T (276 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Beim Verbrauch hat der 2.0 T (276 PS) ebenfalls den ersten Platz in der Baureihe: Nach Herstellerangaben benötigt er nur sieben Liter Benzin pro 100 Kilometer kombiniert. Der PS-stärkste Antrieb dieser Baureihe ist hingegen der CTS-V 6.2L V8 (649 PS), er bringt mit 649 PS eine durchschnittlich gute Leistung. Der Mittelklassewagen entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU6 oder EU5. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der 2.0 T (276 PS) wäre dafür eine gute Wahl. CO2-Emissionen von 180 g bis 298 g (je nach Motorisierung) zeigen, weshalb der Mittelklassewagen mit einigen Motorvarianten so schlecht eingestuft ist.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit 104 Fotos der CTS Limousine zusammengestellt.

Alle Tests

Cadillac CTS Limousine (seit 2013)

Auktion: Sieben 16-Zylinder von Cadillac - Giganten unter dem Hammer
Autoplenum

Giganten unter dem Hammer Auktion: Sieben 16-Zylinder von Cadillac

SP-X/Köln. In der Frühzeit des Autobaus gipfelte das Leistungsstreben in immer größeren Motoren. In den 1930er-Jahren waren 16-Zylinder der letzte ...

Test: Cadillac CTS-V  - Von der alten Schule
Autoplenum

Von der alten Schule Test: Cadillac CTS-V

Es ist ein Geräusch das man kaum noch zu hören bekommt und das verdammt schnell süchtig macht: Wenn der Kompressor unter der Haube des Cadillac CTS...

Cadillac CTS-V - Harter Punch
Autoplenum

Cadillac CTS-V - Harter Punch

Der neue Cadillac CTS-V hat kräftig abgespeckt und schlägt einen mächtigen Haken. Reicht das aus, um die deutsche Konkurrenz, bestehend aus BMW M5,...

Cadillac CTS-V im Test mit Preisen und technischen Daten zur Markte...
auto-news

Der gewaltige Cadillac CTS-V im Test

Mehr Power passt nicht in eine Limousine

Cadillac CTS - Ein Ami im Angriffsmodus (Kurzfassung)
Autoplenum

Ein Ami im Angriffsmodus (Kurzfassung) Cadillac CTS

Wie schon der Vorgänger ist auch der ab 49.900 Euro lieferbare neue CTS durchaus ein Hingucker. Die recht scharf geschnittene Karosserie mit Anklän...

Cadillac CTS - Neuer Angriff in der Businessklasse (Vorabbericht)
Autoplenum

Neuer Angriff in der Businessklasse (Vorabbericht) Cadillac CTS

Cadillac arbeitet weiter an der Rückkehr in die Spitzengruppe der Premiumhersteller. Mit der dritten Generation der Businesslimousine CTS will die ...

Weitere Cadillac Limousine