Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Chevrolet Modelle
  4. Alle Baureihen Chevrolet Astro
  5. Alle Motoren Chevrolet Astro

Chevrolet Astro Van (1985–2005)

Alle Motoren

4.3 V6 (189 PS)

3,7/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 189 PS
Ehem. Neupreis ab: 28.070 €
Hubraum ab: 4.300 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Chevrolet Astro 1985 - 2005

Der Astro Van von Chevrolet wurde in erster Generation von 1985 bis 2005 gebaut. Diese Baureihe wurde nur 20 Jahre produziert, was außerordentlich schade ist. Das Modell kommt bei den Fahrern sehr gut an. Ganze 3,7 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Allerdings haben wir auch erst zwei Erfahrungsberichte erhalten. Alle Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Astro Van.

Die Baureihe hat beeindruckende Ausmaße, die folgenden Werte wie eine Länge von 4.761 mm, eine Höhe mit 1.947 mm, sowie eine Breite von 1.969 mm zeigen das deutlich. Auch der lange Radstand von 2.820 mm ist bemerkenswert und schafft großzügige Platzverhältnisse im Innenraum. Hier haben acht Personen auf ihrem eigenen Sitz angenehm Platz.

Diesen Wagen gibt es lediglich als Benziner. Du willst wissen, wie voll du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann solltest du das Leergewicht berücksichtigen, in diesem Fall sind es maximal 1.971 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist.

Der Motor des Chevrolet ist ein 4.3 V6 (189 PS). Der kombinierte Verbrauch, eine Kombination aus dem Verbrauch inner- und außerorts, liegt nach Herstellerangaben bei 14,0 Litern Benzin pro 100 km. Damit ist der Amerikaner nicht gerade sparsam.

Und, haben wir dein Interesse für den Van 1985 geweckt? Falls du dich für ihn entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen damit.