Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Chevrolet Modelle
  4. Alle Baureihen Chevrolet Blazer
  5. Alle Motoren Chevrolet Blazer

Chevrolet Blazer SUV (1982–2005)

Alle Motoren

4.3 S-10 (160 PS)

4,2/5 aus 8 Erfahrungen
Leistung: 120 PS
Ehem. Neupreis ab:
Hubraum ab: 2.190 ccm
Verbrauch: l/100 km (komb.)

4.3 (193 PS)

3,9/5 aus 8 Erfahrungen
Leistung: 193 PS
Ehem. Neupreis ab: 28.881 €
Hubraum ab: 4.300 ccm
Verbrauch: 13,4 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Chevrolet Blazer 1982 - 2005

Die zweite Generation des Blazer SUVs von Chevrolet wurde von 1982 bis 2005 vom Band gelassen. Ganze 51 Jahre wurde das Model produziert, die erste Generation lief schon 1969 vom Band. In dieser langen Zeit war das Modell stets beliebt und seine Bewertungen waren immer im guten bis sehr guten Bereich. Mit einem hohen Score von 4,0 von fünf maximal möglichen Sternen wird das SUV im Durchschnitt ausgezeichnet. Zu diesem Ergebnis kommt aber bis dato nur eine geringe Anzahl von 16 Erfahrungsberichten. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.606 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.736 Millimetern und eine Länge von 4.224 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 2.553 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das genügend Komfort im Innenraum bietet. Hier kannst du wählen: Chevrolet konzipierte das Modell als Zweitürer beziehungsweise Viertürer mit jeweils fünf Sitzen. Das Kofferraumvolumen von mindestens 1.882 Litern (mit heruntergeklappten Sitzen) verschafft dir Unabhängigkeit und einen komfortablen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand kommst du hier immerhin auf mindestens 885 Liter.

Bei den Antrieben gibt es zwei Benziner zur Auswahl. Du willst wissen, wie schwer du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann nimm das Leergewicht zu Hilfe, in diesem Fall sind es maximal 1.950 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Mit der belastbarsten Motorisierung kann der Amerikaner bis zu 2.600 kg gebremste oder bis zu 750 kg ungebremste Anhängelast ziehen.

Nach Meinung unserer Fahrer ist der 4.3 S-10 (160 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit 4,2 von fünf Sternen bewertet. Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den 4.3 (193 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit 3,9 von fünf Sternen beurteilt. Mit seinem Bedarf von 13,0 Litern Benzin pro 100 km (laut Herstellerangaben) kombiniert ist dieser Motor zwar nicht gerade sparsam, aber immer noch verbrauchsärmer als alle anderen Varianten. Der Geländewagen entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU3 oder EU2. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der 4.3 (193 PS) wäre dafür eine gute Wahl. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 319 g bis 349 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Geländewagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Klick dich doch gern noch durch unsere Bildergalerie mit elf Fotos des Blazer SUVs.

Weitere Chevrolet SUV