Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Chevrolet Modelle
  4. Alle Baureihen Chevrolet Cruze
  5. Alle Motoren Chevrolet Cruze

Chevrolet Cruze Kombi (2012–2016)

Alle Motoren

1.6 (124 PS)

1,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 124 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.990 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

1.4 Turbo (140 PS)

3,6/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.990 €
Hubraum ab: 1.362 ccm
Verbrauch: 5,8 l/100 km (komb.)

1.8 (141 PS)

0/0
Leistung: 141 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.290 €
Hubraum ab: 1.796 ccm
Verbrauch: 6,7 l/100 km (komb.)

1.4 (101 PS)

1,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 101 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.990 €
Hubraum ab: 1.398 ccm
Verbrauch: 5,7 l/100 km (komb.)

1.7 TD ECO (110 PS)

0/0
Leistung: 110 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.490 €
Hubraum ab: 1.686 ccm
Verbrauch: 3,9 l/100 km (komb.)

1.7 TD (130 PS)

4,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 130 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.990 €
Hubraum ab: 1.686 ccm
Verbrauch: 4,5 l/100 km (komb.)

2.0 TD (163 PS)

4,7/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 163 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.090 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 4,8 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Chevrolet Cruze 2012 - 2016

Der Cruze Kombi von Chevrolet wurde von 2012 bis 2016 in erster Generation gefertigt. Diese Baureihe wurde nur vier Jahre produziert, was wirklich schade ist. Das Modell kommt bei den Fahrern sehr gut an. Der Wagen wird von Chevrolet-Fahrern mit durchschnittlich 3,7 von maximal fünf möglichen Sternen bewertet. Damit schneidet der Kombi im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Allerdings haben wir auch erst 16 Erfahrungsberichte erhalten. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Cruze Kombi gemacht haben. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten. Was die Fachleute von diesem Modell halten, erfährst du in den sieben Tests oder Fahrberichten. In den Beiträgen geht es auch viel um Updates, Facelifts und die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Die Baureihe hat beeindruckende Ausmaße, die folgenden Werte wie eine Länge von 4.681 mm, eine Höhe mit 1.521 mm, sowie eine Breite von 1.797 mm zeigen das deutlich. Auch der lange Radstand von 2.685 mm ist bemerkenswert und schafft großzügige Platzverhältnisse im Innenraum. Den Amerikaner gibt es mit fünf Türen und fünf Sitzen. Das Kofferraumvolumen liegt bei 500 Litern oder 1.478 Litern, wenn die Sitze umgeklappt werden.

Bei der Motorisierung hast du die Auswahl zwischen vier Benzinern und drei Dieselmotoren. Mit einem Leergewicht von 1340 kg bis 1539 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen. Eine maximale Anhängelast von mindestens 800 kg (gebremst) oder 695 kg (ungebremst) kann der Mittelklassewagen ziehen.

Nach Meinung unserer Fahrer ist der 2.0 TD (163 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit 4,7 von fünf Sternen belohnt. Auch sind 163 PS bei diesem Motor durchaus interessant. Natürlich sind viele PS nicht für jeden von oberster Priorität: Wer lieber einen sparsamen Verbrauch vorzieht, der sollte sich den 1.7 TD ECO (110 PS) anschauen. Er benötigt nur drei Liter auf 100 Kilometern kombiniert. Der Schadstoffausstoß des Motors ist vergleichsweise hoch, dementsprechend wird er in die Schadstoffklasse EU5 eingeordnet. Die CO2-Emissionen unterscheiden sich je nach Motorvariante von 104 g bis zu 170 g pro 100 Kilometer.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Mittelklassewagen.

Alle Tests

Chevrolet Cruze Kombi (2012–2016)

Chevrolet Cruze Station Wagon 2.0TD Test: Auftrag Cruiser
automobilmagazin

Chevrolet Cruze Station Wagon 2.0TD Test: Auftrag Cruiser

Chevrolet Cruze Station Wagon 2.0TD Test: Auftrag Cruiser

Chevrolet Cruze Station Wagon 1.4 Turbo im Test
auto-news

Kombi mit viel Ausstattung und neuen Motoren

Chevrolet Cruze Station Wagon im Test

Chevrolet Cruze Station Wagon 1.4 Turbo - Der amerikanische Astra
Autoplenum

Chevrolet Cruze Station Wagon 1.4 Turbo - Der amerikanische Astra

Chevrolet bringt mit dem Cruze Station Wagon einen ernsthaften Rivalen des Astra Sports Tourer auf die Straße, der sich sehen - und fahren - lassen...

Chevrolet Cruze Station Wagon - Sparen beim Laden (Kurzfassung)
Autoplenum

Sparen beim Laden (Kurzfassung) Chevrolet Cruze Station Wagon

Mit einer in Amerika inzwischen fast ausgestorbenen Karosserieversion ergänzt Chevrolet die Kompaktklassebaureihe Cruze. Während Kombis in Amerika ...

Chevrolet Cruze Station Wagon - Günstige Alternative (Vorabbericht)
Autoplenum

Günstige Alternative (Vorabbericht) Chevrolet Cruze Station Wagon

Mit dem Cruze Station Wagon hat Chevrolet viel vor. Der Mittelklassekombi bietet nicht nur ausreichend Platz, er ist mit einem Einstiegspreis von 1...

Chevrolet Cruze Station Wagon - Kompakter US-Kombi
Autoplenum

Kompakter US-Kombi Chevrolet Cruze Station Wagon

Chevrolet erweitert das Modellangebot für sein Kompaktmodell Cruze jetzt um einen Kombi. Der Station Wagon genannten Ami kostet mindestens 15.990 E...

Chevrolet Cruze Station Wagon - Der Kompaktkombi zielt nicht nur au...
Autoplenum

Der Kompaktkombi zielt nicht nur auf den Konzernbruder Chevrolet Cruze Station Wagon

Ein Kombi ergänzt ab dem Sommer das Karosserieprogramm des Chevrolet Cruze. Premiere feiert die neue Variante mit dem Beinamen Station Wagon auf de...

Alternativen

Chevrolet Cruze Kombi (2012–2016)