Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford Kuga
  5. Alle Motoren Ford Kuga

Ford Kuga SUV (2008–2012)

Alle Motoren

2.5 Duratec (200 PS)

4,0/5 aus 11 Erfahrungen
Leistung: 200 PS
Ehem. Neupreis ab: 28.750 €
Hubraum ab: 2.521 ccm
Verbrauch: 9,9 l/100 km (komb.)

2.0 Duratorq TDCi (136 PS)

3,8/5 aus 29 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.600 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 6,3 l/100 km (komb.)

2.0 Duratorq TDCi (163 PS)

3,3/5 aus 15 Erfahrungen
Leistung: 163 PS
Ehem. Neupreis ab: 29.950 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)

2.0 Duratorq TDCi (140 PS)

4,0/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.950 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Ford Kuga 2008 - 2012

Das Kuga SUV von Ford wurde von 2008 bis 2012 in erster Generation gefertigt. Derzeit wird das Modell bei uns mit 3,7 von maximal fünf Sternen bewertet. Diesen Wert haben wir aus insgesamt 62 Erfahrungen mit dem Ford ausgerechnet. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben. Was die Fachleute von diesem Modell halten, erfährst du in den 83 Tests oder Fahrberichten. In den Beiträgen geht es auch viel um Updates, Facelifts und die verschiedenen Ausstattungsvarianten.

Mit Außenmaßen von 4.443 x 1.842 x 1.710 Millimetern und einem Radstand von 2.690 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der typischen Größe eines SUVs. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen ist hier mit 360 Litern relativ klein.

Verkauft wird der PKW in zwei Kraftstoffvarianten – als Benziner und als Diesel. Den Einfluss des Leergewichts auf Fahrleistung und Verbrauch darf man nicht unterschätzen, hier liegt es bei 1.584 kgDas heißt, dass du für eine manchmal notwendige schnelle Beschleunigung ordentlich PS unter der Haube benötigst. Bei allen Motorisierungen beträgt die ungebremste Anhängelast 750 kg. Die gebremste Anhängelast variiert zwischen 1.500 kg und 2.100 kg.

Mit 4,0 von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer klar, dass der 2.0 Duratorq TDCi (140 PS) unter den möglichen Motorisierungen ihr Favorit ist. Der 2.0 Duratorq TDCi (140 PS) beweist auch beim Verbrauch, weshalb ihn die Fahrer auf den vordersten Platz wählten. Gerade mal fünf Liter Diesel benötigt er auf 100 Kilometer kombiniert. Solltest du dich für viele PS interessieren, dann schau dir den 2.5 Duratec (200 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit 4,0 von fünf Sternen bewertet. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU5 oder EU4 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. CO2-Emissionen von 154 g bis 244 g (je nach Motorisierung) zeigen, weshalb das Medium-SUV mit einigen Motorvarianten so schlecht eingestuft ist.

Klick dich doch gern noch durch unsere Bildergalerie mit 26 Fotos des Kuga SUVs.

Alle Tests

Ford Kuga SUV (2008–2012)

Fahrbericht Kuga: Der Neue fordert den Klassenprimus heraus
auto-motor-und-sport

Fahrbericht Kuga: Der Neue fordert den Klassenprimus heraus

Der neue Ford Kuga will es allen zeigen: Als kräftiger Allradler tritt er im umkämpften SUV-Markt an. Ob er das kann, klärt ein Doppel-Fahrbericht ...

Ford Kuga - Hallo Europa
Autoplenum

Hallo Europa Ford Kuga

Als europäisch-amerikanische Gemeinschaftsproduktion feiert der Ford Kuga der zweiten Generation auf dem Genfer Autosalon (bis 18. März) Premiere. ...

Q3, X1, Tiguan   Co.: Neun kompakte SUV im Test
auto-motor-und-sport

Q3, X1, Tiguan Co.: Neun kompakte SUV im Test

Wir unterziehen die kompakten SUV Audi Q3, BMW X1, Ford Kuga, Hyundai ix35, Mini Countryman, Mitsubishi ASX, Nissan Qashqai, Renault Koleos und VW ...

Ford Escape / Kuga - Kante war gestern
Autoplenum

Ford Escape / Kuga - Kante war gestern

Der Ford Escape war bislang ein kantiger Ami-Kraxler, der Ford Kuga ein rundliches Euro-SUV. In der globalen Strategie des Unternehmens bleibt kein...

Ford Kuga 2.0 TDCi - Mazda CX-7 2.2 CD - Verfolgerduell
Autoplenum

Ford Kuga 2.0 TDCi - Mazda CX-7 2.2 CD - Verfolgerduell

Familien lieben Crossover. Die Väter träumen hinter dem Steuer von einem Hauch Rodeo und die Frauen genießen die hohe Sitzposition und das praktisc...

Ford Kuga, Hyundai ix35: Kompakte SUV mit Dieselmotoren im Test
auto-motor-und-sport

Ford Kuga, Hyundai ix35: Kompakte SUV mit Dieselmotoren im Test

Kompakt-SUV wie der Ford Kuga und der Hyundai ix35 entwickeln sich zu schicken Allroundern. Entsprechend der dynamischen Optik gibt es die Allradle...

Ford Kuga: Kompakt-SUV mit neuem Dieselmotor
auto-motor-und-sport

Ford Kuga: Kompakt-SUV mit neuem Dieselmotor

Der neue Turbodiesel mit 163 PS und ein Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe sollen den Ford Kuga beflügeln. Ob er diesen Ansprüchen gerecht wird, klä...

Mazda 3 (2017) im Fahrbericht: 10 Punkte zum Facelift
auto-motor-und-sport

Mazda 3 (2017) im Fahrbericht: 10 Punkte zum Facelift

Ford spendiert dem Ford Kuga einen neuen Top-Diesel. Aus zwei Litern Hubraum schöpft der Vierzylinder nun 163 PS. Dazu...

Ford Kuga 2.0 TDCi mit 163 PS und Powershift-Getriebe im Test
auto-news

Ford Kuga mit neuem Topdiesel und Powershift-Getriebe

Version mit 163-PS-Selbstzünder und Doppelkupplungsgetriebe im Test

Ford Kuga 2.0 TDCi 4x4 - Cruising-Tier
Autoplenum

Ford Kuga 2.0 TDCi 4x4 - Cruising-Tier

Der Kuga konnte dem Tiguan nie wirklich gefährlich werden, ist für Ford aber ein großer Erfolg. Nun gibt es das Kölner SUV mit einem neuen kräftige...

Weitere Ford SUV