Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Lada Modelle
  4. Alle Baureihen Lada Kalina
  5. Alle Motoren Lada Kalina

Lada Kalina Kombi (2008–2011)

Alle Motoren

1.6 (81 PS)

2,1/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 81 PS
Ehem. Neupreis ab: 8.230 €
Hubraum ab: 1.596 ccm
Verbrauch: 7,1 l/100 km (komb.)

1.4 (90 PS)

0/0
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 10.765 €
Hubraum ab: 1.390 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

1.6 LPG (81 PS)

0/0
Leistung: 81 PS
Ehem. Neupreis ab: 10.530 €
Hubraum ab: 1.596 ccm
Verbrauch: 7,1 l/100 km (komb.)

1.4 LPG (90 PS)

0/0
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 13.115 €
Hubraum ab: 1.390 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Lada Kalina 2008 - 2011

Die erste Generation des Kalina Kombis von Lada wurde von 2008 bis 2011 produziert. Ein Grund für die knappe Bauzeit von nur drei Jahren könnte sein, dass das Fahrzeug bei den Fahrern von Anfang an nicht sehr gut ankam. Es bekam zum überwiegendsten Teil negative Bewertungen. Die Nutzer unserer Plattform haben offenbar eher unzureichende Erfahrungen gemacht, wie an den Bewertungen abzulesen ist: der Kalina Kombi erhielt nur 2,1 von 5 Sternen. Es gibt bislang allerdings nur zwei Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.040 mm, einer Höhe von 1.500 mm und einer Breite von 1.700 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.470 mm sorgt für komfortable Beinfreiheit im Innenraum. Der Fünftürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Die Größe des Wagens lässt bereits darauf schließen: das Kofferraumvolumen liegt bei diesem Modell zwischen 350 Litern sowie 690 Litern und ist daher eher gering.

Das Fahrzeug ist in dieser Generation als Gasmotor und Benziner lieferbar. Mit einem Leergewicht von mindestens 1.080 kg ist der Mittelklassewagen ein echtes Schwergewicht, das dadurch auch mehr Kraftstoff verbraucht. Die zulässigen Anhängelasten für das Kalina-Modell liegen bei maximal 900 kg (gebremst) oder 450 kg (ungebremst).

Nach Meinung unserer Nutzer ist der 1.6 (81 PS) die beste Maschine, er wurde mit 2,1 von fünf Sternen belohnt. Von dieser Baureihe bietet der 1.4 (90 PS) die meisten PS, das sind allerdings dennoch nicht sonderlich viele: 90 PS. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU4 oder EU3 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 160 g bis 177 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Mittelklassewagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Und, haben wir dein Interesse für den Kombi 2008 geweckt? Falls du dich für ihn entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen damit.

Weitere Lada Kombi

Alternativen

Lada Kalina Kombi (2008–2011)