Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Lada Modelle
  4. Alle Baureihen Lada Priora
  5. Alle Motoren Lada Priora

Lada Priora Kombi (2009–2014)

Alle Motoren

1.6 (98 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 98 PS
Ehem. Neupreis ab: 10.990 €
Hubraum ab: 1.596 ccm
Verbrauch: 6,3 l/100 km (komb.)

1.6 LPG (98 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 98 PS
Ehem. Neupreis ab: 13.440 €
Hubraum ab: 1.596 ccm
Verbrauch: 6,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Lada Priora 2009 - 2014

Der Priora Kombi von Lada wurde von 2009 bis 2014 in erster Generation gefertigt. Auf der Beliebtheitsskala rangiert das Modell ganz weit oben. Umso enttäuschender ist es, dass es nach der ersten Generation keine weitere mehr geben wird. Der Wagen wird von Lada-Fahrern mit durchschnittlich viereinhalb von maximal fünf möglichen Sternen bewertet. Damit schneidet der Kombi im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Allerdings haben wir auch erst zwei Erfahrungsberichte erhalten. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick in die zwei Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil noch mehr verlässliche Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen gefahren sind.

Mit Außenmaßen von 4.340 x 1.680 x 1.508 Millimetern und einem Radstand von 2.492 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der typischen Größe eines Kombis. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen liegt bei 444 Litern oder 1.020 Litern, wenn die Sitze eingeklappt werden.

Den Russen gibt es als Benziner oder als Gasmotor. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1178 kg bis 1236 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Das Leergewicht des Wagens erlaubt es auch noch einen Anhänger mitzunehmen: Dieser kann bis zu 800 kg schwer sein, wenn der Anhänger eine Bremsanlage hat. Die ungebremste Anhängelast liegt bis zu 500 kg.

Nach Meinung unserer Nutzer ist der 1.6 LPG (98 PS) die beste Maschine, er wurde mit fünf von fünf Sternen belohnt. Zudem bietet er mit 98 PS auch gleichzeitig eine typische Motorleistung. Aber es muss nicht immer eine PS-starke Motorleistung sein, die überzeugt: Der 1.6 (98 PS) verbraucht kombiniert nur sechs Liter Benzin pro 100 Kilometer (laut Herstellerangaben) und ist damit sparsamer und zukunftssicherer als die anderen Verbrennungsmotoren der Baureihe. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU5 oder EU4 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. Die CO2-Emissionen differieren je nach Motorvariante von 150 g bis zu 154 g pro 100 Kilometer.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Mittelklassewagen.

Alle Tests

Lada Priora Kombi (2009–2014)

Lada Priora Kombi - Harte Zeiten
Autoplenum

Lada Priora Kombi - Harte Zeiten

Lada – keine andere Automarke zeigt einem so deutlich, dass das Leben kein Ponyhof ist. Der Priora Kombi macht keine Ausnahme, manchmal ist der Rus...

Neuvorstellung: Lada Priora Kombi - Russische Verteidigung
Autoplenum

Neuvorstellung: Lada Priora Kombi - Russische Verteidigung

Dreimal hat Lada die Markteinführung in Deutschland verschoben. Jetzt offeriert Lada für unter 10.000 Euro die Kombiversion seines Priora.

Weitere Lada Kombi

Alternativen

Lada Priora Kombi (2009–2014)