Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Lexus Modelle
  4. Alle Baureihen Lexus LC
  5. Alle Motoren Lexus LC

Lexus LC Coupé (seit 2017)

Alle Motoren

500 (477 PS)

0/0
Leistung: 477 PS
Neupreis ab: 101.400 €
Hubraum ab: 4.969 ccm
Verbrauch: 11,6 l/100 km (komb.)

500h (299 PS)

0/0
Leistung: 299 PS
Neupreis ab: 101.400 €
Hubraum ab: 3.456 ccm
Verbrauch: 6,6 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Lexus LC 2017

Neu und aufregend: Das LC Coupé von Lexus wird seit 2017 in erster Generation gebaut. Leider konnten wir bisher noch keine Tester des LC-Modells auf unserer Plattform begrüßen, daher gibt es auch noch keine Bewertung dafür. Was Experten über den Wagen sagen, kannst du in den zwei Testberichten auf unserer Seite nachlesen, die wir für dich gesammelt haben. Besonderes Augenmerk legen die Redakteure dabei auf das Fahrverhalten, die Ausstattung und den Komfort. Stehst du kurz vor dem Kauf, können wir dir nur nahelegen, die Tests und alle Nutzererfahrungen mit dem LC durchzulesen, um eine solide Entscheidung zu treffen.

Der Lexus wird in einer Ausstattungsvariante angeboten, deren Vorhandensein je nach Motorisierung variiert. Ja, das Modell ist definitiv preisintensiv. Der Basispreis beginnt bei 101.400 Euro, kommen noch andere Ausstattungs-Extras oder spezielle Getriebe-Arten hinzu, kann der Neupreis auf bis zu 114.000 Euro in die Höhe schießen.

Den Japaner gibt es als Benziner oder als Hybrid.

Solltest du dich für viele PS interessieren, dann schau dir den 500 (477 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten – und zwar 477. Aber es muss nicht immer eine PS-starke Motorleistung sein, die überzeugt: Der 500h (299 PS) hat von allen Motorisierungen den geringsten Verbrauch. Er ist außerdem ein Hybridmotor und somit für alle spannend, denen Umweltschutz und verantwortungsbewusster Umgang mit den (auch eigenen) Ressourcen am Herzen liegt. Die Schadstoffklasse wirkt sich direkt auf Umwelt und Geldbeutel aus, denn daran orientiert sich die Höhe der KfZ-Steuer. Aber in diesem Fall liegt sie bei der sehr guten EU6. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 150 g bis 265 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Sportwagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Und, haben wir dein Interesse am Lexus Coupé geweckt?

Alle Tests

Lexus LC Coupé (seit 2017)

Lexus LC 500h - Teufels-Duo
Autoplenum

Lexus LC 500h - Teufels-Duo

Lexus will mit dem LC 500 eine neue Ägide einläuten, bei der die Dynamik hält, was das Design verspricht. Der LC 500 mit dem V8 Motor erfüllt diese...

Fahrbericht: Lexus LC 500h     - Der Hybrid-Gleiter
Autoplenum

Der Hybrid-Gleiter Fahrbericht: Lexus LC 500h

Mit dem neuen großen Sportcoupé LC (für „Luxury Coupé“) will Lexus der etablierten Konkurrenz von Jaguar und BMW ein paar zahlungskräftige Kunden a...

Weitere Lexus Coupé