Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Maserati Modelle
  4. Alle Baureihen Maserati Quattroporte
  5. Alle Motoren Maserati Quattroporte

Maserati Quattroporte Limousine (seit 2013)

Alle Motoren

S Q4 (410 PS)

0/0
Leistung: 410 PS
Neupreis ab: 105.740 €
Hubraum ab: 2.979 ccm
Verbrauch: 9,6 l/100 km (komb.)

S Q4 (430 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 430 PS
Neupreis ab: 110.570 €
Hubraum ab: 2.979 ccm
Verbrauch: 9,6 l/100 km (komb.)

GTS (530 PS)

0/0
Leistung: 530 PS
Neupreis ab: 149.430 €
Hubraum ab: 3.799 ccm
Verbrauch: 10,7 l/100 km (komb.)

3.0 (275 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 275 PS
Neupreis ab: 95.270 €
Hubraum ab: 2.987 ccm
Verbrauch: 6,2 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Maserati Quattroporte 2013

Es gibt gute Gründe, dass Maserati das Quattroporte-Modell der Limousine bereits in der zweiten Generation produziert. Die Bauhistorie des Modells ist mit 27 Jahren sehr lang. Diese umfangreiche Reifezeit scheint ihm sehr gut getan zu haben, zumindest wenn man nach den Bewertungen unserer Nutzer geht. Der Wagen wird von Maserati-Fahrern mit durchschnittlich viereinhalb von fünf möglichen Sternen bewertet. Damit schneidet die Limousine im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Dieses Rating stützt sich auf eine Anzahl von zwei Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nur eine begrenzte Menge an Aussagen zu diesem Modell. Alle Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Quattroporte Limousine. Für das Quattroporte-Modell von Maserati haben wir neben den Erfahrungen auch sieben Tests mit Bewertungen von Experten gesammelt. Das sind Redakteure, die für große Auto-Magazine schreiben und deren Expertise wir hier teilen dürfen. Das heißt, du kannst dich zusätzlich mit Hilfe von insgesamt sieben Berichten informieren und dir deine eigene Meinung über die Limousine bilden. In den Tests erfährst du viel über Updates, Facelifts sowie die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Insgesamt fallen die Dimensionen des Fahrzeugs beeindruckend aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für die Bauklasse 1.481 Millimeter, sie hat eine Breite von 1.948 Millimetern und eine Länge von 5.262 Millimetern. Auch der Radstand ist mit mindestens 3.171 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse bemerkenswert. Im Viertürer finden vier Personen einen bequemen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen liegt bei 530 Litern. Die Maserati Limousine ist in sieben Standard-Ausstattungen verfügbar. Für einen Neuwagen variiert der Preis, in Abhängigkeit von der Ausstattung, zwischen 95.270 und 161.940 Euro.

Diesel oder Benziner – beide Kraftstofftypen gibt es hier zur Auswahl. Mit einem Leergewicht von 1860 kg bis 1925 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen.

Nach Meinung unserer Nutzer ist der 3.0 (275 PS) die beste Maschine, er wurde mit fünf von fünf Sternen belohnt. Laut Hersteller verbraucht dieser Motor auch nur sechs Liter Diesel pro 100 Kilometer kombiniert, was ein wichtiger Grund für seine vergleichsweise gute Bewertung sein dürfte. Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den GTS (530 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten – und zwar 530. Der Italiener ordnet sich je nach Motor zwischen den Schadstoffklassen EU6 und EU5 ein. Wenn du Wert auf Umweltfreundlichkeit legst, dann solltest du auf die bessere Schadstoffklasse achten. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 163 und 275 Gramm pro 100 Kilometer.

Wir haben für dich noch 52 Fotos der Quattroporte Limousine zusammengestellt. Damit kannst du hoffentlich dein Urteil über den Wagen abrunden.

Alle Tests

Maserati Quattroporte Limousine (seit 2013)

Maserati Ghibli, Levante und Quattroporte Royale - Teures Trio
Autoplenum

Teures Trio Maserati Ghibli, Levante und Quattroporte Royale

SP-X/Frankfurt. Wohl nur eingefleischte Maserati-Fans werden wissen, dass die italienische Sportwagenschmiede den seit 1976 gebauten Quattroporte I...

Test Maserati Quattroporte Diesel mit technischen Daten und Preis
auto-news

Muskulöser Bassist im Test

Maserati Quattroporte Diesel: So klingt er, so fährt er sich

Maserati in Genf - Schön verpackt
Autoplenum

Schön verpackt Maserati in Genf

In Zusammenarbeit mit der italienischen Modemarke Ermenegildo Zegna ist eine Sonderserie des Maserati Quattroporte entstanden, die auf lediglich 10...

Maserati Quattroporte S Q4 - Dynamischer Vorbote
Autoplenum

Maserati Quattroporte S Q4 - Dynamischer Vorbote

Maserati spendiert dem Quattroporte einen Allradantrieb und haucht dem Flaggschiff so noch mehr Agilität ein.

Maserati Quattroporte S Q4 - Quattro-Porte
Autoplenum

Maserati Quattroporte S Q4 - Quattro-Porte

Downsizing auf Italienisch: Maserati bietet seinen Klassiker Quattroporte nun auch mit einem 6-Zylinder an, dafür aber auch mit intelligentem Allra...

Maserati Quattroporte - Auch für Chauffeure (Kurzfassung)
Autoplenum

Auch für Chauffeure (Kurzfassung) Maserati Quattroporte

Darauf haben Maserati-Fans zehn Jahre lang gewartet. 2013 kommt nun endlich der neue Quattroporte in die Schaufenster der Showrooms. Die viertürige...

Maserati Quattroporte - Sportiver Luxus – jetzt gerne auch vom Rück...
Autoplenum

Sportiver Luxus – jetzt gerne auch vom Rücksitz aus Maserati Quattroporte

Neue Märkte erobert man am besten mit neuen Produkten. Maserati stellt nun die sechste Generation der Oberklasse-Limousine Quattroporte vor, um vor...

Weitere Maserati Limousine

Alternativen

Maserati Quattroporte Limousine (seit 2013)