Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mazda Modelle
  4. Alle Baureihen Mazda 6
  5. Alle Motoren Mazda 6

Mazda 6 Limousine (2002–2008)

Alle Motoren

2.3 MZR (166 PS)

4,3/5 aus 22 Erfahrungen
Leistung: 166 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.100 €
Hubraum ab: 2.261 ccm
Verbrauch: 8,7 l/100 km (komb.)

2.0 MZR (147 PS)

3,2/5 aus 9 Erfahrungen
Leistung: 147 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.400 €
Hubraum ab: 1.999 ccm
Verbrauch: 7,8 l/100 km (komb.)

2.3 MZR-DISI (260 PS)

4,3/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 260 PS
Ehem. Neupreis ab: 34.800 €
Hubraum ab: 2.261 ccm
Verbrauch: 10,2 l/100 km (komb.)

1.8 MZR (120 PS)

3,9/5 aus 11 Erfahrungen
Leistung: 120 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.900 €
Hubraum ab: 1.798 ccm
Verbrauch: 7,7 l/100 km (komb.)

2.0 MZR (141 PS)

3,4/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 141 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.800 €
Hubraum ab: 1.999 ccm
Verbrauch: 8,5 l/100 km (komb.)

2.0 MZR-CD (121 PS)

2,1/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 121 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.000 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)

2.0 MZR-CD (136 PS)

3,5/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.800 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 6,5 l/100 km (komb.)

2.0 MZR-CD (143 PS)

3,4/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 143 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.800 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mazda 6 2002 - 2008

Die 6 Limousine von Mazda wurde in erster Generation von 2002 bis 2008 gefertigt. Im Allgemeinen findet der Wagen durchaus Anklang und kommt so auf 3,9 Sterne. Dieses Ergebnis wird von insgesamt 59 Erfahrungen gestützt. Die Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem 6 Limousine. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick in die fünf Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil noch mehr verlässliche Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen auf der Straße verbracht haben.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.680 mm, einer Höhe von 1.435 mm und einer Breite von 1.780 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.675 mm sorgt für komfortable Platzverhältnisse im Innenraum. Hier kannst du wählen: Mazda konzipierte das Modell als Viertürer beziehungsweise Fünftürer mit jeweils fünf Sitzen. Wenn du die Rücksitze umklappst, kommst du auf ein Kofferraumvolumen von mindestens 1.662 Litern. Im Normalzustand sind es 492 Liter als Minimum.

Du kannst zwischen drei verschiedenen Dieselmotoren und fünf Benzinern wählen. Mit einem Leergewicht von 1345 kg bis 1560 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen. Bei allen Motorisierungen beträgt die ungebremste Anhängelast 550 kg. Die gebremste Anhängelast variiert zwischen 1.300 kg und 1.600 kg.

Nach Meinung unserer Fahrer ist der 2.3 MZR (166 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit 4,3 von fünf Sternen bewertet. Der PS-stärkste Motor dieser Baureihe ist der 2.3 MZR-DISI (260 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für eine Limousine. So erhält er noch 4,3 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Mit weniger PS, aber einem laut Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von sechs Litern Diesel pro 100 Kilometer punktet wiederum der 2.0 MZR-CD (121 PS) mit Funktionalität. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU4 oder EU3 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 165 g bis 245 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Mittelklassewagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit 23 Fotos der 6 Limousine zusammengestellt.

Alle Tests

Mazda 6 Limousine (2002–2008)

Mazda 6: Leichtgesicht
auto-motor-und-sport

Mazda 6: Leichtgesicht

Größer, aber leichter: Die zweite Auflage des Mazda 6 verspricht, diesen Widerspruch durch konsequente Evolution zu lösen - und außerdem einen eleg...

Mazda 6 2.5: Folge Sechs
auto-motor-und-sport

Mazda 6 2.5: Folge Sechs

Wachwechsel bei Mazda. Der Mazda 6, der ab Februar bei den Händlern stehen wird, tritt das Erbe eines sehr erfolgreichen Modells an. Im Test die To...

Master-Test: Elf Mittelklasse-Limos
auto-motor-und-sport

Master-Test: Elf Mittelklasse-Limos

Die Spitzenkräfte der Limousinen-Mittelklasse, vom neuen Audi A4 über die ebenfalls knackfrischen Renault Laguna und Mazda 6 bis hin zum bewährten ...

Praxistest: Mazda6 MPS 2.3 - Süd-Gefälle
Autoplenum

Praxistest: Mazda6 MPS 2.3 - Süd-Gefälle

Eine japanische Familien-Limousine mit Turbo, Doppelrohr-Auspuff, 18-Zöllern und Allrad? Klingt nach ruppigem Fahrwerk und üppigem Leitwerk auf dem...

Richtig Power im Mazda 6 MPS: Jede Menge Sechs-Appeal
auto-news

Richtig Power im Mazda 6 MPS: Jede Menge Sechs-Appeal

Wir haben den 260 PS starken Viertürer bereits getestet