Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz E-Klasse
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz E-Klasse
  6. E 250 CDI BlueEFFICIENCY (204 PS)

Mercedes-Benz E-Klasse E 250 CDI BlueEFFICIENCY 204 PS (2009–2016)

Mercedes-Benz E-Klasse E 250 CDI BlueEFFICIENCY 204 PS (2009–2016)
103 Bilder
Varianten
  • Leistung
    150 kW/204 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    7,7 s
  • Ehem. Neupreis ab
    45.666 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    B

Technische Daten

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseobere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2009–2013
HSN/TSN1313/BGU
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.143 ccm
Leistung (kW/PS)150 kW/204 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h7,7 s
Höchstgeschwindigkeit240 km/h
Anhängelast gebremst1.900 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.872 mm
Breite1.854 mm
Höhe1.438 mm
Kofferraumvolumen540 Liter
Radstand2.874 mm
Reifengröße205/60 R16 W
Leergewicht1.735 kg
Maximalgewicht2.280 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.143 ccm
Leistung (kW/PS)150 kW/204 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h7,7 s
Höchstgeschwindigkeit240 km/h
Anhängelast gebremst1.900 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt59 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,0 l/100 km (kombiniert)
6,2 l/100 km (innerorts)
4,2 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben130 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch7,2 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen190 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseB
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 b

Kosten und Zuverlässigkeit

Ehem. Neupreis ab45.666 €
Fixkosten pro Monat184,00 €
Werkstattkosten pro Monat98,00 €
Betriebskosten pro Monat100,00 €

Zuverlässigkeit im Vergleich

Pannen im Kalenderjahr 2017

Erstzulassung:

Anzahl Pannen pro 1000 zugelassener Fahrzeuge (=Pannenkennziffer) nach Erstzulassungsjahr.

Top Durchschnitt Flop 4.8 5.2 29.8 29.8

18.8 Mercedes E-Klasse

6.2 BMW 5er

4.8 Audi A6

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
Top Durchschnitt Flop 8.0 9.0 38.1 38.1

35.5 Mercedes E-Klasse

10.5 Audi A6

9.1 BMW 5er

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
Top Durchschnitt Flop 12.2 13.2 56.6 56.6

44.4 Mercedes E-Klasse

14.2 Audi A6

13.3 BMW 5er

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
Top Durchschnitt Flop 17.7 18.7 60.5 60.5

55.0 Mercedes E-Klasse

20.8 BMW 5er

20.7 Audi A6

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
Top Durchschnitt Flop 19.8 20.8 71.2 91.2

91.2 Mercedes E-Klasse

27.0 Audi A6

26.9 BMW 5er

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
Mercedes-Benz E-Klasse E 250 CDI BlueEFFICIENCY (204 PS)

4,0/5

4,0/5

Meinung von lexi.lind, September 2017

Die E-Klasse habe ich damals nicht auf Anhieb für schön empfunden, doch ob das Blechkleid nun gefällt oder nicht, die E-Klasse kann auf jeden Fall mit besten inneren Werten glänzen.

Wartet sie hier mit jeder Menge Komfort, Luxus und Technikhighlights auf. Der Aktiv-Multikontursitz ist wahrlich kein Schnäppchen, in jedem Fall aber ein Genuss. Neben der Massagefunktion und den schier unendlichen Verstellmöglichkeiten auch im Bereich Seitenwangen und Beinauflage lässt sich sogar das Sitzkissen in der Tiefe verstellen. Für Rückengeschädigte wie mich eine lohnenswerte Investition.

Platz finde ich in beiden Reihen selbst als großgewachsener Mensch in Hülle und Fülle. Der Reisekomfort bewegt sich im gesamten Fahrzeug auf sehr hohem Niveau. Nicht minder hochwertig erstrahlt das gesamte Interieur, die verwendeten Materialien, deren Verarbeitung und die Gestaltung, absolut Oberklasse.

Ein Controller/Drehregler ist heute wahrlich keine Neuheit mehr, aber auch schon damals in der E-Klasse vertreten und er sorgt für eine spielerische und problemlose Handhabung der einzelnen Funktionen wie z. B. Audio, Telefon oder Navigation.

Komfort kennt keine Grenzen, so scheint es fast bei der E-Klasse. Sie gleitet förmlich dahin, Schlaglöcher und Bodenunebenheiten werden geschmeidig weggebügelt, Langstrecken werden zur reinsten Entspannungsfahrt. Wie der Aktiv-Sitz kann ich auch das Fahrwerk automatisch der jeweiligen Fahrsituation anpassen.

Wirklich gut gefallen hat mir auch der Motor, der gut im Futter steht. Und der tolle Verbrauch macht noch mal mehr Laune.

Alternativen

Mercedes-Benz E-Klasse E 250 CDI BlueEFFICIENCY 204 PS (2009–2016)