Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz E-Klasse
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz E-Klasse
  6. E 300 (245 PS)

Mercedes-Benz E-Klasse E 300 245 PS (seit 2016)

Mercedes-Benz E-Klasse E 300 245 PS (seit 2016)
51 Bilder
Varianten
  • Leistung
    180 kW/245 PS
  • Getriebe
    Automatik/9 Gänge
  • 0-100 km/h
    6,2 s
  • Ehem. Neupreis ab
    52.896 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,3 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    B

Technische Daten

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseobere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2016–2018
HSN/TSN1313/FZX
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge9
Hubraum1.991 ccm
Leistung (kW/PS)180 kW/245 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h6,2 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst2.100 kg
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge4.923 mm
Breite1.852 mm
Höhe1.468 mm
Kofferraumvolumen540 Liter
Radstand2.939 mm
Reifengröße225/55 R17 W
Leergewicht1.655 kg
Maximalgewicht2.295 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge9
Hubraum1.991 ccm
Leistung (kW/PS)180 kW/245 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h6,2 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst2.100 kg
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch

KraftstoffartSuper
Tankinhalt66 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,3 l/100 km (kombiniert)
8,2 l/100 km (innerorts)
5,2 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben144 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseB
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 b

Kosten und Zuverlässigkeit

Ehem. Neupreis ab52.896 €
Fixkosten pro Monat128,80 €
Werkstattkosten pro Monat93,00 €
Betriebskosten pro Monat134,90 €
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
Mercedes-Benz E-Klasse E 300 (245 PS)

5,0/5

5,0/5

Meinung von lexi.lind, Juli 2017

Wer dem autonomen Fahren bis dato skeptisch gegenüber stand, wird von der E-Klasse eines besseren belehrt! Mir hat die E-Klasse auf beeindruckende Art und Weise die Angst vor dem autonomen Fahren genommen, so viel kann ich vorab schon einmal verraten. Die Mercedes-Benz E-Klasse hat so viel zu bieten, da kann ich mich gar nicht lange mit irgendwelchen „normalen“ Dingen aufhalten.

Die Stuttgarter haben da wirklich ein beeindruckendes Auto auf die Räder gestellt, dass hat allerdings auch seinen Preis. Wenn mich auch der erste Blick auf den Grundpreis nicht unruhig hat werden lassen, so haute mich die Aufpreisliste wirklich um. Kann ich mit all den Komfort-Features und Assistenzsystemen den Preis ohne Probleme VERDOPPELN. Und eins ist klar, die Limousine wird erst mit all diesen Features an Bord zur intelligentesten E-Klasse aller Zeiten.

Bleibt mir allerdings die Frage zu stellen, wer braucht bei dieser grandiosen Mercedes-Benz E-Klasse noch eine S-Klasse?

Zwar ist derzeit noch vom teilautonomen Fahren zu sprechen, doch es ist ganz deutlich zu erkennen und beim Fahren bereits zu spüren, viel fehlt hier nicht mehr. Doch wo soll ich nur anfangen?

Ob ich nun längere Strecken auf der Autobahn zurück lege, im Stop-and-Go-Stau stehe, Landstraßenpassagen meistern muss oder aber in der Stadt unterwegs bin, die E-Klasse hält nicht nur den korrekten Abstand zu meinem Vordermann, sie hält auch automatisch die Spur bis über 200 km/h. Und das für beeindruckend lange Zeit und selbst wenn mich das System auffordert einzugreifen, reicht ein kurzer Fingertipp am Lenkrad aus und autonom geht es weiter. Was gerade bei Langstrecken eine wirkliche Entlastung für mich darstellt. Sogar Kurven meistert die E-Klasse bei diesem Tempo sehr souverän.

Aber auch ein zehn Kilometer Stau kann mir nichts anhaben – die Massage-Programme nicht zu vergessen ;-) Und wenn es es wieder rollt, artet die Fahrt keineswegs in Arbeit aus, hält er mich wunderbar mittig in der Spur, ohne zwischen den Seitenlinien hin und her zu taumeln. Die Limousine beschleunigt stets flott auf die erlaubte Geschwindigkeit – da die Verkehrszeichenerkennung Geschwindigkeitsbeschränkungen erkennt und berücksichtigt.

Natürlich auch in der Stadt. Meine wirklichen Highlights den Verkehrszeichen-Assistenten betreffend, sind hier ganz klar die Warnungen vor Personen im Bereich von Zebrastreifen – kommt das Fahrzeug auch hier selbstständig zum Stillstand. Außerdem erkennt er Stop-Schilder.

Und hier soll ich noch von teilautonom sprechen?!

Der ein oder andere wird jetzt mit Sicherheit skeptisch aufraunen, dieser ganzen Technik soll ich mich anvertrauen? Doch nach dieser beeindruckenden Vorstellung, kann ich Dir sagen, Du kannst Dich der E-Klasse vertrauensvoll in die Hände begeben. Ich habe es getan und kam aus dem Staunen nicht mehr heraus. Ob bei Starkregen, dichtem Nebel oder in engen Baustellen, einen Ausfall konnte ich zu keiner Zeit verzeichnen.

Wer jetzt den Punkt „Bevormundung“ ins Spiel bringen möchte, den muss ich auch gleich ausbremsen, Du kannst die Systeme ganz einfach auch ausschalten.