Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz GLA
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz GLA
  6. GLA 180 (122 PS)

Mercedes-Benz GLA GLA 180 122 PS (seit 2013)

Mercedes-Benz GLA GLA 180 122 PS (seit 2013)
156 Bilder
Varianten
  • Leistung
    90 kW/122 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,3 s
  • Ehem. Neupreis ab
    27.787 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,7 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    C

Technische Daten

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Small
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2015–2017
HSN/TSN1313/ELO
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.595 ccm
Leistung (kW/PS)90 kW/122 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,3 s
Höchstgeschwindigkeit200 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst695 kg
Maße und Stauraum
Länge4.530 mm
Breite1.804 mm
Höhe1.494 mm
Kofferraumvolumen421 – 1.235 Liter
Radstand2.699 mm
Reifengröße215/60 R17 V
Leergewicht1.395 kg
Maximalgewicht1.920 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.595 ccm
Leistung (kW/PS)90 kW/122 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,3 s
Höchstgeschwindigkeit200 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst695 kg

Umwelt und Verbrauch

KraftstoffartSuper
Tankinhalt50 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,7 l/100 km (kombiniert)
7,6 l/100 km (innerorts)
4,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben133 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseC
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 c

Kosten und Zuverlässigkeit

Ehem. Neupreis ab27.787 €
Fixkosten pro Monat142,00 €
Werkstattkosten pro Monat86,00 €
Betriebskosten pro Monat118,00 €

Zuverlässigkeit im Vergleich

Pannen im Kalenderjahr 2017

Erstzulassung:

Anzahl Pannen pro 1000 zugelassener Fahrzeuge (=Pannenkennziffer) nach Erstzulassungsjahr.

Top Durchschnitt Flop 1.0 2.1 12.9 39.7

2.3 Mercedes GLA-Klasse

1.0 BMW 2er-Reihe

1.0 Audi A3

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
Mercedes-Benz GLA GLA 180 (122 PS)

5,0/5

5,0/5

Meinung von Anonymous, Juni 2018

Die 122 PS des GLA machen überraschend viel Spaß. Der Motor bewegt den Wagen sehr flott ist laufruhig und auch auf langen Strecken angenehm zu fahren. Die Automatik schaltet ruhig und zügig. Im Innenraum bleibt es dabei ruhig.
Auf keinen Fall sollte man nicht auf die Rückfahrkamera verzichten. Die Übersicht, insbesondere nach hinten, ist nicht besonders gut. Die Verarbeitung innen und außen ist so wie man sie bei MB erwartet.

5,0/5

Meinung von Anonymous, Mai 2018

Vorgängermodelle waren BMW X1 und MB Sportcoupe. Automatik und ~150 PS.
Mein GLA 200 hat vergleichbare Austattung
aber insgesamt für uns (2 Personen, Senioren) das komfortablere Fahrzeug mit doch riesigem Fahrspaß. Die überraschend komfortablen Sitze, das sichere Fahrverhalten sorgen immer wieder für ein super Handling. Die Übersicht im SUV ist, mit Rückfahrkamera, noch gut. Laderaum für 2 Personen ausreichend. Zustieg vorne ist auch für Senioren ohne Verenkungen gut und problemlos zu schaffen. Insgesamt war der GLA eine gute Entscheidung, leider alles andere als billig. MB eben. Wir würden ihn trotzdem wieder kaufen.

5,0/5

Meinung von Anonymous, Januar 2018

Wunderschönes Auto und toller Fahrkomfort.

Bin den GLA 180 geleast gefahren und in Automatik.

Das Fahrwerk ist präzise und relativ leise zugleich. Begeistert hat mich die genaue Lenkung, die wirklich selbst auf minimalste Veränderungen reagiert. Das war anfangs allerdings auch etwas ungewohnt. In den Bergen war genau das dann ein riesiger Vorteil. Man musste sich keinen Arm ausdrehen am Lenkrad, sondern das Lenken hat einfach Spaß gemacht.

Die Stoßdämpfer machen einen sehr guten Job. In einigen Autos merkt man anhand der Vibrationen, wenn sich die Geschwindigkeiten erhöhen oder die Fahrbahn rauer wird. Beim GLA 180 merkt man das kaum. Ich hatte oftmals das Gefühl über die Fahrbahn zu "schweben".
Wer das Auto nicht kennt oder Fahranfänger ist sollte definitiv mit dem Blick beim Tacho bleiben, einfach weil es so gut über die Fahrbahn "gleitet" und sich so angenehm fährt. Das ist verführerisch und wiegt anfangs in zu großer Sicherheit. Das Wort SUV hat er, wenn auch eher kompakt für diese Klasse, durchaus verdient.

Das integrierte Navi hat viel Spaß gemacht. Es reagiert sehr genau, sagt rechtzeitig Richtungswechsel an, aber man sollte sich nicht (!) blind auf die Geschwindigkeitsangaben verlassen und immer bei den Schildern bleiben. Zu 99% waren die Geschwindigkeitsangaben richtig, aber eben nicht zu 100%.

Die Sensoren am Wagen warnten einen präzise zu allen Seiten davor, wenn man zu nahe an ein mögliches Kollisionsobjekt heran kam.

Fazit: Der Mercedes GLA 180 als Automatikwagen ist ein Wagen, der auch auf langen Strecken unglaublich viel Spaß durch seine elegante, präzise Fahrweise macht.

5,0/5

Meinung von laptop51, Februar 2017

Das Auto haben wir uns geleast. Der Kaufgrund war ein sehr gutes Angebot meines örtlichen Autohauses.

Bis heute habe ich in vielen Autos gesessen und muss sagen, dass dieses Auto das Beste ist, in der ich jemals gesessen habe. Die Qualität der Autos sieht man, sobald man die Tür öffnet. Die Verarbeitung der Sitze, Innenverkleidung und die Reifen ist sehr hochwertig.

Der Verbrauch ist natürlich nicht sehr gering, aber für ein Wagen mit diesem Gewicht und dieser PS-Leistung ist dieser vollkommen in Ordnung. Bisher wurden alle Wartungen von meinem Autohaus durchgeführt, sodass die Garantie weiter läuft.
Allen die viel Geld in ein Auto stecken wollen, sollten dieses Auto kaufen.