Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz S-Klasse
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz S-Klasse
  6. S 600 (517 PS)

Mercedes-Benz S-Klasse S 600 517 PS (2005–2013)

Mercedes-Benz S-Klasse S 600 517 PS (2005–2013)
Varianten
  • Leistung
    380 kW/517 PS
  • Getriebe
    Automatik/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    4,6 s
  • Ehem. Neupreis ab
    154.284 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    14,3 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseOberklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2005–2009
HSN/TSN0999/485
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge5
Hubraum5.513 ccm
Leistung (kW/PS)380 kW/517 PS
Zylinder12
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h4,6 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst2.100 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge5.206 mm
Breite1.871 mm
Höhe1.473 mm
Kofferraumvolumen560 Liter
Radstand3.165 mm
Reifengröße255/45 R18 W (vorne)
275/45 R18 W (hinten)
Leergewicht2.210 kg
Maximalgewicht2.690 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge5
Hubraum5.513 ccm
Leistung (kW/PS)380 kW/517 PS
Zylinder12
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h4,6 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst2.100 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch

KraftstoffartSuper
Tankinhalt90 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben14,3 l/100 km (kombiniert)
21,7 l/100 km (innerorts)
10,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben340 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse

Kosten und Zuverlässigkeit

Ehem. Neupreis ab154.284 €
Fixkosten pro Monat
Werkstattkosten pro Monat
Betriebskosten pro Monat
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
Mercedes-Benz S-Klasse S 600 (517 PS)

4,4/5

4,4/5

Meinung von Heizer92, Januar 2010

super auto

4,5/5

Meinung von Anonymous, Juli 2009

Der Mercedes S600 L ist für mich der perfekte Begleiter auf Geschäftsreisen. Ich fahre neben diesem Auto noch einen Sport- und einen Geländewagen und muss sagen, dass ich mir wirklich keine bessere Kombination vorstellen kann.

Der S600 L vereint Eleganz, Luxus und Business mit einer unvorstellbar sportlichen Motorisierung. Gerade auf Langstrecken zeigt er all seine Vorzüge.

Ich fahre grundsätzlich selbst. Es stellt sich wahrscheinlich die Frage, warum ich nicht einen S500 gewählt habe... ganz einfach: Der S600 L hat die perfekte Motorisierung und einen starken Sound.

Ich kann jedem Vielfahrer dieses Auto empfehlen, denn der Komfort und das Fahrgefühl lenken jeden Fahrer von der Tristesse auf deutschen Autobahnen ab.

4,3/5

Meinung von Anonymous, Oktober 2008

Gut ein guter Kunde zu sein! Da ich imer treu und brav meine Sprinter bei den Schwaben kaufe, und das nicht gerade wenige bei zwischenzeitlich 35 seit 1999, gab mir min bervorzugter
MB Händler die Möglichkeit einen S 600 zu fahren, und das 3 Tage lang! Der glaubt wohl, dass man mit einem Kurierdienst reich werden kann :-)
Nein Spaß beiseite, der Händler ist ein alt Bekannter von mir, und er weiß halt, daß ich auf großvolumige Kisten stehe.
Wobei Kiste darf man hier nicht sagen, sondern eher schon "Eure Majestät"

Ehrlich gesagt hatte ich wenig oder keine Ahnung von dem, was mich da erwartete. Klar man stellt sich vor, wie so ein Luxusteil sein könnte, aber was dann tatsäcklich Sache ist, das "erfährt" man erst beim fahren - lustiges Wortspiel, gell?

Es ist schon ein absolut außergewöhnliches Erlebenis, so ein Dickschiff mal zu bewegen, und sich dabei vorzukommen, wie Graf Koks von der Gasanstalt. Heimatland, was ist heute technisch alles möglich! Man weiß gar nicht, wo man zuerst hinschauen soll. Das Innenraumambiente raubt dir beinahe den Atem, denn soviel Luxus auf vielleicht 2,5 qm ist schon einzigartig. Da gibt es fast nichts mehr, was es nicht gibt ggen gutes Geld, inklusive solcher Highlights wie Navigationssystem, Telefon, vorn und hinten getrennt regelbare Klimaanlage, Tempomat mit Abstandsradar oder die elektrisch zweifach verstellbaren Rücksitze mit Heizung und Belüftung. Aufpreispflichtig sind nur ein paar ­Luxusaccessoires, etwa der Minikühlschrank hinter der Mittelarmlehne im Fond (1270 Mark) oder die Klapptische in den Sitzlehnen. Diese ziemlich unedel aus furniertem Plastik gefertigten Vorrichtungen kos­ten 1633 Mark.
Pro Seite wohlgemerkt! Da fragt man sich eigentlich nur noch: " Wo isn denn die Waschmaschine?"

Beim fahren wird das Dickschiff zum Raumgleiter, eine Art Spaceship für irdische und die Befeuerung von einem mächtigen V12 mit 517 PS und schier wahnsinnigen 80 NM sucht seinesgleichen.
Luftgefedert per Airmatik wirst du nach vorne gebeamt, das selbst Spitzohr Spock nur noch die Augenbrauen nach oben ziehen würde.
Ein weit über 2 Tonnen schweres Fahrzeug in 4,6 Sekunden auf Hundert zu schießen, dass ist schon großes Kino. Untermalt von einem Sound, der zwar präsent ist, aber niemals lästig sein wird. Man fühlt sich einfach wie ein Käpitän zur See, wenn man mit dem S-Dampfer durch die Lande cruist. Das der Durchschnittsverbrauch nicht einmal so furchterregend ist mit ca. 15-16 Litern bei schon zügiger Gangart verdient Respekt vor der Ingeniuerskunst der Schwaben.
Nachts sieht man dann noch bei eingeschaltetem Nachtsichtassistent die Nachtschatten gewächse, die sich einige hndert Meter vor dir bewegen, und du kannst frei entscheiden, wenn du zum Abschuß frei gibst. Sorry, aber etwas Sarkasmus sein.
Hier aufzuzählen was es sonst noch alles gibt, würde schlicht den Rahmen sprengen, doch wer sich dafür interessiert, sollte sich auf der MB Seite des Internets schlau machen.

Mann kann nur vor Neid erblassen, wenn einem ein solches Vehicle begegnet, denn so etwas mal selbst zu kaufen, ist so illusorisch wie Schnee in der Wüste.

Alternativen

Mercedes-Benz S-Klasse S 600 517 PS (2005–2013)