Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mitsubishi Modelle
  4. Alle Baureihen Mitsubishi L300
  5. Alle Motoren Mitsubishi L300

Mitsubishi L300 Transporter (1987–2000)

Alle Motoren

2.0 (113 PS)

3,8/5 aus 8 Erfahrungen
Leistung: 113 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.764 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 11,3 l/100 km (komb.)

2.0 (115 PS)

0/0
Leistung: 115 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.620 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 11,3 l/100 km (komb.)

2.4 (112 PS)

3,9/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 112 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.000 €
Hubraum ab: 2.351 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.5 (70 PS)

0/0
Leistung: 70 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.776 €
Hubraum ab: 2.477 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.5 (87 PS)

3,7/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 87 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.574 €
Hubraum ab: 2.454 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mitsubishi L300 1987 - 2000

Der L300 Transporter von Mitsubishi wurde in erster Generation von 1987 bis 2000 produziert. Gerade mal eine Generation des Modells wurde hergestellt – und dennoch scheint es sehr beliebt zu sein, denn seine Fahrer bewerten es zum großen Teil tadellos. Ganze 3,8 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Allerdings haben wir auch erst 13 Erfahrungsberichte erhalten. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben.

Die Baureihe hat in jedem Fall durchschnittliche Ausmaße. Die Länge liegt abhängig von der Ausführung bei mindestens 4.285 Millimetern, die Höhe bei minimal 1.840 Millimetern und die Breite bei 1.690 Millimetern oder mehr. Der Radstand von mindestens 2.235 Millimetern sorgt für angenehme Platzverhältnisse im Innenraum. Den Wagen gibt es entweder als Zweitürer mit zwei Sitzen oder als Fünftürer zusammen mit gleich neun Sitzplätzen.

Du kannst zwischen zwei unterschiedlichen Dieselmotoren und drei Benzinern wählen. Mit einem Leergewicht von 1275 kg bis 1775 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen. Bei allen Motorisierungen beträgt die Anhängelast 600 kg (ungebremst) bzw. 1.200 kg (gebremst).

Der 2.4 (112 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der beliebteste Motor, er bekam 3,9 von maximal fünf Sternen. Solltest du dich für viele PS interessieren, dann schau dir den 2.0 (115 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten – und zwar 115. Der PS-starke Antrieb hat allerdings auch einen hohen Verbrauch. Etwas sparsamer ist dagegen der 2.5 (70 PS). Er verbraucht kombiniert aber trotzdem noch acht Liter Diesel pro 100 Kilometer (laut Herstellerangaben). Verschiedene Motorvarianten ergeben bei dem Mitsubishi auch unterschiedliche Schadstoffklassen. Sie liegen zwischen EU2 und EU1. Die Einstufung des Transporters wird auch durch die teils sehr hohen CO2-Emissionswerte von 234 g bis 266 g auf 100 Kilometer gerechtfertigt.

Manchmal sagt auch ein Bild mehr als 1000 Worte, also schau dir auch die zehn Bilder an, die wir vom L300 Transporter haben.

Alternativen

Mitsubishi L300 Transporter (1987–2000)