Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Nissan Modelle
  4. Alle Baureihen Nissan Primera
  5. Alle Motoren Nissan Primera

Nissan Primera Traveller (2002–2007)

Alle Motoren

2.0i 16V (140 PS)

4,2/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.000 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 8,8 l/100 km (komb.)

1.8i 16V (116 PS)

4,1/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 116 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.950 €
Hubraum ab: 1.769 ccm
Verbrauch: 7,4 l/100 km (komb.)

2.2 DTI (126 PS)

2,8/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 126 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.700 €
Hubraum ab: 2.184 ccm
Verbrauch: 6,1 l/100 km (komb.)

1.9 dCi (120 PS)

4,3/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 120 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.450 €
Hubraum ab: 1.870 ccm
Verbrauch: 5,7 l/100 km (komb.)

2.2 dCi (139 PS)

3,9/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 139 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.150 €
Hubraum ab: 2.184 ccm
Verbrauch: 6,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Nissan Primera 2002 - 2007

Die dritte Generation des Primera Kombis fertigte Nissan in den Jahren 2002 bis 2007. Das Modell wird leider nicht mehr hergestellt, kann aber auf eine lange Bauhistorie von 31 Jahren zurückblicken, in denen es viele Fahrer immer wieder von Neuem begeisterte. 1990 verließ die erste Generation des beliebten Fahrzeugs die Werkstätten. Ganze 3,9 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Es gibt bislang allerdings nur 19 Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben.

Mit Außenmaßen von 4.675 x 1.760 x 1.482 Millimetern und einem Radstand von 2.680 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der durchschnittlichen Größe eines Kombis. Der Fünftürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Beim Kofferraumvolumen erwartet dich mit 1.670 Litern (bei umgeklappten Sitzen) ein solides Mittelmaß. So bekommst du einen bequemen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand beträgt das Volumen immerhin noch 465 Liter.

Die Antriebe sind in dieser Baureihe variantenreich, so gibt es zwei Benzinmotoren und drei Dieselmaschinen. Du willst wissen, wie voll du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann solltest du das Leergewicht berücksichtigen, in diesem Fall sind es maximal 1.549 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Die Dieselmotoren sind für eine maximale ungebremste Anhängelast von 750 kg ausgelegt - als Benziner darf der Wagen dagegen nur 700 kg (ungebremst) anhängen.

Wenn du unsere Nutzer fragst, so ist der 1.9 dCi (120 PS) die beste Wahl. Der Motor bekam 4,3 Sterne von fünf möglichen. Laut Hersteller verbraucht dieser Antrieb auch nur fünf Liter Diesel pro 100 Kilometer kombiniert, was ein nicht unwichtiger Grund für seine Popularität sein dürfte. Der 2.0i 16V (140 PS) bietet in dieser Baureihe die meisten Pferdestärken, dennoch kommt er damit immer noch auf eine vergleichsweise geringe Leistung, welche die Nutzer auch nur mit 4,2 Sternen belohnen. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU4 oder EU3 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. Die CO2-Emissionen differieren je nach Motorvariante von 151 g bis zu 220 g pro 100 Kilometer.

Und, haben wir dein Interesse am Nissan Kombi geweckt?

Alternativen

Nissan Primera Traveller (2002–2007)