Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Nissan Modelle
  4. Alle Baureihen Nissan Terrano 2
  5. Alle Motoren Nissan Terrano 2

Nissan Terrano 2 SUV (1993–2007)

Alle Motoren

2.4i 12V (118 PS)

0/0
Leistung: 118 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.028 €
Hubraum ab: 2.389 ccm
Verbrauch: 12,3 l/100 km (komb.)

2.4i 12V (124 PS)

4,4/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 124 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.915 €
Hubraum ab: 2.389 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.4i 12V (116 PS)

3,2/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 116 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.960 €
Hubraum ab: 2.389 ccm
Verbrauch: 11,9 l/100 km (komb.)

2.7 TD (100 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.938 €
Hubraum ab: 2.663 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.7i TDi (125 PS)

0/0
Leistung: 125 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.494 €
Hubraum ab: 2.664 ccm
Verbrauch: 9,8 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Nissan Terrano 2 1993 - 2007

Ein echtes Original: Der Terrano 2 SUV der ersten Generation lief von 1993 bis 2007 vom Band. Das SUV kommt auf eine ganz ordentliche Bewertung und erreicht durchschnittlich 3,6 von fünf Sternen. Dieses Rating stützt sich auf eine Anzahl von fünf Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nicht viele Aussagen zu diesem Modell. Alle Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Terrano 2 SUV.

Die Baureihe hat in jedem Fall durchschnittliche Ausmaße. Die Länge liegt abhängig von der Ausführung bei mindestens 4.185 Millimetern, die Höhe bei minimal 1.830 Millimetern und die Breite bei 1.755 Millimetern oder mehr. Der Radstand von mindestens 2.450 Millimetern sorgt für angenehme Platzverhältnisse im Innenraum. Den Wagen gibt es entweder als Dreitürer mit fünf Sitzen oder als Fünftürer zusammen mit gleich sieben Sitzplätzen. So kompakt wie der Wagen ist auch das Kofferraumvolumen: Mit umgeklappten Rücksitzen wirst du auf mindestens 1.650 Liter kommen. Im Normalzustand sind es 115 Liter als Minimum.

Je nach Vorliebe und Bedürfnissen kannst du dich zwischen zwei Dieselmotoren oder drei Benzinantrieben entscheiden. Du willst wissen, wie stark du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann nimm das Leergewicht zu Hilfe, in diesem Fall sind es maximal 1.950 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Bei allen Motorisierungen beträgt die Anhängelast 750 kg (ungebremst) bzw. 2.800 kg (gebremst).

Die aktuelle Bestnote erhält der 2.4i 12V (124 PS). Die 4,4 Sterne zeigen klar, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Wenn du Wert auf eine höhere Leistung legst kannst du auch den 2.7i TDi (125 PS) wählen. Insgesamt setzt Nissan in der Baureihe aber eher auf andere Qualitäten, sodass die Anzahl an PS etwas kleiner ausfällt. Aber nicht immer sind eine Menge PS das Hauptargument für einen Erwerb: Auch der Verbrauch spielt häufig eine Rolle. Der fällt zwar bei allen Motorisierungen hoch aus, ist mit dem 2.7 TD (100 PS) aber immer noch am geringsten. Er verbraucht, laut Hersteller, neun Diesel auf 100 Kilometer kombiniert. Da es unterschiedliche Motorausführungen gibt, kommen auch verschiedene Schadstoffklassen vor. Je nach Modell können sie von EU3 bis EU1 gehen. Am umweltfreundlichsten ist damit der 2.7i TDi (125 PS). Die CO2-Emissionen variieren je nach Motorvariante von 260 g bis zu 292 g pro 100 Kilometer.

Und, haben wir dein Interesse am Nissan SUV geweckt?

Weitere Nissan SUV