Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Renault Modelle
  4. Alle Baureihen Renault Megane
  5. Alle Motoren Renault Megane

Renault Megane Grandtour (2008–2016)

Alle Motoren

2.0 16V TCe (180 PS)

3,5/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 180 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.750 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 7,6 l/100 km (komb.)

2.0 16V TCe (190 PS)

0/0
Leistung: 190 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.990 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 7,0 l/100 km (komb.)

2.0 16V TCe (220 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 220 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.100 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 7,3 l/100 km (komb.)

1.2 16V TCe (115 PS)

3,5/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 116 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.200 €
Hubraum ab: 1.197 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)

1.2 16V TCe 130 (132 PS)

4,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 132 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.490 €
Hubraum ab: 1.197 ccm
Verbrauch: 5,4 l/100 km (komb.)

1.4 16V TCe (130 PS)

3,6/5 aus 17 Erfahrungen
Leistung: 130 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.090 €
Hubraum ab: 1.397 ccm
Verbrauch: 6,3 l/100 km (komb.)

1.6 16V 100 (100 PS)

3,0/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.590 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,8 l/100 km (komb.)

1.6 16V (110 PS)

4,0/5 aus 11 Erfahrungen
Leistung: 110 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.400 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,9 l/100 km (komb.)

2.0 16V (140 PS)

0/0
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.690 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 7,6 l/100 km (komb.)

1.5 dCi FAP (90 PS)

0/0
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.290 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 4,0 l/100 km (komb.)

1.5 dCi 95 (95 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 95 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.250 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 3,6 l/100 km (komb.)

1.5 dCi (106 PS)

3,7/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 106 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.690 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 4,4 l/100 km (komb.)

1.5 dCi FAP (110 PS)

3,7/5 aus 10 Erfahrungen
Leistung: 110 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.290 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 3,5 l/100 km (komb.)

1.9 dCi 130 (130 PS)

4,0/5 aus 10 Erfahrungen
Leistung: 130 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.550 €
Hubraum ab: 1.870 ccm
Verbrauch: 5,1 l/100 km (komb.)

2.0 dCi FAP (150 PS)

0/0
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.450 €
Hubraum ab: 1.995 ccm
Verbrauch: 6,6 l/100 km (komb.)

2.0 dCi FAP (160 PS)

3,3/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 160 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.750 €
Hubraum ab: 1.995 ccm
Verbrauch: 5,7 l/100 km (komb.)

2.0 dCi FAP (165 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 165 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.650 €
Hubraum ab: 1.995 ccm
Verbrauch: 5,6 l/100 km (komb.)

1.6 dCi FAP (130 PS)

4,2/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 130 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.450 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 4,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Renault Megane 2008 - 2016

Die vierte Generation des Megane Kombis fertigte Renault in den Jahren 2008 bis 2016. Ganze 24 Jahre wurde das Model produziert, die erste Generation lief demnach 1996 vom Band. In dieser langen Zeit war das Modell stets beliebt und seine Bewertungen waren immer im guten bis sehr guten Bereich. Mit einem hohen Rating von 3,8 von fünf maximal möglichen Sternen wird der Kombi im Durchschnitt ausgezeichnet. Insgesamt gibt es 78 Berichte über Erfahrungen mit dem Megane, auf diese Anzahl stützt sich unser Ergebnis. Alle Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Megane Kombi. Für das Megane-Modell von Renault haben wir neben den Erfahrungen auch vier Tests mit Bewertungen von Experten gesammelt. Das sind Redakteure, die für große Auto-Magazine schreiben und deren Expertise wir hier teilen dürfen. Das heißt, du kannst dich zusätzlich mit Hilfe von insgesamt vier Berichten informieren und dir deine eigene Meinung über den Kombi bilden. In den Tests erfährst du viel über Updates, Facelifts sowie die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.468 Millimeter, in der Breite 1.804 Millimeter und in der Länge 4.559 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.703 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Bewegungsfreiheit im Innenraum aufweist. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Beim Kofferraumvolumen erwartet dich mit 1.595 Litern (bei heruntergeklappten Sitzen) ein solides Mittelmaß. So bekommst du einen angenehmen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand beträgt das Volumen immerhin noch 524 Liter.

Bei der Motorisierung hast du die Auswahl zwischen neun Benzinern und neun Dieselmotoren. Du willst wissen, wie schwer du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann nimm das Leergewicht zu Hilfe, in diesem Fall sind es maximal 1.524 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 1.300 kg und 1.506 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 640 kg und 750 kg.

Die aktuelle Bestnote erhält der 2.0 dCi FAP (165 PS). Die fünf Sterne zeigen klar, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Echt viel PS bekommst du mit dem 2.0 16V TCe (220 PS). Unsere Nutzer geben dem Modell aber nur noch eine Bewertung von vier von fünf Sternen. Möglichst viele PS gehen oft auch mit einem hohem Verbrauch einher. Daher ist der 1.5 dCi FAP (110 PS) vielleicht nicht ganz so leistungsstark, überzeugt aber mit einem wunderbar niedrigem Verbrauch von drei Litern auf hundert Kilometern. Da es unterschiedliche Motorvarianten gibt, kommen auch verschiedene Schadstoffklassen in Betracht. Je nach Modell können sie von EU6 bis EU4 gehen. Am umweltfreundlichsten ist damit der 1.2 16V TCe (115 PS). Die CO2-Emissionen unterscheiden sich je nach Motorvariante von 90 g bis zu 178 g pro 100 Kilometer.

Noch Fragen? Dann klick dich ruhig nochmal durch unsere Testberichte. Falls du dich für den Renault entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen mit dem Kombi.

Alle Tests

Renault Megane Grandtour (2008–2016)

Renault Mégane GT im Test mit technischen Daten und Preisen zum Mar...
auto-news

Renault Mégane GT: Der sitzt dem Golf GTI im Nacken

Test: Das kann der neue Kompakte aus Frankreich

Renault Megane Grandtour Sondermodell - Mehr bekommen, weniger zahlen
Autoplenum

Mehr bekommen, weniger zahlen Renault Megane Grandtour Sondermodell

Mit serienmäßigem Navigationsgerät wartet nun das Sondermodell Renault Mégane Grandtour Tom Tom Edition auf. Der fest eingebaute Pfadfinder verfügt...

Fahrbericht Renault Megané Grandtour GT: Dynamique!
auto-reporter.net

Fahrbericht Renault Megané Grandtour GT: Dynamique!

Das Konzept hat etwas Besonderes. Ein Kombi ist gewöhnlich nicht darauf aus, mit ausgeprägt sportlichem Temperament zu imponieren. Renault stellte ...

Fahrbericht: Renault Megane Grandtour - Gebremste Avantgarde
Autoplenum

Fahrbericht: Renault Megane Grandtour - Gebremste Avantgarde

Keine Experimente mehr: Der Grandtour soll mit klarem aber mehrheitstauglichen Design den Mégane zum Erfolg führen. Um sicher zu gehen, ist der Kom...

Weitere Renault Kombi

Alternativen

Renault Megane Grandtour (2008–2016)