Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Suzuki Modelle
  4. Alle Baureihen Suzuki Vitara
  5. Alle Motoren Suzuki Vitara

Suzuki Vitara SUV (1988–2000)

Alle Motoren

1.6 16V (97 PS)

3,2/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 97 PS
Ehem. Neupreis ab: 13.383 €
Hubraum ab: 1.589 ccm
Verbrauch: 7,8 l/100 km (komb.)

1.6 (80 PS)

3,6/5 aus 11 Erfahrungen
Leistung: 80 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.920 €
Hubraum ab: 1.589 ccm
Verbrauch: 10,1 l/100 km (komb.)

2.0 16V (132 PS)

4,0/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 132 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.742 €
Hubraum ab: 1.995 ccm
Verbrauch: 9,7 l/100 km (komb.)

2.0 V6 (136 PS)

3,6/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.447 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 10,4 l/100 km (komb.)

2.0 TD (71 PS)

0/0
Leistung: 71 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.924 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 10,3 l/100 km (komb.)

2.0 TD (87 PS)

4,4/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 87 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.447 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 7,8 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Suzuki Vitara 1988 - 2000

Das Vitara SUV von Suzuki wurde in erster Generation von 1988 bis 2000 gebaut. Gerade mal eine Generation des Modells wurde hergestellt – und dennoch scheint es sehr beliebt zu sein, denn seine Fahrer bewerten es zum großen Teil gut. Ganze 3,6 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Diese Bewertung wurde von uns anhand des Durchschnitts aller bis heute eingegangenen Erfahrungsberichte berechnet. Im Moment sind das 22 an der Zahl. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.555 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.630 Millimetern und eine Länge von 3.632 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 2.200 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das noch genügend Platz im Innenraum bietet. Hier hast du gleich die Qual der Wahl: Das Modell Vitara gibt es entweder mit zwei Türen und zwei Sitzen oder du entscheidest dich für einen Fünftürer mit fünf Sitzen. Das relativ kleine Kofferraumvolumen reicht von mindestens 202 Litern bis maximal 1.920 Litern (Letzteres mit heruntergeklappten Rücksitzen).

Je nach Vorliebe und Bedürfnissen kannst du dich zwischen zwei Dieselmotoren oder vier Benzinantrieben entscheiden. Die Wirkung des Leergewichts auf Fahrleistung und Verbrauch sollte man nicht unterschätzen, hier liegt es bei 1.040 kgDas bedeutet, dass du für eine manchmal notwendige schnelle Beschleunigung ordentlich PS unter der Haube brauchst. Eine maximale Anhängelast von mindestens 1.310 kg (gebremst) oder 400 kg (ungebremst) kann das Medium-SUV ziehen.

Der 2.0 TD (87 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der populärste Motor, er bekam 4,4 von maximal fünf Sternen. Von der Baureihe hat der 2.0 V6 (136 PS) die meisten PS, das sind allerdings dennoch nicht sonderlich viele, auch bei den Bewertungen kommt der Motor nur auf 3,6 von fünf Sternen. Möglichst viele PS gehen oft auch mit einem hohem Verbrauch einher. Daher ist der 1.6 16V (97 PS) vielleicht nicht ganz so leistungsstark, überzeugt aber mit einem wunderbar niedrigem Verbrauch von sieben Litern auf hundert Kilometern. Verschiedene Motorvarianten ergeben bei dem Suzuki auch unterschiedliche Schadstoffklassen. Sie liegen zwischen EU3 und EU1. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 187 und 256 Gramm pro 100 Kilometer.

Solltest du das SUV 1988 von Suzuki gefahren haben, erzähl uns davon in einem Erfahrungsbericht!

Weitere Suzuki SUV