Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Suzuki Modelle
  4. Alle Baureihen Suzuki Vitara
  5. Alle Motoren Suzuki Vitara

Suzuki Vitara SUV (1988–2000)

Alle Motoren

1.6 16V (97 PS)

3,2/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 97 PS
Ehem. Neupreis ab: 13.383 €
Hubraum ab: 1.589 ccm
Verbrauch: 7,8 l/100 km (komb.)

1.6 (80 PS)

3,6/5 aus 11 Erfahrungen
Leistung: 80 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.920 €
Hubraum ab: 1.589 ccm
Verbrauch: 10,1 l/100 km (komb.)

2.0 16V (132 PS)

4,0/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 132 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.742 €
Hubraum ab: 1.995 ccm
Verbrauch: 9,7 l/100 km (komb.)

2.0 V6 (136 PS)

3,6/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.447 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 10,4 l/100 km (komb.)

2.0 TD (71 PS)

0/0
Leistung: 71 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.924 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 10,3 l/100 km (komb.)

2.0 TD (87 PS)

4,4/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 87 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.447 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 7,8 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Suzuki Vitara 1988 - 2000

Das Vitara SUV von Suzuki wurde in erster Generation von 1988 bis 2000 produziert. Gerade mal eine Generation des Modells wurde hergestellt – und dennoch scheint es sehr beliebt zu sein, denn seine Fahrer bewerten es zum großen Teil tadellos. Mit einem hohen Score von 3,6 von fünf maximal möglichen Sternen wird das SUV im Durchschnitt ausgezeichnet. Dieses Rating wurde von uns anhand des Durchschnitts aller bis heute eingegangenen Erfahrungsberichte berechnet. Im Moment sind das 22 an der Zahl. Die Erfahrungsberichte bekommen wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten.

Die Baureihe zeichnet sich durch kleine und kompakte Maße aus. Die Länge von 3.632 mm, die Höhe von 1.555 mm und die Breite von 1.630 mm bei der kleinsten Ausführung des Modells zeigen das deutlich. Auch der Radstand von mindestens 2.200 mm ist ein eher knappes Maß und sorgt für wendiges Fahren auch im dichteren Stadtverkehr. Hier kannst du wählen: Das Modell Vitara gibt es entweder mit zwei Türen und zwei Sitzen oder du entscheidest dich für einen Fünftürer mit fünf Sitzen. Die Größe des Wagens lässt bereits darauf schließen: das Kofferraumvolumen bewegt sich bei diesem Modell zwischen 202 Litern bis maximal 1920 Litern (ei umgeklappten Sitzen) und ist daher eher gering.

Bei der Motorisierung hast du die Auswahl zwischen vier Benzinern und zwei Dieselmotoren. Die Wirkung des Leergewichts auf Fahrleistung und Verbrauch darf man nicht unterschätzen, hier liegt es bei 1.040 kg. Das heißt, dass du für eine manchmal notwendige schnelle Beschleunigung ordentlich PS unter der Haube brauchst. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 1.310 kg und 1.945 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 400 kg und 645 kg.

Mit 4,4 von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer anschaulich, dass der 2.0 TD (87 PS) unter den möglichen Motorisierungen ihr Favorit ist. Außerdem verbraucht der 2.0 TD (87 PS) mit sieben Litern Diesel pro 100 Kilometer am wenigsten (kombinierter Verbrauch). Von der Baureihe hat der 2.0 V6 (136 PS) die meisten PS, das sind allerdings dennoch nicht sonderlich viele, auch bei den Bewertungen kommt der Motor nur auf 3,6 von fünf Sternen. Da es unterschiedliche Motorvarianten gibt, kommen auch verschiedene Schadstoffklassen vor. Je nach Modell können sie von EU3 bis EU1 gehen. Am umweltfreundlichsten ist damit der 1.6 16V (97 PS). Die CO2-Emissionen differieren je nach Motorvariante von 187 g bis zu 256 g pro 100 Kilometer.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Medium-SUV.

Weitere Suzuki SUV