Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Golf
  5. Alle Motoren VW Golf

VW Golf Variant (2007–2009)

Alle Motoren

1.4 (80 PS)

4,1/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 80 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.925 €
Hubraum ab: 1.390 ccm
Verbrauch: 6,9 l/100 km (komb.)

1.6 (102 PS)

3,8/5 aus 9 Erfahrungen
Leistung: 102 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.225 €
Hubraum ab: 1.595 ccm
Verbrauch: 7,4 l/100 km (komb.)

1.4 TSI (140 PS)

3,7/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.950 €
Hubraum ab: 1.390 ccm
Verbrauch: 7,1 l/100 km (komb.)

1.4 TSI (122 PS)

3,6/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 122 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.275 €
Hubraum ab: 1.390 ccm
Verbrauch: 6,3 l/100 km (komb.)

1.4 TSI (170 PS)

4,3/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 170 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.850 €
Hubraum ab: 1.390 ccm
Verbrauch: 7,3 l/100 km (komb.)

1.4 TSI (160 PS)

4,6/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 160 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.825 €
Hubraum ab: 1.390 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

1.9 TDI (105 PS)

3,9/5 aus 34 Erfahrungen
Leistung: 105 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.350 €
Hubraum ab: 1.896 ccm
Verbrauch: 4,6 l/100 km (komb.)

2.0 TDI (140 PS)

4,1/5 aus 14 Erfahrungen
Leistung: 110 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.150 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

VW Golf 2007 - 2009

Die dritte Generation des Golf Kombis fertigte VW in den Jahren 2007 bis 2009. Nach 46 Jahren wird das beliebte Modell leider nicht mehr fabriziert. 1974 wurde die erste Generation hergestellt und begeisterte seitdem viele Fahrer immer wieder von Neuem. Der Wagen wird von VW-Fahrern mit durchschnittlich 3,9 von maximal fünf zu erreichenden Sternen bewertet. Damit schneidet der Kombi im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Diesen Wert haben wir aus insgesamt 78 Erfahrungen mit dem VW berechnet. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Auch du kannst gern eine Bewertung hinterlassen zu den Fahrzeugen, die du gefahren bist. Was Experten über den Wagen sagen, kannst du in den drei Testberichten auf unserer Seite nachlesen, die wir für dich gesammelt haben. Besonderes Augenmerk legen die Redakteure dabei auf das Fahrverhalten, die Ausstattung und den Komfort. Stehst du kurz vor dem Kauf, können wir dir nur nahelegen, die Tests und alle Nutzererfahrungen mit dem Golf durchzulesen, um eine solide Entscheidung zu treffen.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.504 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.759 Millimetern und eine Länge von 4.204 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 2.574 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das noch genügend Platz im Innenraum bietet. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. So kompakt wie der Wagen ist auch das Kofferraumvolumen: Mit umgeklappten Rücksitzen wirst du auf mindestens 1.305 Liter kommen. Im Normalzustand sind es 350 Liter als Minimum.

Die Antriebe sind in dieser Baureihe variantenreich, so gibt es sechs Benzinmotoren und zwei Dieselmaschinen. Ein Leergewicht von nur 1.330 bis 1.549 Kilogramm macht den Mittelklassewagen vergleichsweise leicht, was sich sehr gut auf Faktoren wie Spritverbrauch und Fahrzeugleistung auswirkt. Eine maximale Anhängelast von mindestens 1.000 kg (gebremst) oder 660 kg (ungebremst) kann der Mittelklassewagen ziehen.

Nach Meinung unserer Nutzer ist der 1.4 TSI (160 PS) die beste Maschine, er wurde mit 4,6 von fünf Sternen bewertet. Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den 1.4 TSI (170 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit 4,3 von fünf Sternen beurteilt. Mit weniger PS, aber einem laut Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von vier Litern Diesel pro 100 Kilometer begeistert wiederum der 1.9 TDI (105 PS) in puncto Wirtschaftlichkeit. Mit der Einordnung in die Schadstoffklasse EU4 ist der VW Kombi nicht der Umweltfreundlichste, liegt aber noch im Mittelfeld. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 122 g bis 195 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Mittelklassewagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Noch Fragen? Mach dir selbst ein Bild des Golf Kombis und klick dich durch unsere Galerie mit 26 Fotos.

Alle Tests

VW Golf Variant (2007–2009)

Praxistest: VW Golf Variant 1.4 TSI - Größter gemeinsamer Nenner
Autoplenum

Praxistest: VW Golf Variant 1.4 TSI - Größter gemeinsamer Nenner

Der Kombi-Golf ist nur eine Reisetasche vom Laderaum eines VW Passat Variant entfernt. Auch sonst empfiehlt er sich als preisgünstige Alternative z...

Fahrbericht: Golf Variant 1.9 TDI - Der Stief-Golf
Autoplenum

Fahrbericht: Golf Variant 1.9 TDI - Der Stief-Golf

Lange Zeit hatte VW den Golf Variant gar nicht lieb. Mit dem neuen Modell - eigentlich nur ein Jetta mit Kombi-Heck - könnten sich die Wolfsburger ...

Verkaufsschlager bekommt Zuwachs: Der neue Golf Variant im Test
auto-news

Der neue Golf Variant: Verkaufsschlager bekommt Zuwachs

Im Test: Kombi-Modell mit 140 PS starkem 1.4-TSI-Motor

Weitere VW Kombi