Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Golf
  5. Alle Motoren VW Golf

VW Golf Variant (2007–2009)

Alle Motoren

1.4 (80 PS)

4,1/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 80 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.925 €
Hubraum ab: 1.390 ccm
Verbrauch: 6,9 l/100 km (komb.)

1.6 (102 PS)

3,8/5 aus 9 Erfahrungen
Leistung: 102 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.225 €
Hubraum ab: 1.595 ccm
Verbrauch: 7,4 l/100 km (komb.)

1.4 TSI (140 PS)

3,7/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.950 €
Hubraum ab: 1.390 ccm
Verbrauch: 7,1 l/100 km (komb.)

1.4 TSI (122 PS)

3,6/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 122 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.275 €
Hubraum ab: 1.390 ccm
Verbrauch: 6,3 l/100 km (komb.)

1.4 TSI (170 PS)

4,3/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 170 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.850 €
Hubraum ab: 1.390 ccm
Verbrauch: 7,3 l/100 km (komb.)

1.4 TSI (160 PS)

4,6/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 160 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.825 €
Hubraum ab: 1.390 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

1.9 TDI (105 PS)

3,9/5 aus 34 Erfahrungen
Leistung: 105 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.350 €
Hubraum ab: 1.896 ccm
Verbrauch: 4,6 l/100 km (komb.)

2.0 TDI (140 PS)

4,1/5 aus 14 Erfahrungen
Leistung: 110 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.150 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

VW Golf 2007 - 2009

Die dritte Generation des Golf Kombis von VW wurde von 2007 bis 2009 gebaut. Derzeit wird das Modell bei uns mit 3,9 von maximal fünf Sternen bewertet. Insgesamt gibt es 78 Berichte über Erfahrungen mit dem Golf, auf diese Anzahl stützt sich unser Ergebnis. Die Erfahrungsberichte erhalten wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten. Aber auch die Meinung von Experten kann hilfreich sein. Deshalb haben wir zusätzlich 14 Testberichte von Redakteuren, die für große Auto-Magazine schreiben, gesammelt. Bilde dir damit eine fundierte Meinung über die Baureihe.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.504 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.759 Millimetern und eine Länge von 4.204 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 2.574 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das noch genügend Komfort im Innenraum bietet. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Die Größe des Wagens lässt bereits darauf schließen: das Kofferraumvolumen bewegt sich bei diesem Modell zwischen 350 Litern bis maximal 1550 Litern (ei umgeklappten Sitzen) und ist daher eher gering.

Bei der Motorisierung hast du die Auswahl zwischen sechs Benzinern und zwei Dieselmotoren. Je weniger Gewicht ein Auto hat, desto weniger wird der Motor beansprucht. Der PKW bietet in dieser Hinsicht einen echten Vorteil und begeistert mit einem Leergewicht von maximal 1.549 Kilogramm. Eine maximale Anhängelast von mindestens 1.000 kg (gebremst) oder 660 kg (ungebremst) kann der Mittelklassewagen ziehen.

Mit 4,57 von höchstmöglich fünf Sternen zeigen unsere Nutzer deutlich, dass der 1.4 TSI (160 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Der PS-stärkste Antrieb dieser Baureihe ist der 1.4 TSI (170 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für einen Kombi. So erhält er noch 4,3 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Natürlich sind viele PS nicht für jeden von höchster Priorität: Wer lieber einen sparsamen Verbrauch vorzieht, der sollte sich den 1.9 TDI (105 PS) anschauen. Er benötigt nur vier Liter auf 100 Kilometern kombiniert. Mit der Einordnung in die Schadstoffklasse EU4 ist der VW Kombi nicht der Beste, liegt aber noch im Mittelfeld. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 122 und 195 Gramm pro 100 Kilometer.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit 26 Fotos des Golf Kombis zusammengestellt.

Alle Tests

VW Golf Variant (2007–2009)

VW Golf Plus 1.2 TSI: Hochdach-Golf mit Turbomotor
auto-motor-und-sport

VW Golf Plus 1.2 TSI: Hochdach-Golf mit Turbomotor

Mit dem 1.2 TSI motorisiert den VW Golf Plus jetzt ein besonders kleiner Downsizing-Turbobenziner. Reicht das für den Hochdach-Golf? Er ist viellei...

VW Golf Plus 1.4 TSI DSG : Facelift für die Hochdachversion
auto-motor-und-sport

VW Golf Plus 1.4 TSI DSG : Facelift für die Hochdachversion

Die VW Golf Hochdachversion mit dem Beinamen "Plus" basiert noch auf dem VW Golf V. Nun bekam der Volkswagen ein dezentes Facelift im Stil der sech...

Ford Focus und VW Golf: Zwei kompakte Spritsparer im Vergleichstest
auto-motor-und-sport

Ford Focus und VW Golf: Zwei kompakte Spritsparer im Vergleichstest

Die sparsamsten Ausführungen von VW Golf und Ford Focus haben im Normverbrauch eine Vier vor dem Komma. In der Praxis zeigen beide, wie effizient v...

Master-Test 2009: Vierzehn Kompaktwagen im Vergleich
auto-motor-und-sport

Master-Test 2009: Vierzehn Kompaktwagen im Vergleich

Zum zehnten Mal unterzieht auto motor und sport mit seinen internationalen Partnerzeitschriften eine ganze Fahrzeugklasse dem Master-Test. Diesmal ...

Golf Variant: Pack-Kamerad
auto-motor-und-sport

Golf Variant: Pack-Kamerad

Der neue VW Golf Variant ist größer als sein Vorgänger und bietet auch günstigere Packmaße. Erste Fahreindrücke von der 1,4-Liter-Version, deren TS...

VW Golf Variant: Total normal
auto-motor-und-sport

VW Golf Variant: Total normal

Den VW Golf gibt es jetzt auch als Variant. Das klingt nicht nach automobilem Gourmet-Reiz, aber dahinter verbirgt sich weitgehend perfekt zubereit...

VW Golf GTI W12: Mittelstürmer
auto-motor-und-sport

VW Golf GTI W12: Mittelstürmer

Man kann VW wirklich nicht unterstellen, dass ihnen nach 25 Millionen Golf nichts mehr zum Thema einfällt. Der GTI mit W12-Mittelmotor und 650 PS i...

Golf, Focus, Astra: Reisekasten
auto-motor-und-sport

Golf, Focus, Astra: Reisekasten

Sommerzeit ist Reisezeit. Da kommt der neue VW Golf Variant für die Urlaubsfahrt mit Kind und Kegel genau zur rechten Zeit. Kann er aber auch die e...

Forschungsauto: Der Spritspar-Golf
auto-motor-und-sport

Forschungsauto: Der Spritspar-Golf

Wenn sich engagierte Forscher einem Serienauto wie dem VW Golf GT 1.4 TSI widmen, geht es dem CO2-Ausstoß an den Kragen. Im Auftrag des Umwelt-Bund...

VW Golf Blue Motion: Blaue Stunde
auto-motor-und-sport

VW Golf Blue Motion: Blaue Stunde

VW-Modelle mit TDIMotor galten schon bisher als Sparkünstler. Jetzt gibt es neben Polo und Passat auch den Golf als Blue Motion mit 105-PS-Diesel. ...

Weitere VW Kombi