Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Golf
  5. Alle Motoren VW Golf

VW Golf Variant (2007–2009)

Alle Motoren

1.4 (80 PS)

4,1/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 80 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.925 €
Hubraum ab: 1.390 ccm
Verbrauch: 6,9 l/100 km (komb.)

1.6 (102 PS)

3,8/5 aus 9 Erfahrungen
Leistung: 102 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.225 €
Hubraum ab: 1.595 ccm
Verbrauch: 7,4 l/100 km (komb.)

1.4 TSI (140 PS)

3,7/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.950 €
Hubraum ab: 1.390 ccm
Verbrauch: 7,1 l/100 km (komb.)

1.4 TSI (122 PS)

3,6/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 122 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.275 €
Hubraum ab: 1.390 ccm
Verbrauch: 6,3 l/100 km (komb.)

1.4 TSI (170 PS)

4,3/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 170 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.850 €
Hubraum ab: 1.390 ccm
Verbrauch: 7,3 l/100 km (komb.)

1.4 TSI (160 PS)

4,6/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 160 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.825 €
Hubraum ab: 1.390 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

1.9 TDI (105 PS)

3,9/5 aus 34 Erfahrungen
Leistung: 105 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.350 €
Hubraum ab: 1.896 ccm
Verbrauch: 4,6 l/100 km (komb.)

2.0 TDI (140 PS)

4,1/5 aus 14 Erfahrungen
Leistung: 110 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.150 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

VW Golf 2007 - 2009

Die dritte Generation des Golf Kombis von VW wurde von 2007 bis 2009 produziert. Die Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem Kombi im Durchschnitt 3,9 von fünf möglichen Sternen. Insgesamt gibt es 78 Berichte über Erfahrungen mit dem Golf, auf diese Anzahl stützt sich unser Ergebnis. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Golf Kombi gemacht haben. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten. Für das Golf-Modell von VW haben wir neben den Erfahrungen auch drei Tests mit Bewertungen von Experten gesammelt. Das sind Redakteure, die für große Auto-Magazine schreiben und deren Expertise wir hier teilen dürfen. Das heißt, du kannst dich zusätzlich mit Hilfe von insgesamt drei Berichten informieren und dir deine eigene Meinung über den Kombi bilden. In den Tests erfährst du viel über Updates, Facelifts sowie die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Die Baureihe hat in jedem Fall durchschnittliche Ausmaße. Die Länge liegt abhängig von der Ausführung bei mindestens 4.204 Millimetern, die Höhe bei minimal 1.504 Millimetern und die Breite bei 1.759 Millimetern oder mehr. Der Radstand von mindestens 2.574 Millimetern sorgt für angenehme Platzverhältnisse im Innenraum. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen von mindestens 1.305 Litern (mit heruntergeklappten Sitzen) ist entsprechend der Fahrzeuggröße auch vergleichsweise knapp bemessen. Im Normalzustand kommst du immerhin auf mindestens 350 Liter.

Je nach Vorliebe und Bedürfnissen kannst du dich zwischen zwei Dieselmotoren oder sechs Benzinantrieben entscheiden. Dank des kleinen Leergewichts von bis zu 1.549 Kilogramm fährt der Wagen kein unnötiges Gewicht herum und er kann schwer beladen werden, ohne dass das zulässige Gesamtgewicht schnell überschritten wird. Eine maximale Anhängelast von mindestens 1.000 kg (gebremst) oder 660 kg (ungebremst) kann der Mittelklassewagen ziehen.

Wenn du unsere Nutzer fragst, so ist der 1.4 TSI (160 PS) die solideste Wahl. Der Motor bekam 4,6 Sterne von fünf möglichen. Der PS-stärkste Antrieb dieser Baureihe ist der 1.4 TSI (170 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für einen Kombi. So bekommt er noch 4,3 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Natürlich sind viele PS nicht für jeden von höchster Priorität: Wer lieber einen geringeren Verbrauch vorzieht, der sollte sich den 1.9 TDI (105 PS) anschauen. Er benötigt nur vier Liter auf 100 Kilometern kombiniert. Als Mittelklassewagen kommt der PKW in die Schadstoffklasse EU4. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 122 g bis 195 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Mittelklassewagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Wir haben für dich noch 26 Fotos des Golf Kombis zusammengestellt. Damit kannst du hoffentlich dein Urteil über den Wagen abrunden.

Alle Tests

VW Golf Variant (2007–2009)

Praxistest: VW Golf Variant 1.4 TSI - Größter gemeinsamer Nenner
Autoplenum

Praxistest: VW Golf Variant 1.4 TSI - Größter gemeinsamer Nenner

Der Kombi-Golf ist nur eine Reisetasche vom Laderaum eines VW Passat Variant entfernt. Auch sonst empfiehlt er sich als preisgünstige Alternative z...

Fahrbericht: Golf Variant 1.9 TDI - Der Stief-Golf
Autoplenum

Fahrbericht: Golf Variant 1.9 TDI - Der Stief-Golf

Lange Zeit hatte VW den Golf Variant gar nicht lieb. Mit dem neuen Modell - eigentlich nur ein Jetta mit Kombi-Heck - könnten sich die Wolfsburger ...

Verkaufsschlager bekommt Zuwachs: Der neue Golf Variant im Test
auto-news

Der neue Golf Variant: Verkaufsschlager bekommt Zuwachs

Im Test: Kombi-Modell mit 140 PS starkem 1.4-TSI-Motor

Weitere VW Kombi