Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle BMW Modelle
  4. Alle Baureihen BMW Z4
  5. Alle Motoren BMW Z4

BMW Z4 Cabrio (seit 2018)

Alle Motoren

M40i (340 PS)

2,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 340 PS
Neupreis ab: 60.950 €
Hubraum ab: 2.998 ccm
Verbrauch: 7,1 l/100 km (komb.)

20i (197 PS)

0/0
Leistung: 197 PS
Neupreis ab: 41.250 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 6,1 l/100 km (komb.)

30i (258 PS)

0/0
Leistung: 258 PS
Neupreis ab: 48.950 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 6,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

BMW Z4 2018

Es gibt gute Gründe, dass BMW das Z4-Modell des Cabrios bereits in der zweiten Generation produziert. Die Baugeschichte der Baureihe reicht ganze 18 Jahre zurück. Leider hat sich das nicht ausgezahlt. Vor allem schlechte bis sehr schlechte Bewertungen bekam dieses Modell von seinen Fahrern. Die Fahrer vergeben nur zwei Sterne von maximal fünf. Die schlechten Erfahrungen sprechen hier für sich. Die Bewertung kann allerdings nur als vorläufig angesehen werden, denn sie stützt sich nur auf einen einzigen Erfahrungsbericht. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Was Experten über den Wagen sagen, kannst du in den fünf Testberichten auf unserer Seite nachlesen, die wir für dich gesammelt haben. Besonderes Augenmerk legen die Redakteure dabei auf das Fahrverhalten, die Ausstattung und den Komfort. Stehst du kurz vor dem Kauf, können wir dir nur empfehlen, die Tests und alle Nutzererfahrungen mit dem Z4 durchzulesen, um eine solide Entscheidung zu treffen.

Das BMW Cabriolet ist in vier Standard-Ausstattungen vorhanden. Fabrikneu starten die Preise bereits bei 41.250 Euro. Je nach Ausstattung schießt der Preis bis zu 74.900 Euro in die Höhe.

Du kannst zwischen drei verschiedenen Benzinermotoren wählen.

Mit zwei von möglich fünf Sternen zeigten unsere Nutzer deutlich, dass der M40i (340 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Solltest du dich für viele PS interessieren, dann schau dir den M40i (340 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten – und zwar 340. Mit weniger PS, aber einem nach Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von sechs Litern Benzin pro 100 Kilometer begeistert wiederum der 30i (258 PS) im Bereich Wirtschaftlichkeit. Auf 100 Kilometer produziert der Sportwagen CO2-Emissionswerte zwischen 139 und 168 Gramm.

Bewertungen sind nicht alles, letztendlich kommt es auf dein Gefühl an. Falls dich die technischen Details des Sportwagens überzeugt haben, gib dem Modell ruhig eine Chance und lass uns wissen, ob du vielleicht positivere Erfahrungen damit gemacht hast.

Alle Tests

BMW Z4 Cabrio (seit 2018)

Fahrbericht: BMW Z4 M40i - Puristischer Luxus
Autoplenum

Fahrbericht: BMW Z4 M40i - Puristischer Luxus

Puristen sind auch nicht mehr das, was sie mal waren. So ist denn aus dem BMW-Roadster Z4 mit der komplett erneuerten Generation ein komfortabel sp...

Fahrbericht: BMW Z4 M40i  - Wieder mehr Freude am Fahren
Autoplenum

Wieder mehr Freude am Fahren Fahrbericht: BMW Z4 M40i

SP-X/Lissabon. Die Atlantikküste ist Ende Oktober eigentlich ein Garant für cabriotaugliches Wetter. Doch während in Deutschland Temperaturen jense...

BMW Z4 - Stoffdach-Roadster startet im März
Autoplenum

Stoffdach-Roadster startet im März BMW Z4

SP-X/München. Das Topmodell des Roadstermodells Z4 hat BMW bereits Ende August in den USA präsentiert. Die zivileren Modelle geben nun auf dem Pari...

BMW Z4 M40i - Aufmacher
Autoplenum

BMW Z4 M40i - Aufmacher

Im vergangenen Jahr präsentierte BMW auf der Schlussbahn des Golfplatzes von Pebble Beach die Konzeptstudie seines neuen Z4-Sportroadsters. An glei...

BMW Z4 - Zurück zum Sport
Autoplenum

Zurück zum Sport BMW Z4

BMW kehrt beim neuen Z4 zum puristischeren Roadster-Konzept zurück. Die nun präsentierte dritte Generation des offenen Sportwagens fällt kompakter ...

Weitere BMW Cabrio