Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Cadillac Modelle
  4. Alle Baureihen Cadillac BLS
  5. Alle Motoren Cadillac BLS

Cadillac BLS Wagon (2007–2010)

Alle Motoren

2.0 T (175 PS)

0/0
Leistung: 175 PS
Ehem. Neupreis ab: 29.690 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 8,3 l/100 km (komb.)

2.0 T (210 PS)

0/0
Leistung: 210 PS
Ehem. Neupreis ab: 34.590 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 8,3 l/100 km (komb.)

2.0 T Flexpower (200 PS)

4,5/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 200 PS
Ehem. Neupreis ab: 30.690 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 8,3 l/100 km (komb.)

2.8 T V6 (255 PS)

0/0
Leistung: 255 PS
Ehem. Neupreis ab: 37.890 €
Hubraum ab: 2.792 ccm
Verbrauch: 10,6 l/100 km (komb.)

1.9 TiD (150 PS)

0/0
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 30.550 €
Hubraum ab: 1.910 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)

1.9 TTiD (180 PS)

0/0
Leistung: 180 PS
Ehem. Neupreis ab: 32.150 €
Hubraum ab: 1.910 ccm
Verbrauch: 6,5 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Cadillac BLS 2007 - 2010

Der BLS Kombi von Cadillac wurde von 2007 bis 2010 in erster Generation gefertigt. Diese Baureihe wurde nur drei Jahre produziert, was sehr schade ist. Das Modell kommt bei den Fahrern sehr gut an. Eine durchschnittliche Bewertung mit viereinhalb von maximal fünf Sternen betont, wie populär der Kombi bei allen Fahrern ist. Allerdings haben wir auch erst drei Erfahrungsberichte erhalten. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem BLS Kombi gemacht haben. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten. Was Experten über den Wagen sagen, kannst du in den drei Testberichten auf unserer Seite nachlesen, die wir für dich gesammelt haben. Besonderes Augenmerk legen die Redakteure dabei auf das Fahrverhalten, die Ausstattung und den Komfort. Stehst du kurz vor dem Kauf, können wir dir nur nahelegen, die Tests und alle Nutzererfahrungen mit dem BLS durchzulesen, um eine solide Entscheidung zu treffen.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.716 mm, einer Höhe von 1.543 mm und einer Breite von 1.752 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.675 mm sorgt für komfortable Bewegungsfreiheit im Innenraum. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen liegt bei 419 Litern oder 1.273 Litern, wenn die Sitze umgeklappt werden.

Bei der Motorisierung hast du die Auswahl zwischen vier Benzinern und zwei Dieselmotoren. Mit einem Leergewicht von 1515 kg bis 1635 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen. Das Leergewicht des Wagens erlaubt es auch noch einen Anhänger mitzunehmen: Dieser kann bis zu 1.600 kg schwer sein, wenn der Anhänger eine Bremsanlage hat. Die ungebremste Anhängelast liegt bis zu 750 kg.

Mit 4,52 von höchstmöglich fünf Sternen zeigten unsere Nutzer klar, dass der 2.0 T Flexpower (200 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Der PS-stärkste Motor dieser Baureihe ist hingegen der 2.8 T V6 (255 PS), er bringt mit 255 PS eine durchschnittlich gute Leistung. Aber es muss nicht immer ein PS-starker Antrieb sein, der überzeugt: Der 1.9 TiD (150 PS) benötigt kombiniert nur fünf Liter Diesel pro 100 Kilometer (nach Herstellerangaben). Das macht ihn für alle spannend, die ihre Spritkosten möglichst gering halten möchten. Der Schadstoffausstoß des Motors ist vergleichsweise hoch, dementsprechend wird er in die Schadstoffklasse EU4 eingeordnet. Die CO2-Emissionen betragen bei einigen Varianten bis zu 274 Gramm pro 100 Kilometer und sind damit ziemlich schlecht.

Manchmal sagt auch ein Bild mehr als 1000 Worte, also schau dir auch die acht Bilder an, die wir vom BLS Kombi haben.

Alle Tests

Cadillac BLS Wagon (2007–2010)

Neuvorstellung: Cadillac BLS Wagon - Der europäische Weg
Autoplenum

Neuvorstellung: Cadillac BLS Wagon - Der europäische Weg

100 Jahre kam Cadillac ohne Kombi aus. Doch nur mit einem Car-a-Van im Programm hat man in der europäischen Mittelklasse eine Chance. Ab Herbst pro...

Fahrbericht: Cadillac BLS Wagon 1.9 TTiD - Uncle Saab
Autoplenum

Fahrbericht: Cadillac BLS Wagon 1.9 TTiD - Uncle Saab

Zum ersten Mal bringt die uramerikanische Luxusmarke Cadillac einen Kombi auf den Markt - und kein Ami kriegt´s mit. Denn der BLS Wagon wird bei Sa...

Reißt die Klappe auf: Der erste Kombi von Cadillac ist da
auto-news

Reißt die Klappe auf: Der erste Kombi von Cadillac ist da

Europa-Cadillac BLS Wagon mit 180 PS starkem Diesel im Test

Alternativen

Cadillac BLS Wagon (2007–2010)