Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Cadillac Modelle
  4. Alle Baureihen Cadillac CTS
  5. Alle Motoren Cadillac CTS

Cadillac CTS Limousine (2007–2013)

Alle Motoren

2.8 V6 (211 PS)

4,3/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 211 PS
Ehem. Neupreis ab: 36.290 €
Hubraum ab: 2.792 ccm
Verbrauch: 11,7 l/100 km (komb.)

3.0 V6 (276 PS)

0/0
Leistung: 276 PS
Ehem. Neupreis ab: 48.890 €
Hubraum ab: 2.997 ccm
Verbrauch: 10,6 l/100 km (komb.)

3.6 V6 (311 PS)

4,1/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 311 PS
Ehem. Neupreis ab: 44.490 €
Hubraum ab: 3.564 ccm
Verbrauch: 10,3 l/100 km (komb.)

3.6 V6 (322 PS)

0/0
Leistung: 322 PS
Ehem. Neupreis ab: 54.620 €
Hubraum ab: 3.564 ccm
Verbrauch: 10,3 l/100 km (komb.)

CTS-V 6.2 V8 (564 PS)

3,4/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 564 PS
Ehem. Neupreis ab: 81.070 €
Hubraum ab: 6.162 ccm
Verbrauch: 14,4 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Cadillac CTS 2007 - 2013

Die zweite Generation der CTS Limousine produzierte Cadillac von 2007 bis 2013. Ganze 18 Jahre wurde das Model produziert, die erste Generation lief demnach 2002 vom Band. In dieser langen Zeit war das Modell stets beliebt und seine Bewertungen waren immer im guten bis sehr guten Bereich. Der Wagen wird von Cadillac-Fahrern mit durchschnittlich vier von fünf Sternen bewertet. Damit schneidet die Limousine im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bisher nur eine geringe Anzahl von sechs Erfahrungsberichten. Alle Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem CTS Limousine. Was Experten über den Wagen sagen, kannst du in den sechs Testberichten auf unserer Seite nachlesen, die wir für dich gesammelt haben. Besonderes Augenmerk legen die Redakteure dabei auf das Fahrverhalten, die Ausstattung und den Komfort. Stehst du kurz vor dem Kauf, können wir dir nur empfehlen, die Tests und alle Nutzererfahrungen mit dem CTS durchzulesen, um eine solide Entscheidung zu treffen.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.455 Millimeter, in der Breite 1.841 Millimeter und in der Länge 4.860 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.880 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Beinfreiheit im Innenraum aufweist. Der Viertürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz.

Fünf Benzinantriebe sind bei dieser Baureihe lieferbar. Je weniger Gewicht ein Auto hat, desto weniger wird der Motor beansprucht. Der PKW bietet in dieser Hinsicht einen echten Vorteil und überzeugt mit einem Leergewicht von maximal 2.040 Kilogramm. Bei allen Motorisierungen beträgt die Anhängelast 454 kg (ungebremst) bzw. 1.815 kg (gebremst).

Nach Meinung unserer Nutzer ist der 2.8 V6 (211 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit 4,3 von fünf Sternen belohnt. Der PS-stärkste Antrieb dieser Baureihe ist der CTS-V 6.2 V8 (564 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für eine Limousine. So bekommt er noch 3,4 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Der PS-starke Antrieb hat allerdings auch einen hohen Verbrauch. Etwas sparsamer ist dagegen der 3.6 V6 (311 PS). Er benötigt kombiniert aber trotzdem noch zehn Liter Benzin pro 100 Kilometer (nach Herstellerangaben). Die Schadstoffklassen schwanken je nach Motor zwischen EU5 und EU4. CO2-Emissionen von 241 g bis 365 g (je nach Motorisierung) zeigen, weshalb der Mittelklassewagen mit einigen Motorvarianten so schlecht eingestuft ist.

Noch Fragen? Dann klick dich ruhig nochmal durch unsere Testberichte. Falls du dich für den Cadillac entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen mit der Limousine.

Alle Tests

Cadillac CTS Limousine (2007–2013)

Cadillac CTS - Leichter Kreuzer
Autoplenum

Cadillac CTS - Leichter Kreuzer

Der neue Cadillac CTS ist leichter, fahrdynamischer und moderner ausgestattet als je zuvor. Haben die Amerikaner eine Chance, in der von deutschen ...

Cadillac CTS - Attacke auf Mercedes und Co.
Autoplenum

Attacke auf Mercedes und Co. Cadillac CTS

Cadillac arbeitet weiter an der Rückkehr in die Spitzengruppe der Premiumhersteller. Mit der dritten Generation der Businesslimousine CTS will die ...

Cadillac CTS-V - Familienrakete
Autoplenum

Cadillac CTS-V - Familienrakete

Cadillac frisiert seine CTS-V-Familie nach dem Motto: Mit 6,2 Litern Hubraum gegen den Rest der Autowelt.

Cadillac CTS 3.6 Sport Wagon AWD - The Real Thing
Autoplenum

Cadillac CTS 3.6 Sport Wagon AWD - The Real Thing

Ein Chrysler-Lancia ist Ihnen nicht mehr amerikanisch genug? Da könnte Cadillac in die Bresche springen. Der CTS Sport Wagon ist ein Allrad-Kombi m...

Fahrbericht: Cadillac CTS 3.6L V6 - Stealthmobil
Autoplenum

Fahrbericht: Cadillac CTS 3.6L V6 - Stealthmobil

Cadillac ist auf dem Sprung: Die ur-amerikanische Automarke aus dem Hause General Motors will die Weltmärkte erobern. Eine Schlüsselrolle dabei sol...

Cadillac CTS: Scharfes Stück kommt nach Europa
auto-news

Der neue Cadillac CTS: Scharfes Stück kommt nach Europa

Schicke Optik, starker Motor: Der neue CTS mit 311 PS im Test

Weitere Cadillac Limousine

Alternativen

Cadillac CTS Limousine (2007–2013)