Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle DS Automobiles Modelle
  4. Alle Baureihen DS Automobiles DS7 Crossback
  5. Alle Motoren DS Automobiles DS7 Crossback

DS Automobiles DS7 Crossback SUV (seit 2018)

Alle Motoren

PureTech 130 (130 PS)

0/0
Leistung: 130 PS
Neupreis ab: 30.740 €
Hubraum ab: 1.199 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)

PureTech 180 (180 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 180 PS
Neupreis ab: 38.190 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 5,4 l/100 km (komb.)

PureTech 225 (225 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 225 PS
Neupreis ab: 41.840 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 5,8 l/100 km (komb.)

BlueHDI 130 (130 PS)

0/0
Leistung: 130 PS
Neupreis ab: 33.240 €
Hubraum ab: 1.499 ccm
Verbrauch: 3,9 l/100 km (komb.)

BlueHDi 180 (179 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 179 PS
Neupreis ab: 40.940 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 4,9 l/100 km (komb.)

E-TENSE (200 PS)

0/0
Leistung: 200 PS
Neupreis ab: 50.290 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 1,5 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

DS Automobiles DS7 Crossback 2018

DS Automobiles lässt die erste Generation des DS7 Crossback SUVs seit 2018 produzieren. Erst eine Generation dieser Baureihe wurde bisher produziert und ihre Bewertungen liegen bereits im guten bis sehr guten Bereich — beste Voraussetzungen für eine einträgliche Perspektive. Eine durchschnittliche Bewertung mit fünf von maximal fünf Sternen betont, wie populär das SUV bei allen Fahrern ist. Zu diesem Ergebnis kommt aber bislang nur eine geringe Anzahl von drei Erfahrungsberichten. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben. Aber auch die Meinung von Experten kann hilfreich sein. Deshalb haben wir zusätzlich zwei Testberichte von Redakteuren, die für große Auto-Magazine schreiben, gesammelt. Bilde dir damit eine fundierte Meinung über die Baureihe.

Mit Außenmaßen von 4.595 x 1.895 x 1.618 Millimetern und einem Radstand von 2.738 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der typischen Größe eines SUVs. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Mit einem Kofferraumvolumen von 555 Litern bekommst du bei diesem Fahrzeug eine solide Standardgröße. Der DS Automobiles wird insgesamt in fünf Ausstattungsvarianten angeboten, deren Verfügbarkeit je nach Motorisierung variiert. Für einen Neuwagen variiert der Preis, abhängig von der Ausstattung, zwischen 30.740 und 52.790 Euro.

Den Franzosen gibt es als Diesel, Benzinmotor oder als Hybrid. Mit einem Leergewicht von 1493 kg bis 1900 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 1.200 kg und 1.850 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 695 kg und 750 kg.

Mit fünf von höchstmöglich fünf Sternen zeigen unsere Nutzer deutlich, dass der BlueHDi 180 (179 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Die Maschine mit den meisten PS ist der PureTech 225 (225 PS). Der Motor befindet sich damit im Mittelfeld der PS-Größen, was unseren Usern aber nur noch fünf von fünf Sternen wert ist. Aber es muss nicht immer eine PS-starke Motorleistung sein, die überzeugt: Der E-TENSE (200 PS) hat von allen Motorisierungen den geringsten Verbrauch. Er ist außerdem ein Hybridmotor und somit für alle spannend, denen Umweltfreundlichkeit und verantwortungsbewusster Umgang mit den (auch eigenen) Ressourcen am Herzen liegt. CO2-Emissionen wirken sich direkt auf Umwelt und Geldbeutel aus, denn an ihnen orientiert sich die Höhe der KFZ-Steuer (über die Einstufung in eine Schadstoffklasse). Bei dieser Baureihe variieren sie je nach Motorvariante von 68 g bis zu 128 g pro 100 Kilometer.

Solltest du das SUV 2018 von DS Automobiles gefahren haben, erzähl uns davon in einem Erfahrungsbericht!

Alle Tests

DS Automobiles DS7 Crossback SUV (seit 2018)

Genfer Autosalon 2017 - Neues Futter für satte Kunden
Autoplenum

Neues Futter für satte Kunden Genfer Autosalon 2017

Viele SUV, ein paar Luxusautos und einige ambitionierter Alltagswagen - auf dem Genfer Autosalon konzentriert sich die Branche einmal mehr auf ihr ...

DS 7 Crossback - Frühlingserwachen
Autoplenum

DS 7 Crossback - Frühlingserwachen

Die PSA-Submarke DS will endlich die lästigen Citroën-Fesseln abwerfen und bringt mit dem DS 7 Crossback das erste eigenständige Modell heraus. Um ...

Weitere DS Automobiles SUV

Alternativen

DS Automobiles DS7 Crossback SUV (seit 2018)