Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Honda Modelle
  4. Alle Baureihen Honda Accord
  5. Alle Motoren Honda Accord

Honda Accord Tourer (1994–1998)

Alle Motoren

2.2i (150 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.020 €
Hubraum ab: 2.156 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.0i (136 PS)

4,5/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.032 €
Hubraum ab: 1.996 ccm
Verbrauch: 9,4 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Honda Accord 1994 - 1998

Der Accord Kombi von Honda wurde in erster Generation von 1994 bis 1998 gefertigt. Die Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem Kombi im Durchschnitt 4,4 von fünf erreichbaren Sternen. Zu diesem Ergebnis kommt aber bisher nur eine überschaubare Anzahl von vier Erfahrungsberichten. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Accord Kombi gemacht haben. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten.

Mit Außenmaßen von 4.770 x 1.780 x 1.425 Millimetern und einem Radstand von 2.715 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der durchschnittlichen Größe eines Kombis. Der Fünftürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Beim Kofferraumvolumen erwartet dich mit 739 Litern (bei umgeklappten Sitzen) ein solides Mittelmaß. So bekommst du einen bequemen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand beträgt das Volumen immerhin noch 430 Liter.

Du kannst zwischen zwei verschiedenen Benzinermotoren wählen. Mit einem Leergewicht von mindestens 1.385 kg ist der Mittelklassewagen ein echtes Schwergewicht, das dadurch auch mehr Kraftstoff verbraucht. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Benziner bis zu 500 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 1.200 kg und 1.400 kg.

Mit 4,47 von möglich fünf Sternen zeigen unsere Nutzer deutlich, dass der 2.0i (136 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Die meisten Pferdestärken dieser Baureihe bringt der 2.2i (150 PS) mit. Allerdings ist die Motorleistung trotzdem unterdurchschnittlich, was ihm bei unseren Nutzern nur vier von fünf Sternen einbringt. Er punktet daneben im Vergleich mit den anderen Antrieben auch mit einem sparsameren Verbrauch. Dieser fällt allerdings mit neun Litern Benzin pro 100 Kilometer (laut Hersteller) trotzdem noch recht hoch aus. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU2 oder EU1 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. CO2-Emissionen von 222 Gramm pro 100 Kilometer zeigen, dass man mit dem Wagen nicht so umweltfreundlich unterwegs ist.

Fast 20 Jahre ist es her, dass der Wagen zuletzt vom Band rollte. Das hat auf seine Beliebtheit als Gebrauchter aber kaum Auswirkungen. Vielleicht schlummert hier ein kleines Nostalgie-Juwel?

Weitere Honda Kombi

Alternativen

Honda Accord Tourer (1994–1998)