Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Land Rover Modelle
  4. Alle Baureihen Land Rover Range Rover Evoque
  5. Alle Motoren Land Rover Range Rover Evoque

Land Rover Range Rover Evoque SUV (2011–2018)

Alle Motoren

Si4 (240 PS)

5,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 240 PS
Ehem. Neupreis ab: 40.300 €
Hubraum ab: 1.999 ccm
Verbrauch: 7,3 l/100 km (komb.)

Si4 (290 PS)

0/0
Leistung: 290 PS
Ehem. Neupreis ab: 62.200 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 7,6 l/100 km (komb.)

2.2 eD4 (150 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 33.500 €
Hubraum ab: 2.179 ccm
Verbrauch: 4,9 l/100 km (komb.)

2.0 TD4 (150 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 37.730 €
Hubraum ab: 1.999 ccm
Verbrauch: 4,2 l/100 km (komb.)

2.2 TD4 (150 PS)

4,0/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 35.300 €
Hubraum ab: 2.179 ccm
Verbrauch: 4,9 l/100 km (komb.)

2.0 TD4 (180 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 180 PS
Ehem. Neupreis ab: 40.630 €
Hubraum ab: 1.999 ccm
Verbrauch: 4,8 l/100 km (komb.)

2.0 SD4 (240 PS)

0/0
Leistung: 240 PS
Ehem. Neupreis ab: 51.800 €
Hubraum ab: 1.999 ccm
Verbrauch: 5,8 l/100 km (komb.)

2.2 SD4 (190 PS)

3,6/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 190 PS
Ehem. Neupreis ab: 38.200 €
Hubraum ab: 2.179 ccm
Verbrauch: 5,7 l/100 km (komb.)

2.0 eD4 (150 PS)

0/0
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 35.930 €
Hubraum ab: 1.999 ccm
Verbrauch: 4,2 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Land Rover Range Rover Evoque 2011 - 2018

Das Range Rover Evoque SUV von Land Rover wurde von 2011 bis 2018 in erster Generation gefertigt. Auf der Beliebtheitsskala rangiert das Modell ganz weit oben. Umso enttäuschender ist es, dass es nach der ersten Generation keine weitere mehr geben wird. Der Wagen wird von Land Rover-Fahrern mit durchschnittlich 4,1 von fünf möglichen Sternen bewertet. Damit schneidet das SUV im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Es gibt bislang allerdings nur 14 Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Range Rover Evoque SUV. Für das Range Rover Evoque-Modell von Land Rover haben wir neben den Erfahrungen auch 27 Tests mit Bewertungen von Experten gesammelt. Das sind Redakteure, die für große Auto-Magazine schreiben und deren Expertise wir hier teilen dürfen. Das heißt, du kannst dich zusätzlich mit Hilfe von insgesamt 27 Berichten informieren und dir deine eigene Meinung über das SUV bilden. In den Tests erfährst du viel über Updates, Facelifts sowie die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.355 mm, einer Höhe von 1.605 mm und einer Breite von 1.900 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.660 mm sorgt für komfortable Beinfreiheit im Innenraum. Bei der Baureihe Modelle als Dreitürer oder Fünftürer sowie mit vier bis fünf Sitzen zur Auswahl. Wenn du die Rücksitze herunterklappst, kommst du auf ein Kofferraumvolumen von mindestens 1.350 Litern. Im Normalzustand sind es 550 Liter als Minimum.

Das Fahrzeug hat sieben Dieselantriebe und zwei Benzinmotoren im Angebot. Mit einem Leergewicht von 1551 kg bis 1883 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen. Die zulässigen Anhängelasten für den Land Rover Range Rover Evoque liegen bei maximal 750 kg (ungebremst) oder sogar zwischen 1.500 kg und 2.000 kg, wenn du einen Anhänger mit Bremsanlage nutzt.

Nach Meinung unserer Nutzer ist der Si4 (240 PS) die beste Maschine, er wurde mit fünf von fünf Sternen bewertet. Die Maschine mit den meisten PS ist der Si4 (290 PS). Natürlich sind viele PS nicht für jeden von oberster Priorität: Wer lieber einen geringeren Verbrauch vorzieht, der sollte sich den 2.0 eD4 (150 PS) anschauen. Er benötigt nur vier Liter auf 100 Kilometern kombiniert. Umweltsünder oder Umweltschoner in Sachen Schadstoffklasse? Das hängt stark von der Art der Motorisierung ab. Der 2.0 eD4 (150 PS) landet mit EU6 in der besten Schadstoffklasse, es gibt jedoch auch Varianten mit EU5. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 109 g bis 199 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb das Medium-SUV zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit 78 Fotos des Range Rover Evoque SUVs zusammengestellt.

Alle Tests

Land Rover Range Rover Evoque SUV (2011–2018)

Range Rover Evoque 2019 - Auf den Spuren des Velar
Autoplenum

Range Rover Evoque 2019 - Auf den Spuren des Velar

Seit Jahrzehnten hatte Jaguar Land Rover auf ein derartiges Erfolgsmodell wie den Range Rover Evoque gewartet. Gerade in Sachen Design setzte der b...

Range Rover Evoque  - Ein Hauch Velar
Autoplenum

Ein Hauch Velar Range Rover Evoque

xxxSP-X/London. Land Rover legt sein Designer-SUV Range Rover Evoque nach sieben Jahren Bauzeit neu auf. Der kompakte Allradler wird geräumiger, er...

Neue Motoren bei Land Rover - Alles aus einer Hand
Autoplenum

Alles aus einer Hand Neue Motoren bei Land Rover

Land Rover erneuert die Motorenpalette seiner Einstiegsmodelle. Range Rover Evoque und Land Rover Discovery Sport erhalten zwei neue 2,0-Liter-Benz...

Gelifteter Range Rover Evoque mit neuem Diesel im Test mit technisc...
auto-news

Design-Solitär mit neuem Schwung

Gelifteter Range Rover Evoque mit neuem Ingenium-Diesel im Test

Range Rover Evoque TD4 - Schmucker Profiteur
Autoplenum

Range Rover Evoque TD4 - Schmucker Profiteur

Land Rover hübscht den Range Rover Evoque auf, macht vieles richtig und merzt dabei einige Fehler aus. Das Einstiegsmodell der britischen SUV-Marke...

Range Rover Evoque -  Trotz Allrad Sprit sparen
Autoplenum

Trotz Allrad Sprit sparen Range Rover Evoque

Der Range Rover Evoque bekommt für sein drittes Lebensjahr nicht nur die neue Neun-Stufen-Automatik von ZF, sondern auch neue Antriebstechnik und z...

Range Rover Evoque mit Neunstufen-Automatik - Neun ist klug
Autoplenum

Neun ist klug Range Rover Evoque mit Neunstufen-Automatik

Am Vorabend des Genfer Automobilsalons präsentiert Land Rover sein erstes Modell mit der von ZF entwickelten Neungang-Automatik. Das neue Getriebe ...

Range Rover Evoque - Schick in Schwarz
Autoplenum

Schick in Schwarz Range Rover Evoque

Für das kompakte SUV Evoque legt Land Rover ein neues Designpaket auf. Ab April kann für die höchste Ausstattungslinie Dynamic das „Black Design“-P...

Range Rover Evoque - Neun Gänge für mehr Effizienz
Autoplenum

Neun Gänge für mehr Effizienz Range Rover Evoque

Der Range Rover Evoque erhält Ende des Jahres eine Neungang-Automatik. Das vom deutschen Zulieferer ZF entwickelte Getriebe ersetzt bei dem Kompakt...

Land Rover Evoque-Sondermodell - SUV-Schönling in Signalfarbe
Autoplenum

SUV-Schönling in Signalfarbe Land Rover Evoque-Sondermodell

Mit leuchtend gelbem Lack wirbt ab kommenden Sommer das Sondermodell Land Rover Evoque „Yellow Edition“ um Aufmerksamkeit. Zwei Varianten stehen fü...

Weitere Land Rover SUV

Alternativen

Land Rover Range Rover Evoque SUV (2011–2018)