Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Lexus Modelle
  4. Alle Baureihen Lexus GS
  5. Alle Motoren Lexus GS

Lexus GS Limousine (1993–1997)

Alle Motoren

300 (219 PS)

0/0
Leistung: 219 PS
Ehem. Neupreis ab: 46.525 €
Hubraum ab: 2.997 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

300 (212 PS)

4,4/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 212 PS
Ehem. Neupreis ab: 40.704 €
Hubraum ab: 2.997 ccm
Verbrauch: 12,8 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Lexus GS 1993 - 1997

Die GS Limousine von Lexus wurde von 1993 bis 1997 in erster Generation gefertigt. Diese Baureihe wurde nur vier Jahre produziert, was sehr schade ist. Das Modell kommt bei den Fahrern sehr gut an. Mit einem hohen Score von 4,4 von fünf maximal möglichen Sternen wird die Limousine im Durchschnitt ausgezeichnet. Aber es gibt derzeit auch nur eine Bewertung zu dem Wagen. Es ist daher besser, noch etwas zu warten und sich noch weiterführende Meinungen einzuholen. Die Erfahrungsberichte bekommen wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern.

Mit Außenmaßen von 4.965 x 1.795 x 1.425 Millimetern und einem Radstand von 2.780 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der typischen Größe einer Limousine. Der Viertürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz.

Zwei Benzinantriebe sind bei dieser Baureihe käuflich. Das Leergewicht ist wichtig bei der Berechnung des erlaubten Gesamtgewichts, in diesem Fall beträgt es 1.720kg. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Benzinmotor bis zu 500 kg schwer sein oder sogar bis zu 1.200 kg, wenn der Anhänger über eine Bremsanlage verfügt.

Die aktuelle Bestnote erhält der 300 (212 PS). Die 4,4 Sterne zeigen deutlich, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Er punktet daneben im Vergleich mit den anderen Antrieben auch mit einem sparsameren Verbrauch. Dieser fällt allerdings mit zwölf Litern Benzin pro 100 Kilometer (laut Hersteller) trotzdem noch recht hoch aus. Umweltsünder oder Umweltschoner in Sachen Schadstoffklasse? Das hängt stark von der Art der Motorisierung ab. Der 300 (212 PS) landet mit EU3 in der besten Schadstoffklasse, es gibt jedoch auch Varianten mit EU1. CO2-Emissionen von bis zu 303 g auf 100 Kilometer beweisen glasklar, weshalb die Limousine so negativ eingestuft wurde.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Mittelklassewagen.

Weitere Lexus Limousine