Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Lexus Modelle
  4. Alle Baureihen Lexus GS
  5. Alle Motoren Lexus GS

Lexus GS Limousine (1997–2005)

Alle Motoren

300 (222 PS)

4,6/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 222 PS
Ehem. Neupreis ab: 38.633 €
Hubraum ab: 2.997 ccm
Verbrauch: 11,4 l/100 km (komb.)

300 (219 PS)

0/0
Leistung: 219 PS
Ehem. Neupreis ab: 41.500 €
Hubraum ab: 2.997 ccm
Verbrauch: 11,6 l/100 km (komb.)

430 (283 PS)

4,2/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 283 PS
Ehem. Neupreis ab: 54.200 €
Hubraum ab: 4.293 ccm
Verbrauch: 12,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Lexus GS 1997 - 2005

Die zweite Generation der GS Limousine produzierte Lexus von 1997 bis 2005. Nach 27 Jahren wird das beliebte Modell leider nicht mehr gebaut. 1993 wurde die erste Generation hergestellt und begeisterte seitdem viele Fahrer immer wieder von Neuem. Eine durchschnittliche Bewertung mit 4,4 von maximal fünf Sternen zeigt, wie begehrt die Limousine bei allen Fahrern ist. Zu diesem Ergebnis kommt aber bis dato nur eine geringe Anzahl von sechs Erfahrungsberichten. Die Erfahrungsberichte erhalten wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.445 Millimeter, in der Breite 1.800 Millimeter und in der Länge 4.805 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.800 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Platz im Innenraum aufweist. Im Viertürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Mit einem Kofferraumvolumen von 510 Litern bekommst du bei diesem Fahrzeug eine solide Standardgröße.

Du kannst zwischen drei verschiedenen Benzinermotoren wählen. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1740 kg bis 1765 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Bei allen Motorisierungen beträgt die Anhängelast 750 kg (ungebremst) bzw. 2.000 kg (gebremst).

Die aktuelle Bestnote erhält der 300 (222 PS). Die 4,6 Sterne zeigen deutlich, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Beim Verbrauch belegt der 300 (222 PS) ebenfalls einen Spitzenplatz innerhalb der Baureihe: Mit elf Liten Benzin pro 100 Kilometer kombiniert verbraucht er laut Hersteller weniger als die anderen möglichen Antriebe für den Lexus. Zugegebenermaßen ist das trotzdem nicht gerade ein sparsamer Verbrauch. Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den 430 (283 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit 4,2 von fünf Sternen beurteilt. Da es unterschiedliche Motorausführungen gibt, kommen auch verschiedene Schadstoffklassen vor. Je nach Modell können sie von EU4 bis EU2 gehen. Am umweltfreundlichsten ist damit der 430 (283 PS). Die CO2-Emissionen differieren je nach Motorvariante von 278 g bis zu 296 g pro 100 Kilometer.

Und, haben wir dein Interesse an der Lexus Limousine geweckt?

Weitere Lexus Limousine

Alternativen

Lexus GS Limousine (1997–2005)