Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mazda Modelle
  4. Alle Baureihen Mazda E-Serie
  5. Alle Motoren Mazda E-Serie

Mazda E-Serie Transporter (1984–2001)

Alle Motoren

E 2000 (95 PS)

0/0
Leistung: 95 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.337 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

E 2200 (71 PS)

0/0
Leistung: 71 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.697 €
Hubraum ab: 2.184 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

E 2200 (64 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 64 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.129 €
Hubraum ab: 2.184 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mazda E-Serie 1984 - 2001

Der E-Serie Transporter von Mazda wurde in erster Generation von 1984 bis 2001 produziert. Ganze vier von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bisher auch nur ein Erfahrungsbericht. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern.

Mit Außenmaßen von 4.965 x 1.690 x 1.970 Millimetern und einem Radstand von 2.600 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der durchschnittlichen Größe eines Transporters. Das Modell gibt es als Fünftürer mit wahlweise drei oder sechs Sitzen.

Zwei Kraftstoffe (Diesel und Benzin) stehen dir bei diesem Modell zur Auswahl. Mit einem Leergewicht von 1545 kg bis 1660 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen. Das Leergewicht des Wagens erlaubt es auch noch einen Anhänger mitzunehmen: Dieser kann bis zu 1.550 kg schwer sein, wenn der Anhänger eine Bremsanlage hat. Die ungebremste Anhängelast liegt bis zu 660 kg.

Mit vier von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer eindeutig, dass der E 2200 (64 PS) unter den möglichen Motorisierungen ihr Favorit ist. Umweltsünder oder Umweltschoner in Sachen Schadstoffklasse? Das hängt stark von der Art der Motorisierung ab. Der E 2000 (95 PS) landet mit EU3 in der besten Schadstoffklasse, es gibt jedoch auch Varianten mit EU1.

Klick dich doch gern noch durch unsere Bildergalerie mit zwei Fotos des E-Serie Transporters.