Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mazda Modelle
  4. Alle Baureihen Mazda Xedos 6
  5. Alle Motoren Mazda Xedos 6

Mazda Xedos 6 Limousine (1992–1999)

Alle Motoren

1.6 16V (107 PS)

4,1/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 107 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.572 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 7,6 l/100 km (komb.)

2.0 V6 (140 PS)

4,1/5 aus 10 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.034 €
Hubraum ab: 1.995 ccm
Verbrauch: 9,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mazda Xedos 6 1992 - 1999

Ein echtes Original: Der Xedos 6 Limousine der ersten Generation lief von 1992 bis 1999 vom Band. Eine durchschnittliche Bewertung mit 4,1 von maximal fünf Sternen zeigt, wie populär die Limousine bei allen Fahrern ist. Das Ergebnis stützt sich aber nur auf wenige Aussagen (13 Erfahrungsberichte). Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern.

Insgesamt fallen die Dimensionen des Fahrzeugs für eine Limousine eher klein aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für die Baureihe 1.355 Millimeter, es hat eine Breite von 1.700 Millimetern und eine Länge von 4.560 Millimetern. Auch der Radstand ist mit 2.610 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein vergleichsweise kurzer Abstand, der sportliches Fahren und einfaches Navigieren auch bei kleinem Wendekreis ermöglicht. Der Viertürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz.

Bei den Antrieben gibt es zwei Benziner zur Auswahl. Den Einfluss des Leergewichts auf Fahrleistung und Verbrauch darf man nicht unterschätzen, hier liegt es bei 1.140 kg. Das bedeutet, dass du für eine manchmal notwendige schnelle Beschleunigung ordentlich PS unter der Haube benötigst. Die zulässigen Anhängelasten für den Mazda Xedos 6 liegen bei maximal 510 kg (ungebremst) oder sogar zwischen 1.210 kg und 1.440 kg, wenn du einen Anhänger mit Bremsanlage nutzt.

Nach Meinung unserer Fahrer ist der 1.6 16V (107 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit 4,1 von fünf Sternen belohnt. Nach Herstellerangaben verbraucht dieser Motor auch nur sieben Liter Benzin pro 100 Kilometer kombiniert, was ein nicht unwichtiger Grund für seine Beliebtheit sein dürfte. Die Maschine mit den meisten PS ist der 2.0 V6 (140 PS). Der Motor befindet sich damit im Mittelfeld der PS-Größen, was unseren Nutzern aber nur noch 4,1 von fünf Sternen wert ist. Die Schadstoffklassen schwanken je nach Motor zwischen EU2 und EU1. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 181 und 224 Gramm pro 100 Kilometer.

Solltest du die Limousine 1992 von Mazda gefahren haben, erzähl uns davon in einem Erfahrungsbericht!

Weitere Mazda Limousine