Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Nissan Modelle
  4. Alle Baureihen Nissan Primastar
  5. Alle Motoren Nissan Primastar

Nissan Primastar Transporter (2002–2014)

Alle Motoren

2.0 (120 PS)

0/0
Leistung: 120 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.237 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 10,2 l/100 km (komb.)

dCi 150 (146 PS)

2,9/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 146 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.977 €
Hubraum ab: 2.464 ccm
Verbrauch: 8,2 l/100 km (komb.)

dCi 100 (100 PS)

2,8/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.956 €
Hubraum ab: 1.870 ccm
Verbrauch: 7,7 l/100 km (komb.)

dCi 135 (135 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 135 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.119 €
Hubraum ab: 2.463 ccm
Verbrauch: 8,6 l/100 km (komb.)

dCi 80 (82 PS)

0/0
Leistung: 82 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.970 €
Hubraum ab: 1.870 ccm
Verbrauch: 7,7 l/100 km (komb.)

dCi 115 (114 PS)

0/0
Leistung: 114 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.442 €
Hubraum ab: 1.995 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

dCi 90 (90 PS)

0/0
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.550 €
Hubraum ab: 1.995 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Nissan Primastar 2002 - 2014

Die erste Generation des Primastar Transporters von Nissan wurde von 2002 bis 2014 produziert. Ein Grund für die knappe Bauzeit von nur zwölf Jahren könnte sein, dass das Fahrzeug bei den Fahrern von Anfang an nicht sehr gut ankam. Es bekam zum überwiegendesten Teil negative Bewertungen. Die Fahrer vergeben nur 2,9 Sterne von maximal fünf. Die schlechten Erfahrungen sprechen hier für sich. Diese Bewertung stützt sich auf eine Anzahl von vier Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nur wenige Aussagen zu diesem Modell. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.915 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.904 Millimetern und eine Länge von 4.782 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 3.098 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das noch genügend Freiheit im Innenraum bietet. Das Modell gibt es wahlweise als Viertürer mit drei Sitzen oder als Fünftürer zusammen mit gleich neun Sitzplätzen. Das Kofferraumvolumen liegt bei 700 Litern oder 2.500 Litern, wenn die Sitze eingeklappt werden.

Diesel oder Benziner – beide Kraftstofftypen gibt es hier zur Auswahl. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1752 kg bis 2093 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Diesel und Benziner bis zu 750 kg schwer sein oder sogar bis zu 2.000 kg, wenn der Anhänger über eine Bremsanlage verfügt.

Der dCi 135 (135 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der beliebteste Motor, er bekam drei von maximal fünf Sternen. Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den dCi 150 (146 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit 2,9 von fünf Sternen beurteilt. Möglichst viele PS gehen oft auch mit einem hohem Verbrauch einher. Daher ist der dCi 90 (90 PS) vielleicht nicht ganz so leistungsstark, überzeugt aber mit einem wunderbar niedrigem Verbrauch von sechs Litern auf hundert Kilometern. Der Japaner ordnet sich je nach Motor zwischen den Schadstoffklassen EU5 und EU2 ein. Wenn du Wert auf Umweltfreundlichkeit legst, dann solltest du auf die bessere Schadstoffklasse achten. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 171 und 244 Gramm pro 100 Kilometer.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Transporter.

Weitere Nissan Transporter

Alternativen

Nissan Primastar Transporter (2002–2014)