Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Nissan Modelle
  4. Alle Baureihen Nissan Qashqai
  5. Alle Motoren Nissan Qashqai
  6. 1.6 DIG-T (163 PS)

Nissan Qashqai 1.6 DIG-T 163 PS (seit 2013)

 

Nissan Qashqai 1.6 DIG-T 163 PS (seit 2013)
52 Bilder

Alle Erfahrungen
Nissan Qashqai 1.6 DIG-T (163 PS)

3,5/5

Erfahrungsbericht Nissan Qashqai 1.6 DIG-T (163 PS) von Anonymous, August 2019

2,0/5

An sich ist der Qashqai ein gutes Fahrzeug. Meiner erblickte im Juli 2015 das Licht.
Wahrscheinlich wurde ihm da gleich Warm ums Herz, sodass er seit gut einem Monat auf die Klimaanlage verzichten kann. Der Kondensator soll defekt sein. Lt. Werkstatt hat Nissan natürlich gerade jetzt Lieferprobleme ???!!! Aber was solls, früher gabs sowas auch nicht. Und natürlich ist eine Klimaanlage auch Umweltschädlich.
Des weiteren knarren seit geraumer Zeit alle vorderen Buchsen im Motorraum.
Ein Werkstattmeister meinte doch tatsächlich, dass ich den Wagen lieber verkaufen sollte.
Ansonsten ist man ja rundum zufrieden. Ein neues zuverlässigeres Fahrzeug gibs ja leider nicht zum Nulltarif.

Erfahrungsbericht Nissan Qashqai 1.6 DIG-T (163 PS) von wetter-er, April 2019

5,0/5

Ausstattung: 1,6 DIC-T Tekna Komplettausstattung ohne Panoramadach
Neu gekauft: 06.2015.
Gefahrene km: 49.805 km
Reparaturen: Armaturenbrett (Geräuschentwicklung) entknarzen
Domlager quietschten
2 x KBA Rückruf (Elektrik, Innenradverkleidung Hinten)
1 x defekte Batterie
Alle Reparaturen auf Garantie.
- Sehr gute Ausstattung
- Super Preis-/Leistungsverhältnis
- Gute Straßenlage
- Gute Sitze vorne/hinten
- Großer Kofferraum mit Zusatzfach unter Ablage
- LED Scheinwerfer TOP Straßenausleuchtung
- 360° Monitor super beim Einparken
- Einparkassistent schafft auch enge Parklücken
- Navi ok, zuverlässig
- Heizung/Lüftung/Klima gut
- Wartung jährlich um 350 €
- Verbrauch: Autobahn bis 100 km/h ca. 6,8 l
Autobahn bis 120 km/h ca. 7,2 l
Autobahn > 190 km/h ca. > 10 l - 11 l
Stadt: ca. 8 l
Negativ:
- Hart gefedert ("sportlich")
- Kupplung gewöhnungsbedürftig (kleines Spiel)

Erfahrungsbericht Nissan Qashqai 1.6 DIG-T (163 PS) von Anonymous, Februar 2018

3,0/5

Das Konzept des Qashqai ist super, ausreichend Platz in kompakten Ausmaßen. Das Design ist sportlich und gefällig. Das Fahrzeug ist vom Handling super, hatte den 163 PS Benziner in der n-connect Ausstattung. Toller Motor mit ausreichen Leistung und die Features wie Kameras und das Navi sind vorbildlich. Der Qashqai ist auf den ersten Blick ein perfekter Begleiter, bezahlbares, schönes und technisch gut bestücktes Auto. Leider hatte ich anscheinend ein Montagsauto erwischt, viele, viele Kleinigkeiten die stõren und das Gesamtbild trüben. Die Batterie machte schlapp, Nissan wusste das es Fehlprodutktionen waren, lassen mich aber zweimal den Assistance Service kommen. Weiter geht es mit viel klappern und quietschen, die Gurte ziehen nicht mehr hoch, es lösen sich Plastik-Teile, dann geht die Hupe kaputt, Lösungen sind Zeitaufwendige Werkstattaufenthalte. Keine gutes Gefühl, kenne ich aus der Vergangenheit von italienischen Autos die ähnlich unzuverlässig und anfällig sind. Nissan hat ein gutes Konzept und hübsches Auto auf dem Markt, leider aber keinen guten Begleiter, auf den ich mich verlassen konnte.

Erfahrungsbericht Nissan Qashqai 1.6 DIG-T (163 PS) von Anonymous, Februar 2018

1,0/5

2016er 1.6 DIG-T, 163 PS, Tekna-Ausstattung
Schicke Optik, gute Ausstattung, bequeme Sitze, absolut Langstreckentauglich. Kein Sportler trotz der Leistung, ehr Cruiser. Schaltung weich und unpräziese. Viel Platz im Fond, auch bei 1,85m-Fahrer. Gutes Kofferaumkonzept mit trennbarem und aufstellbarem Ladeboden. USB-Buchse leider nur in der Mittelarmlehne, nicht in der Mittelkonsole, wo man besser dran käme. Bis hier noch 4 Sterne, aber:
Im ersten Jahr: Getriebeschaden (komplett getauscht, Teile nicht verfügbar, stand 7 Wochen in der Werkstatt, Leihwagen auch defekt, musste 2x getauscht werden), Lambdasonde ausgetauscht, Elektronik der Türgriffe getauscht, Rückrufaktion wegen evtl. abgeknickter Bremsleitung, Einspritzung und Zündkabel erneuert. Regen/Lichtsensor funktioniert nicht richtig trotz mehrfacher Einstellversuche - das klappte erst, als bei VW (!) die Scheibe wegen Steinschlag erneuert wurde.
Zweites Jahr: Wieder die Türgriffe - es gehen nie alle Türen auf! Erneut Getriebeprobleme, Kupplung wieder raus, Teile wieder nicht lieferbar, wieder drei Wochen in der Werkstatt, keine Garantie weil angeblich Verschleiss. Zwei Kupplungen verschlissen in 2 Jahren und 50 000 km? Und Preise wie bei Porsche ! Alle Reparaturen zusammen waren teurer als der Kaufpreis.
Ergebnis: 0,0 Sterne!

Erfahrungsbericht Nissan Qashqai 1.6 DIG-T (163 PS) von Anonymous, Februar 2018

4,0/5

Sehr gute Fahrleistungen.
Übersichtliche Instrumente.
Sehr guter Sitzkomfort.
Ruhiger leistungsstarker Motor.
Display ist absolut gut übersichtlich und gut zu bedienen.
Vor allem wegen Größe gut bedienbares und ablesbares Display.
Lenkung ist in allen Geschwindigkeiten gut zu handeln .
Seitenhalt der Sitze ist sehr stabil und man fühlt sich sicher.
Einstieg ist in der Höhe ein Highlight für Menschen mit Rückenproblemen, aber auch für Otto-Normalverbraucher.
Fehlen ist eine beleuchtete Leiste am Einstieg.

Nachteil : Tempomatreaktion ist etwas träge, drosselt die Geschwindigkeit in relativ geringen Gefälle nicht zufriedensstellend.

Erfahrungsbericht Nissan Qashqai 1.6 DIG-T (163 PS) von Ausieman, Februar 2018

3,0/5

Neu gekauft 1,6 Liter Tekna, hackelige Schaltung , Schalter zu lang...Hartplastik , Schwach in der unteren Drehzahl.
Die 19 Zöller Poltern und zerren an der Vorderachse. Umständliches anpassen des Handy,s mit dem Radio Panorama Dach nicht zu öffnen. Ansonsten schönes Fahrzeug. Winterreifen mit Felgen entsprechend teuer!

Erfahrungsbericht Nissan Qashqai 1.6 DIG-T (163 PS) von lamaa123, August 2017

5,0/5

Habe das Fahrzeug seit Februar 2016.

Bin total zufrieden. Eine 3000km Fahrt nach Schweden und zurück innerhalb von 3 Tagen ging auch super:
Im Durchschnitt 5,7l auf der Autobahn. Bei Tempo 200-225 (5. Gang) sogar auch nur 12,2l. Fährt wie auf Schienen.
Verbrauch in der Stadt: 9-11l.

Wenn ich so lese was Andere für Horrorgeschichten schrieben, stellen sich mir die Nackenhaare auf: Bis jetzt klappert nichts und nichts ist kaputt. Das Getriebe könnte allerdings wirklich etwas sanfter schalten.

Mit zwei Kindersitzen wird es hinten wirklich eng. Ich kann kaum empfehlen mit dem Qashqai dann noch zu fünft unterwegs zu sein. Der Beifahrer vorne hat mit Sicherheit den bequemsten Platz. Bei meinen 190cm Größe kann hinter mir dann auch keiner mehr sitzen. Ich denke aber: Wer darauf angewiesen ist oft mit vielen Leuten unterwegs zu sein wird sich nach etwas Anderem umsehen.

Erfahrungsbericht Nissan Qashqai 1.6 DIG-T (163 PS) von salty68, April 2017

1,0/5

Qashqai 1.6 DIG-T, Tekna-Ausstattung,
Defekte innerhalb der ersten 12 Monate und knapp 20 000 Kilometern:
Benzineinspritzung (Einspritzanlage komplett erneuert),
Lambda-Sonde (erneuert),
Zentralverriegelung/Keyless GO (Türschloss erneuert),
Lenkung klapperte. Diagnose: Spurstangenkopf lose (!!!), Mutter erneuert. Getriebegeräusche beim Schalten, zuunächst nur unangenehm, dann kaum noch zu schalten. Getriebe wurde erneuert.
3 Rückrufe.
Alle Arbeiten wurden im Rahmen der Garantie / Kulanz durchgeführt. Ersatz für Ärger, Frust, Zeit: Null.
Empfehlung: Finger weg.

Erfahrungsbericht Nissan Qashqai 1.6 DIG-T (163 PS) von Anonymous, März 2017

4,0/5

Positiv:
Schönes Design
Hohe Sitzposition
Sehr gute Ausstattung
163 PS Motor ist spritzig
Verbrauch zwischen 6- 7 Liter. Benziner!
Kostenloses Navi Update von Nissan

Negativ:
2 Rückrufe mitgemacht
Motor dreht oft unkontrolliert in der
Drehzahl hoch. Lt. Händler normal.
Ein Gelenk der Lenkung im Fussraum rostet.
Laut Händler haben das viele Nissan. Nicht schlimm.
Einparkhilfen piepsen während der Fahrt
Die Verarbeitung ist ok, aber nicht die Beste

Alles in allem aber ein tolles Auto.
Es macht Spaß und das Preis Leistungsverhältnis passt.
Nissan war bis jetzt immer kulant - während der Werksgarantie! Mal schauen, was nach den drei Jahren Garantie ist.

Erfahrungsbericht Nissan Qashqai 1.6 DIG-T (163 PS) von Beerserk, Februar 2017

4,0/5

Fahrzeug als Nuefahrzeug gekauft. Gleich zu Beginn etwas Probleme mit der Start-Stopp-Automatik gehabt, weshalb ein Werkstatttermin fällig war. Wurde aber von Nissan zufriedenstellend gelöst.
Der Motor ist leistungsstark, allerdings darf man auch keinen Rennwagen erwarten.
Angenehm ist die hohe Sitzposition, was aber wohl generell bei SUV so ist.
Gut gelungen finde ich das Navi und die allgemeine Audioanlage. Wirklich brauchbare Software.
Ein wirklich brauchbares Auto auch auf Langstrecken.
Inspektionen sind erfreulich günstig, die erste war mit 180€ günstig.
Ich kann das Auto wirklich empfehlen.

 

Nissan Qashqai SUV seit 2013: 1.6 DIG-T (163 PS)

Nicht besonders beliebt scheint der 1.6 DIG-T (163 PS) für den Qashqai SUV 2013 von Nissan zu sein. Aus unserer Community kommt nur eine Bewertung mit dreieinhalb von fünf Sternen zustande. Zum Vergleich: Die durchschnittliche Bewertung für den SUV liegt bei 3,7 Sternen. Der 1.6 DIG-T (163 PS) ist in sechs Ausstattungsvarianten verfügbar, unter denen sich auch eine exklusive Ausstattungsvariante für den luxuriösen Geschmack befindet. Je nach Ausstattung schwankt der Neupreis der Baureihe zwischen 26.090 bis 34.700 Euro. Bei dem Motor hast du eine manuelle Schaltung mit sechs Gängen zur Verfügung. Der Kraftstoffverbrauch liegt zwischen 5,8 und sechs Litern Benzin.

Für umweltbewusste Fahrer und alle Fahrer, die nahe einer Umweltzone oder sogar darin wohnen, wird auch die Schadstoffklasse wichtig sein: Der 1.6 DIG-T lässt sich in die EU6 einordnen und erfüllt damit höchste Standards zur Erhaltung der Luftqualität. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 134 und 138 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Und noch ein letzter Blick auf die Nutzerbewertungen: Die zeichnen ein durchwachsenes Urteil Bild vom 1.6 DIG-T (163 PS) von Nissan. Jedoch hat auch dieser Wagen Eigenschaften, die für ihn sprechen.

Alle Varianten
Nissan Qashqai 1.6 DIG-T (163 PS)

  • Leistung
    120 kW/163 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    26.090 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    C

Technische Daten Nissan Qashqai 1.6 DIG-T (163 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Medium
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2014–2017
HSN/TSN1329/AJH
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.618 ccm
Leistung (kW/PS)120 kW/163 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,9 s
Höchstgeschwindigkeit200 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst695 kg
Maße und Stauraum
Länge4.370 mm
Breite1.800 mm
Höhe1.590 mm
Kofferraumvolumen430 – 1.585 Liter
Radstand2.646 mm
Reifengröße215/60 R17 H
Leergewicht1.390 kg
Maximalgewicht1.885 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.618 ccm
Leistung (kW/PS)120 kW/163 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,9 s
Höchstgeschwindigkeit200 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst695 kg

Umwelt und Verbrauch Nissan Qashqai 1.6 DIG-T (163 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt55 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,8 l/100 km (kombiniert)
7,4 l/100 km (innerorts)
4,8 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben134 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseC
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 c

Alternativen

Nissan Qashqai 1.6 DIG-T 163 PS (seit 2013)