Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Opel Modelle
  4. Alle Baureihen Opel Agila
  5. Alle Motoren Opel Agila

Opel Agila Van (2000–2007)

Alle Motoren

1.0 12V (58 PS)

3,4/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 58 PS
Ehem. Neupreis ab: 9.590 €
Hubraum ab: 973 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

1.0 12V (60 PS)

3,7/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 60 PS
Ehem. Neupreis ab: 10.474 €
Hubraum ab: 998 ccm
Verbrauch: 5,8 l/100 km (komb.)

1.2 16V (75 PS)

3,9/5 aus 13 Erfahrungen
Leistung: 75 PS
Ehem. Neupreis ab: 10.690 €
Hubraum ab: 1.199 ccm
Verbrauch: 6,3 l/100 km (komb.)

1.2 16V (80 PS)

0/0
Leistung: 80 PS
Ehem. Neupreis ab: 11.500 €
Hubraum ab: 1.229 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)

1.3 CDTI (70 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 70 PS
Ehem. Neupreis ab: 12.649 €
Hubraum ab: 1.248 ccm
Verbrauch: 4,9 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Opel Agila 2000 - 2007

Die erste Generation des Agila Vans von Opel wurde von 2000 bis 2007 vom Band gelassen. Diese Baureihe wurde nur sieben Jahre produziert, was sehr schade ist. Das Modell kommt bei den Fahrern sehr gut an. Ganze 3,7 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Dieses Ergebnis haben wir aus insgesamt 28 Erfahrungen mit dem Opel ermittelt. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben.

Diesel oder Benziner – beide Kraftstofftypen gibt es hier zur Auswahl.

Mit 3,89 von möglich fünf Sternen zeigten unsere Nutzer klar, dass der 1.2 16V (75 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Wenn du Wert auf eine höhere Leistung legst kannst du auch den 1.2 16V (80 PS) wählen. Insgesamt setzt Opel in der Baureihe aber eher auf andere Qualitäten, sodass die Anzahl an PS etwas kleiner ausfällt. Doch nicht immer sind zahlreiche PS das Hauptargument für einen Kauf: Der 1.3 CDTI (70 PS) benötigt, laut Hersteller, gerade mal vier Liter Diesel auf 100 Kilometer kombiniert. Bei so einem geringen Verbrauch spart man Geld für die wichtigen Dinge im Leben. Mit der Einordnung in die Schadstoffklasse EU4 ist der Opel Van nicht der Beste, liegt aber noch im Mittelfeld. Die Einstufung des Vans wird auch durch die teils sehr hohen CO2-Emissionswerte von 132 g bis 156 g auf 100 Kilometer gerechtfertigt.

Alles weitere Wichtige erfährst du aus den einzelnen Bewertungen aus unserer Community. Viel wichtiger ist aber dein eigenes Gefühl hinterm Steuer. Falls du den Miniklassewagen ausprobierst, schließ dich gern unseren anderen Nutzern an und gib dein Urteil hier ab.

Weitere Opel Van