Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Opel Modelle
  4. Alle Baureihen Opel Frontera
  5. Alle Motoren Opel Frontera

Opel Frontera SUV (1991–1998)

Alle Motoren

2.0i (115 PS)

4,4/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 115 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.666 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.4i (125 PS)

3,4/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 125 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.454 €
Hubraum ab: 2.410 ccm
Verbrauch: 13,3 l/100 km (komb.)

2.2i 16V (136 PS)

0/0
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.593 €
Hubraum ab: 2.198 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.8 TDi (113 PS)

0/0
Leistung: 113 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.385 €
Hubraum ab: 2.771 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.3 TD (100 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.502 €
Hubraum ab: 2.260 ccm
Verbrauch: 10,3 l/100 km (komb.)

2.5 TDS (115 PS)

0/0
Leistung: 115 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.727 €
Hubraum ab: 2.499 ccm
Verbrauch: 10,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Opel Frontera 1991 - 1998

Ein echtes Original: Der Frontera SUV der ersten Generation lief von 1991 bis 1998 vom Band. Grundsätzlich wird diese von unseren Nutzern mit 3,8 von fünf Sternen bewertet. Das spricht klar für das SUV. Das Ergebnis stützt sich aber nur auf wenige Aussagen (vier Erfahrungsberichte). Die Erfahrungsberichte bekommen wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern.

Die Baureihe hat in jedem Fall durchschnittliche Ausmaße. Die Länge liegt abhängig von der Ausführung bei mindestens 4.192 Millimetern, die Höhe bei minimal 1.692 Millimetern und die Breite bei 1.764 Millimetern oder mehr. Der Radstand von mindestens 2.330 Millimetern sorgt für angenehme Platzverhältnisse im Innenraum. Den Wagen gibt es entweder als Zweitürer mit vier Sitzen oder als Viertürer zusammen mit gleich fünf Sitzplätzen. Wenn du die Rücksitze herunterklappst, kommst du auf ein Kofferraumvolumen von mindestens 1.160 Litern. Im Normalzustand sind es 300 Liter als Minimum.

Je nach Vorliebe und Bedürfnissen kannst du dich zwischen drei Dieselmotoren oder drei Benzinantrieben entscheiden. Du willst wissen, wie voll du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann nimm das Leergewicht zu Hilfe, in diesem Fall sind es maximal 1.920 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Die zulässigen Anhängelasten für den Opel Frontera liegen bei maximal 750 kg (ungebremst) oder sogar zwischen 2.000 kg und 2.800 kg, wenn du einen Anhänger mit Bremsanlage nutzt.

Nach Meinung unserer Fahrer ist der 2.0i (115 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit 4,4 von fünf Sternen belohnt. Beim Verbrauch belegt der 2.0i (115 PS) ebenfalls einen Top-Position innerhalb der Baureihe: Mit zehn Liten Benzin pro 100 Kilometer kombiniert verbraucht er laut Hersteller weniger als die anderen möglichen Antriebe für den Opel. Zugegebenermaßen ist das trotzdem nicht gerade ein sparsamer Verbrauch. Der PS -stärkste Antrieb der Baureihe ist der 2.2i 16V (136 PS). Er bringt mit 136 PS trotzdem eher eine verhaltene Leistung für ein SUV. Abhängig von der Motorisierung variiert die Schadstoffklasse. Am umweltfreundlichsten ist dabei noch der 2.0i (115 PS), welcher sich in die Schadstoffklasse EU3 einordnet. Aber auch Varianten mit EU1 gehören zur Baureihe. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 266 und 279 Gramm pro 100 Kilometer.

Und, haben wir dein Interesse am Opel SUV geweckt?

Weitere Opel SUV