Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Porsche Modelle
  4. Alle Baureihen Porsche 911
  5. Alle Motoren Porsche 911

Porsche 911 Cabrio (1997–2006)

Alle Motoren

Carrera (300 PS)

3,2/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 300 PS
Ehem. Neupreis ab: 81.776 €
Hubraum ab: 3.387 ccm
Verbrauch: 11,8 l/100 km (komb.)

Carrera 4 (300 PS)

0/0
Leistung: 300 PS
Ehem. Neupreis ab: 87.482 €
Hubraum ab: 3.387 ccm
Verbrauch: 12,0 l/100 km (komb.)

Targa (320 PS)

0/0
Leistung: 320 PS
Ehem. Neupreis ab: 82.276 €
Hubraum ab: 3.596 ccm
Verbrauch: 11,1 l/100 km (komb.)

Carrera 4S (320 PS)

0/0
Leistung: 320 PS
Ehem. Neupreis ab: 99.792 €
Hubraum ab: 3.596 ccm
Verbrauch: 11,4 l/100 km (komb.)

Carrera 4 (320 PS)

0/0
Leistung: 320 PS
Ehem. Neupreis ab: 90.280 €
Hubraum ab: 3.596 ccm
Verbrauch: 11,3 l/100 km (komb.)

Carrera (320 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 320 PS
Ehem. Neupreis ab: 84.480 €
Hubraum ab: 3.596 ccm
Verbrauch: 11,1 l/100 km (komb.)

Turbo (420 PS)

0/0
Leistung: 420 PS
Ehem. Neupreis ab: 138.652 €
Hubraum ab: 3.600 ccm
Verbrauch: 12,9 l/100 km (komb.)

Turbo (450 PS)

0/0
Leistung: 450 PS
Ehem. Neupreis ab: 152.224 €
Hubraum ab: 3.600 ccm
Verbrauch: 13,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Porsche 911 1997 - 2006

Die dritte Generation des 911 Cabrios von Porsche wurde von 1997 bis 2006 hergestellt. Das Modell wird leider nicht mehr hergestellt, kann aber auf eine lange Bauhistorie von 47 Jahren zurückblicken, in denen es viele Fahrer immer wieder von Neuem begeisterte. 1973 verließ die erste Generation des beliebten Fahrzeugs die Werkstätten. Der Wagen wird von Porsche-Fahrern mit durchschnittlich 3,4 von maximal fünf zu erreichenden Sternen bewertet. Damit schneidet das Cabrio im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Diese Bewertung stützt sich auf eine Anzahl von fünf Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nur eine begrenzte Menge an Aussagen zu diesem Modell. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben. Zusätzlich haben wir einen Testbericht zum 911 Cabrio für dich zum Lesen. Unsere Testberichte stammen von Redakteuren, die für etablierte Auto-Magazine schreiben und helfen dir bestimmt, dir eine fundierte Meinung zu bilden.

Du kannst zwischen acht verschiedenen Benzinermotoren wählen.

Nach Meinung unserer Nutzer ist der Carrera (320 PS) die beste Maschine, er wurde mit vier von fünf Sternen bewertet. Der PS-stärkste Antrieb des Modells ist der Turbo (450 PS), welcher mit 450 PS eine durchschnittlich gute Leistung bringt. Der PS-starke Antrieb hat allerdings auch einen hohen Verbrauch. Etwas sparsamer ist dagegen der Targa (320 PS). Er verbraucht kombiniert aber trotzdem noch elf Liter Benzin pro 100 Kilometer (nach Herstellerangaben). Der Sportwagen entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU4 oder EU3. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der Carrera 4 (320 PS) wäre dafür eine gute Wahl. Die Einstufung des Cabrios wird auch durch die teils sehr hohen CO2-Emissionswerte von 269 g bis 324 g auf 100 Kilometer gerechtfertigt.

Solltest du das Cabrio 1997 von Porsche gefahren haben, erzähl uns davon in einem Erfahrungsbericht!

Alle Tests

Porsche 911 Cabrio (1997–2006)

Porsche 911 C4S Cabrio: Saug-911er im Turbokleid oben ohne
auto-news

Porsche 911 C4S Cabrio: Der Saug-911er im Turbokleid kommt oben ohne

Mit dem frischen Aufschnitt bietet Porsche viel Faszination für teures Geld

Weitere Porsche Cabrio