Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Rolls-Royce Modelle
  4. Alle Baureihen Rolls-Royce Ghost
  5. Alle Motoren Rolls-Royce Ghost

Rolls-Royce Ghost Coupé (2009–2014)

Alle Motoren

6.6 (570 PS)

0/0
Leistung: 570 PS
Ehem. Neupreis ab: 265.251 €
Hubraum ab: 6.592 ccm
Verbrauch: 14,0 l/100 km (komb.)

6.6 V (601 PS)

0/0
Leistung: 601 PS
Ehem. Neupreis ab: 283.101 €
Hubraum ab: 6.592 ccm
Verbrauch: 14,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Rolls-Royce Ghost 2009 - 2014

Die erste Generation des Ghost Coupé von Rolls-Royce wurde von 2009 bis 2014 vom Band gelassen. Wir hatten bisher noch keinen Ghost-Fahrer bei uns als Rezensent, deswegen bleibt der Coupé vorerst ohne Bewertungen. Was die Fachleute von diesem Modell halten, erfährst du in den neun Tests oder Fahrberichten. In den Beiträgen geht es auch viel um Updates, Facelifts und die verschiedenen Ausstattungsvarianten.

Wähle hier zwischen zwei Benzinmotoren.

Die Maschine mit den meisten PS unter der Haube ist der 6.6 V (601 PS). Er überzeugt daneben im Vergleich mit den anderen Antrieben auch mit einem sparsameren Verbrauch. Dieser fällt allerdings mit 14,0 Litern Benzin pro 100 Kilometer (laut Hersteller) trotzdem noch recht hoch aus. Der Exot entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU6 oder EU5. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der 6.6 (570 PS) wäre dafür eine gute Wahl. Die CO2-Emissionen differieren je nach Motorvariante von 327 g bis zu 329 g pro 100 Kilometer.

Solltest du das Coupé 2009 von Rolls-Royce gefahren haben, erzähl uns davon in einem Erfahrungsbericht!

Alle Tests

Rolls-Royce Ghost Coupé (2009–2014)

Rolls-Royce Ghost V-Specifiation - Brutalo-Ghost
Autoplenum

Rolls-Royce Ghost V-Specifiation - Brutalo-Ghost

Rolls-Royce verpasst dem Ghost eine 30-PS-Vitaminspritze und kreiert ein Sondermodell, bei dem auch der Innenraum mit feinen Details geschmückt ist.

Rolls-Royce Ghost Centenary Edition - Fahren oder nicht fahren?
Autoplenum

Rolls-Royce Ghost Centenary Edition - Fahren oder nicht fahren?

Anlässlich des 100. Jahrestag der Alpenfahrt von 1913, die Rolls-Royce dominierte, bringt der britische Nobel-Autobauer eine Sonderversion des Ghos...

Rolls-Royce Ghost Six Senses - Esoterik auf Luxusniveau
Autoplenum

Esoterik auf Luxusniveau Rolls-Royce Ghost Six Senses

An seine besonders sensiblen und feinfühligen Kunden wendet sich Rolls-Royce nun mit der Studie Ghost Six Senses. Das besonders edel verarbeitete u...

Rolls-Royce Ghost - Geisterbeschwörung
Autoplenum

Rolls-Royce Ghost - Geisterbeschwörung

Was Maybach seit 2002 weitgehend erfolglos versuchte, zelebriert Rolls-Royce mit nicht zu überbietenden Hingabe. Das Bauen exklusivster Autos. Das ...

Rolls-Royce stretcht seinen Ghost
auto-reporter.net

Rolls-Royce stretcht seinen Ghost

Rolls-Royce ergänzt seine Modellprogramm um eine Variante des Ghost mit um 170 Millimeter verlängertem Radstand. Das Plus kommt den Gästen im Fond ...

Rolls-Royce Ghost EWB - Für Selbstfahrer mit Teilzeit-Chauffeur
Autoplenum

Für Selbstfahrer mit Teilzeit-Chauffeur Rolls-Royce Ghost EWB

Der kleine Rolls-Royce wird groß. Mit einer auf 5,57 Meter gestreckten Langversion erweitert die britische BMW-Tochter nun die Angebotspalette für ...

Rolls-Royce Ghost - Länge läuft
Autoplenum

Länge läuft Rolls-Royce Ghost

Auf der Shanghai Motor Show zeigt Rolls-Royce jetzt erstmals das Modell Ghost mit langem Radstand. Die Variante ist vor allem für Kunden mit Chauff...

Rolls-Royce Ghost im Test: Overchill - Entspannung verpflichtet
auto-news

Overchill: Entspannung verpflichtet

Rolls-Royce Ghost im Test

Rolls-Royce Ghost - Geisterstunde
Autoplenum

Rolls-Royce Ghost - Geisterstunde

In wirtschaftlich schweren Zeiten heißt es für Jedermann sparen. Das hat sich mittlerweile sogar bis zu Rolls-Royce herumgesprochen. Der neue Gho...

Weitere Rolls-Royce Coupé