Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Subaru Modelle
  4. Alle Baureihen Subaru Forester
  5. Alle Motoren Subaru Forester

Subaru Forester SUV (2013–2019)

Alle Motoren

2.0X (150 PS)

4,3/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.900 €
Hubraum ab: 1.995 ccm
Verbrauch: 6,5 l/100 km (komb.)

2.0T (240 PS)

4,1/5 aus 8 Erfahrungen
Leistung: 240 PS
Ehem. Neupreis ab: 39.900 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 8,5 l/100 km (komb.)

2.0D (147 PS)

4,0/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 147 PS
Ehem. Neupreis ab: 30.500 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 5,7 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Subaru Forester 2013 - 2019

Die vierte Generation des Forester SUVs produzierte Subaru von 2013 bis 2019. 24 ganze Jahre wurde das Modell produziert, die erste Generation lief schon 1997 vom Band. In dieser langen Zeit war das Modell stets beliebt und seine Bewertungen blieben immer im guten bis sehr guten Bereich. Der Wagen wird von Subaru-Fahrern mit durchschnittlich 4,1 von fünf Sternen bewertet. Damit schneidet das SUV im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Das Ergebnis stützt sich leider nur auf wenige Aussagen (18 Erfahrungsberichte). Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern. Was Experten über den Wagen sagen, kannst du in den elf Testberichten auf unserer Seite nachlesen, die wir für dich gesammelt haben. Besonderes Augenmerk legen die Redakteure dabei auf das Fahrverhalten, die Ausstattung und den Komfort. Stehst du kurz vor dem Kauf, können wir dir nur nahelegen, die Tests und alle Nutzererfahrungen mit dem Forester durchzulesen, um eine solide Entscheidung zu treffen.

Mit Außenmaßen von 4.610 x 1.795 x 1.735 Millimetern und einem Radstand von 2.640 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der typischen Größe eines SUVs. Der Fünftürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen reicht von mindestens 505 Litern bis maximal 1.592 Litern (mit umgeklappten Rücksitzen).

Zwei Kraftstoffvarianten (Diesel und Benzin) stehen dir bei diesem Modell zur Auswahl. Mit einem Leergewicht von 1477 kg bis 1670 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Benziner und Diesel bis zu 750 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 1.800 kg und 2.000 kg.

Die aktuelle Bestnote erhält der 2.0X (150 PS). Die 4,3 Sterne zeigen anschaulich, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den 2.0T (240 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit 4,1 von fünf Sternen bewertet. Aber es muss nicht immer ein PS-starker Antrieb sein, der überzeugt: Der 2.0D (147 PS) benötigt kombiniert nur fünf Liter Diesel pro 100 Kilometer (nach Herstellerangaben). Das macht ihn für alle spannend, die ihre Spritkosten möglichst gering halten möchten. Verschiedene Motorvarianten ergeben bei dem Subaru auch unterschiedliche Schadstoffklassen. Sie liegen zwischen EU6 und EU5. Die CO2-Emissionen unterscheiden sich je nach Motorvariante von 148 g bis zu 207 g pro 100 Kilometer.

Manchmal sagt auch ein Bild mehr als 1000 Worte, also schau dir auch die 78 Bilder an, die wir vom Forester SUV haben.

Alle Tests

Subaru Forester SUV (2013–2019)

Subaru-Pläne - Elektro-Start mit Mildhybrid
Autoplenum

Elektro-Start mit Mildhybrid Subaru-Pläne

SP-X/Würzburg. Subaru will im kommenden Jahr in Deutschland mit der Elektrifizierung seiner Modellpalette starten. Erstes Modell könnte die neue Ge...

Subaru Forester – Der Gentlemen-Boxer
redaktion

Subaru Forester – Der Gentlemen-Boxer

Subaru zählt hierzulande zu den Nischenanbietern. Die Diesel-Version des Forester könnte daran etwas ändern, wenn nur die Form nicht wäre.Die Autol...

Subaru Forester – die Neuauflage
redaktion

Subaru Forester – die Neuauflage

Der Subaru Forester ist für Subaru eines der wichtigsten Autos in Deutschland. Grund genug, die neue Generation einmal ausführlich unter die Lupe z...

Test: Subaru Forester - Statt Lifestyle handfeste Qualitäten
auto-reporter.net

Test: Subaru Forester - Statt Lifestyle handfeste Qualitäten

Der japanische Auto-Hersteller Subaru hat in Deutschland mit einem Marktanteil von derzeit rund 0,3 Prozent zwar nur einen sehr geringen Einfluss ...

Försters Liebling: Der neue Subaru Forester 2.0X im Test
auto-news

Försters Liebling

Unterwegs im Subaru Forester 2.0X

Familienkutschen - Für die ganze Familie
Autoplenum

Familienkutschen - Für die ganze Familie

Auf der Suche nach dem richtigen Fahrzeug für Kind und Kegel müssen oft Kompromisse eingegangen werden. Hier eine Auswahl an Familienkutschen für j...

Subaru 2.0 XT Test
automobilmagazin

Subaru 2.0 XT Test

Subaru 2.0 XT Test

Subaru Forester - Für Familien und Förster (Kurzfassung)
Autoplenum

Für Familien und Förster (Kurzfassung) Subaru Forester

Er ist ein stiller Star, der seine Crossover-Talente anfänglich durch eher dezente Kombiformen geschickt zu tarnen verstand. Der Subaru Forester is...

Subaru Forester - Tradionalist aus Japan (Kurzfassung)
Autoplenum

Tradionalist aus Japan (Kurzfassung) Subaru Forester

Immer mit permanentem Allrad und mit Boxermotoren - der Subaru Forester bleibt sich auch in der vierten Generation treu. Das in Länge, Breite und H...

Subaru Forester - Mit mehr Kontrolle und Überblick (Vorabbericht)
Autoplenum

Mit mehr Kontrolle und Überblick (Vorabbericht) Subaru Forester

Nach nur fünf Jahren auf dem deutschen Markt wird im März die dritte Generation des Subaru Forester in den Ruhestand verabschiedet und von der vier...

Weitere Subaru SUV