Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Audi Modelle
  4. Alle Baureihen Audi R8
  5. Alle Motoren Audi R8

Audi R8 Cabrio (2010–2015)

Alle Motoren

5.2 FSI (525 PS)

0/0
Leistung: 525 PS
Ehem. Neupreis ab: 159.200 €
Hubraum ab: 5.204 ccm
Verbrauch: 13,3 l/100 km (komb.)

4.2 FSI (430 PS)

0/0
Leistung: 430 PS
Ehem. Neupreis ab: 123.200 €
Hubraum ab: 4.163 ccm
Verbrauch: 12,6 l/100 km (komb.)

GT 5.2 FSI (560 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 560 PS
Ehem. Neupreis ab: 207.800 €
Hubraum ab: 5.204 ccm
Verbrauch: 14,2 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Audi R8 2010 - 2015

Das R8 Cabrio von Audi wurde in erster Generation von 2010 bis 2015 gefertigt. Gerade mal eine Generation des Modells wurde hergestellt – und dennoch scheint es sehr beliebt zu sein, denn seine Fahrer bewerten es zum großen Teil gut. Seine Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem Cabriolet im Durchschnitt fünf von fünf erreichbaren Sternen. Aber es gibt derzeit auch nur eine Bewertung zu dem Wagen. Es ist daher besser, noch etwas zu warten und sich noch weiterführende Meinungen einzuholen. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern. Aber auch die Meinung von Experten kann wertvoll sein. Deshalb haben wir zusätzlich acht Testberichte von Redakteuren, die für große Auto-Magazine schreiben, gesammelt. Bilde dir damit eine fundierte Meinung über die Baureihe.

Drei Benzinantriebe sind bei dieser Baureihe erhältlich.

Mit fünf von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer anschaulich, dass der GT 5.2 FSI (560 PS) unter den möglichen Antrieben ihr Favorit ist. Zudem bietet er mit 560 PS auch gleichzeitig eine typische Motorleistung. Der PS-starke Antrieb hat allerdings auch einen hohen Verbrauch. Etwas sparsamer ist dagegen der 4.2 FSI (430 PS). Er benötigt kombiniert aber trotzdem noch zwölf Liter Benzin pro 100 Kilometer (nach Herstellerangaben). Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU5 oder EU4 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. Die Einstufung des Cabrios wird auch durch die teils sehr hohen CO2-Emissionswerte von 294 g bis 349 g auf 100 Kilometer gerechtfertigt.

Noch Fragen? Dann klick dich ruhig nochmal durch unsere Testberichte. Falls du dich für den Audi entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen mit dem Cabrio.

Alle Tests

Audi R8 Cabrio (2010–2015)

Audi R8: Ultra-leicht und verdammt schnell
auto-reporter.net

Audi R8: Ultra-leicht und verdammt schnell

Audi hat seinen Hochleistungssportler R8 noch ein wenig nachgeschärft. Weniger optisch als vielmehr motorisch. Denn äußerlich ist das Facelift mode...

Audi R8 5.2 FSI Spyder - Vollblut-Sportler
Autoplenum

Audi R8 5.2 FSI Spyder - Vollblut-Sportler

Audi hat seinen rassigen Supersportler R8 überarbeitet. Vor allem der Vollblut-Roadster macht jetzt noch mehr Spaß. Und heiße neue Blinker gibt es ...

Audi R8 GT Spyder - Das matte Geschoss
Autoplenum

Das matte Geschoss Audi R8 GT Spyder

Fünf Jahre nach seinem Debüt hat der Mittelmotor-Supersportwagen Audi R8 zwar noch nichts an Faszination eingebüßt. Doch die Bauzeit liefert den In...

Audi R8 GT Spyder - Leicht aufgerüstet
Autoplenum

Leicht aufgerüstet Audi R8 GT Spyder

Audi baut die R8-Familie weiter aus. Nachdem 2010 bereits die GT-Version des Coupés aufgelegt wurde, folgt nun auch der offene GT Spyder mit erstar...

Brite nimmt ersten Audi R8 GT entgegen
auto-reporter.net

Brite nimmt ersten Audi R8 GT entgegen

Der erste von 333 Audi R8 GT wurde jetzt im Audi Forum Neckarsulm an einen Kunden aus Großbritannien übergeben. Die in einer limitierten Serie aufg...

Audi R8 Spyder im Test: Rasanter Spyder-Man aus Ingolstadt
auto-news

Test Audi R8 Spyder: Cooler Spyder-Man aus Ingolstadt

525 PS, super Handling, heißer Sound: So fährt der offene Supersportler

Audi R8 Spyder 5.2 FSI quattro - Schnellster gemeinsamer Nenner
Autoplenum

Audi R8 Spyder 5.2 FSI quattro - Schnellster gemeinsamer Nenner

Wer einen kompromisslosen Sportwagen sucht, sollte um den R8 Spyder einen Bogen machen. Denn bei Audis neuem Frühlingsboten muss man sich das Renns...

Audi R8 Spyder - Waffenbruder
Autoplenum

Audi R8 Spyder - Waffenbruder

Lamborghini küsst Audi. Ab kommendem Jahr gibt es den Audi R8 auch als offenen Spyder. 525 PS im Rücken und den Wind im offenen Haar - da freut man...

Weitere Audi Cabrio