Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Honda Modelle
  4. Alle Baureihen Honda CRX
  5. Alle Motoren Honda CRX

Honda CRX Coupé (1992–1998)

Alle Motoren

1.6 VTi-VTEC (160 PS)

4,0/5 aus 11 Erfahrungen
Leistung: 160 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.683 €
Hubraum ab: 1.595 ccm
Verbrauch: 8,3 l/100 km (komb.)

1.6 ESi (125 PS)

4,3/5 aus 12 Erfahrungen
Leistung: 125 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.846 €
Hubraum ab: 1.590 ccm
Verbrauch: 7,6 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Honda CRX 1992 - 1998

Die zweite Generation des CRX Coupé produzierte Honda von 1992 bis 1998. Nach 33 Jahren wird das beliebte Modell leider nicht mehr produziert. 1987 wurde die erste Generation hergestellt und begeisterte seitdem viele Fahrer immer wieder aufs Neue. Mit einem hohen Score von 4,2 von fünf maximal möglichen Sternen wird das Coupé im Durchschnitt ausgezeichnet. Insgesamt gibt es 23 Berichte über Erfahrungen mit dem CRX, auf diese Anzahl stützt sich unser Ergebnis. Die Erfahrungsberichte erhalten wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern.

Wähle hier zwischen zwei Benzinmotoren.

Nach Meinung unserer Nutzer ist der 1.6 ESi (125 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit 4,3 von fünf Sternen bewertet. Nach Herstellerangaben benötigt dieser Motor auch nur sieben Liter Benzin pro 100 Kilometer kombiniert, was ein wichtiger Grund für seine vergleichsweise gute Bewertung sein dürfte. Von der Baureihe besitzt der 1.6 VTi-VTEC (160 PS) die meisten PS, das sind allerdings dennoch nicht sonderlich viele, auch bei den Bewertungen kommt der Motor nur auf vier von fünf Sternen. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU2 oder EU1 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 180 g bis 197 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Sportwagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Ein Gebrauchtwagen, der seine Produktionszeiten schon lange hinter sich hat, muss nicht schlecht oder unbeliebt sein. Das kommt auch auf das individuelle Fahrgefühl auf der Straße an. Was ist deine Meinung?