Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Honda Modelle
  4. Alle Baureihen Honda FR-V
  5. Alle Motoren Honda FR-V

Honda FR-V Van (2004–2009)

Alle Motoren

2.0 i-VTEC (150 PS)

4,5/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.700 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 8,4 l/100 km (komb.)

1.8 i-VTEC (140 PS)

4,1/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.990 €
Hubraum ab: 1.799 ccm
Verbrauch: 7,5 l/100 km (komb.)

1.7 VTEC (125 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 125 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.400 €
Hubraum ab: 1.668 ccm
Verbrauch: 7,5 l/100 km (komb.)

2.2 i-CTDi (140 PS)

4,4/5 aus 11 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.350 €
Hubraum ab: 2.204 ccm
Verbrauch: 6,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Honda FR-V 2004 - 2009

Der FR-V Van von Honda wurde von 2004 bis 2009 in erster Generation gefertigt. Mit einem hohen Rating von viereinhalb von fünf maximal möglichen Sternen wird der Van im Durchschnitt ausgezeichnet. Diese Bewertung stützt sich auf eine Anzahl von 16 Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nur wenige Aussagen zu diesem Modell. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern. Aber auch die Meinung von Experten kann hilfreich sein. Deshalb haben wir zusätzlich vier Testberichte von Redakteuren, die für große Auto-Magazine schreiben, gesammelt. Bilde dir damit eine fundierte Meinung über die Baureihe.

Mit Außenmaßen von 4.285 x 1.810 x 1.610 Millimetern und einem Radstand von 2.685 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der typischen Größe eines Vans. Auf sechs Sitzen finden Fahrer und Mitfahrer in dem Modell Platz. Das Kofferraumvolumen von 439 Litern ist annehmbares Mittelmaß und schafft dir einen guten Spielraum beim Zuladen.

Zwei Kraftstoffe (Diesel und Benzin) stehen dir bei diesem Modell zur Auswahl. Das Leergewicht von zwischen 1.466 kg und 1.643 kg ist wichtig bei der Berechnung des zulässigen Gesamtgewichtes. Bei allen Motorisierungen beträgt die Anhängelast 500 kg (ungebremst) bzw. 1.500 kg (gebremst).

Nach Meinung unserer Fahrer ist der 1.7 VTEC (125 PS) die beste Maschine, er wurde mit fünf von fünf Sternen belohnt. Der PS-stärkste Antrieb dieser Baureihe ist der 2.0 i-VTEC (150 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für einen Van. So bekommt er noch 4,5 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Mit weniger PS, aber einem laut Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von sechs Litern Diesel pro 100 Kilometer begeistert wiederum der 2.2 i-CTDi (140 PS) im Bereich Wirtschaftlichkeit. Als Kompakt-Van kommt der PKW in die Schadstoffklasse EU4. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 167 und 199 Gramm pro 100 Kilometer.

Solltest du den Van 2004 von Honda gefahren haben, erzähl uns davon in einem Erfahrungsbericht!

Alle Tests

Honda FR-V Van (2004–2009)

Praxistest: Honda FR-V 2.0 - Schmetterball
Autoplenum

Praxistest: Honda FR-V 2.0 - Schmetterball

Platz für eine Volleyball-Mannschaft plus Sportgepäck? Das klingt nach Kleintransporter, ist aber ein Honda FR-V. Die Idee mit sechs Sitzen in zwei...

Sechs gewinnt: Honda FR-V mit neuem 1,8-Liter-Benziner im Test
auto-news

Sechs gewinnt: Honda FR-V mit 1,8-Liter-Benziner im Test

Durchdacht: Kompakter Familienvan bietet innovatives 3+3-Sitzkonzept

Honda FR-V: Kräftiger Diesel für Minivan mit starkem Sitzsystem
auto-news

Honda FR-V 2.2i-CTDi: Kräftiger Diesel für starken Minivan

Neue Selbstzünder-Variante mit 140 PS und serienmäßig sechs Gängen im Test

Honda FR-V im Test: Trio auf den ersten Plätzen
auto-news

Honda FR-V im Test: Trio auf den ersten Plätzen

Der Neue von Honda ist ein echter Minivan – auch wenn er nicht so aussieht

Weitere Honda Van

{"make":31,"model":18559}