Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Lexus Modelle
  4. Alle Baureihen Lexus IS
  5. Alle Motoren Lexus IS

Lexus IS SportCross (2001–2005)

Alle Motoren

200 (155 PS)

4,3/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 155 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.100 €
Hubraum ab: 1.988 ccm
Verbrauch: 9,8 l/100 km (komb.)

300 (214 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 214 PS
Ehem. Neupreis ab: 37.600 €
Hubraum ab: 2.997 ccm
Verbrauch: 11,2 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Lexus IS 2001 - 2005

Der IS Kombi von Lexus wurde in erster Generation von 2001 bis 2005 auf den Markt gebracht. Gerade mal eine Generation des Modells wurde produziert – und dennoch scheint es sehr beliebt zu sein, denn seine Fahrer bewerten es zum großen Teil gut. Eine durchschnittliche Bewertung mit 4,2 von maximal fünf Sternen zeigt, wie populär der Kombi bei allen Fahrern ist. Es gibt bislang allerdings nur fünf Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Alle Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem IS Kombi.

Klein, Dynamisch und flink: Maße wie eine Länge von 4.505 Millimetern, eine Höhe mit 1.430 Millimetern und eine Breite von 1.725 Millimetern machen den Kombi verhältnismäßig schlank. Auch der Radstand von 2.670 Millimetern spiegelt das wieder und hilft, das Fahrzeug leichter im dichten Verkehr zu steuern. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen liegt bei 480 Litern oder 1.050 Litern, wenn die Sitze umgeklappt werden.

Zwei Benzinantriebe sind bei dieser Baureihe käuflich. Du willst wissen, wie voll du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann solltest du das Leergewicht berücksichtigen, in diesem Fall sind es maximal 1.615 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Benzinmotor bis zu 450 kg schwer sein oder sogar bis zu 1.200 kg, wenn der Anhänger über eine Bremsanlage verfügt.

Mit 4,3 von höchstmöglich fünf Sternen zeigten unsere Nutzer klar, dass der 200 (155 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Beim Verbrauch belegt der 200 (155 PS) auch einen Spitzenplatz innerhalb der Baureihe: Mit neun Liten Benzin pro 100 Kilometer kombiniert verbraucht er laut Hersteller weniger als die anderen möglichen Antriebe für den Lexus. Zugegebenermaßen ist das trotzdem nicht gerade ein sparsamer Verbrauch. Die Maschine mit den meisten PS ist der 300 (214 PS). Der Motor befindet sich damit im Mittelfeld der PS-Größen, was unseren Nutzern aber nur noch vier von fünf Sternen wert ist. Mit der Einordnung in die Schadstoffklasse EU3 ist der Lexus Kombi nicht der Beste, liegt aber noch im Mittelfeld. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 233 und 265 Gramm pro 100 Kilometer.

Noch Fragen? Mach dir selbst ein Bild des IS Kombis und klick dich durch unsere Galerie mit 13 Fotos.

Alternativen

Lexus IS SportCross (2001–2005)