Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Lexus Modelle
  4. Alle Baureihen Lexus LS
  5. Alle Motoren Lexus LS

Lexus LS Limousine (2000–2007)

Alle Motoren

430 (282 PS)

4,0/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 282 PS
Ehem. Neupreis ab: 70.500 €
Hubraum ab: 4.293 ccm
Verbrauch: 11,4 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Lexus LS 2000 - 2007

Die LS Limousine hat Lexus von 2000 bis 2007 in dritter Generation gebaut. 32 ganze Jahre wurde das Modell produziert, die erste Generation lief schon 1989 vom Band. In dieser langen Zeit war das Modell stets beliebt und seine Bewertungen waren immer im guten bis sehr guten Bereich. Mit einem hohen Score von vier von fünf maximal möglichen Sternen wird die Limousine im Durchschnitt ausgezeichnet. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bislang nur eine geringe Anzahl von drei Erfahrungsberichten. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Auch du kannst gern eine Bewertung hinterlassen zu den Fahrzeugen, die du gefahren bist. Für die Limousine von Lexus haben wir neben den Erfahrungen auch einen Testbericht mit Bewertungen von Experten für dich zum Lesen. So kannst du dir deine eigene Meinung über dieses Fahrzeug bilden.

Klein, Dynamisch und flink: Maße wie eine Länge von 5.005 Millimetern, eine Höhe mit 1.470 Millimetern und eine Breite von 1.830 Millimetern machen die Limousine verhältnismäßig schlank. Auch der Radstand von 2.925 Millimetern spiegelt das wieder und hilft, das Fahrzeug leichter im dichten Verkehr zu navigieren. Den Japaner gibt es mit vier Türen und fünf Sitzen. Das Kofferraumvolumen reicht von mindestens 552 Litern bis maximal 570 Litern.

Bei diesem Fahrzeug gibt es nur eine mögliche Motorisierung und zwar einen Benzinmotor. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Wagenaufbau bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 kg. Das Fahrzeug kommt so auf maximal 1.910 kg. Möchtest du auch mal etwas mehr mitnehmen können? Bis zu 2.000 kg wird der Benzinmotor problemlos ziehen, wenn dein Anhänger über eine Bremsanlage verfügt. Bei einem Anhänger ohne Bremsanlage sind es maximal 750 kg.

Der Lexus ist mit einem 430 (282 PS) motorisiert. Ganze elf Liter Benzin pro 100 km müssen laut Herstellerangaben beim kombinierten Verbrauch einkalkuliert werden. Mit der Einordnung in die Schadstoffklasse EU4 ist der Lexus Limousine nicht der Umweltfreundlichste, liegt aber noch im Mittelfeld. Auch die CO2-Emissionen kommen entsprechend der Schadstoffklasse mit 289 g pro 100 Kilometer auf keinen allzu guten Wert.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit 22 Fotos der LS Limousine zusammengestellt.

Alle Tests

Lexus LS Limousine (2000–2007)

2004er Lexus LS 430: Flüsterleiser Gleiter hat einen Gang zugelegt
auto-news

Lexus LS 430: Flüsterleiser Gleiter hat einen Gang zugelegt

Der 282 PS starke Lexus hat im Modelljahr 2004 ein leichtes Facelift und neue technische Features bekommen. Wir haben ihn getestet.

Weitere Lexus Limousine

Alternativen

Lexus LS Limousine (2000–2007)